Anarchs Unbound: der neue Karten-Set der VEKN

Hier könnt ihr alles zum Thema V:TES posten.
Post Reply
User avatar
hardyrange
Vorsintflutlicher
Vorsintflutlicher
Posts: 3374
Joined: 21 Jan 2003, 08:39
Location: Essen
VEKN Nr.: 3820003
Contact:

Anarchs Unbound: der neue Karten-Set der VEKN

Post by hardyrange » 17 Jan 2016, 12:19

Ben Peal schrieb gestern auf Facebook, er trinke Whisky, und sei beim letzten Korrektur-Lesen der PDF-Dateien...
...er schätzt, der neue Set könne heute erscheinen.

8) :)


"It was a perfect plan - until it had contact with reality"
---
Hardy Range
Playgroup Council Chairman Bochum

User avatar
Rudolf
Vorsintflutlicher
Vorsintflutlicher
Posts: 3515
Joined: 15 Apr 2009, 15:19
VEKN Nr.:
Contact:

Re: Anarchs Unbound: der neue Karten-Set der VEKN

Post by Rudolf » 17 Jan 2016, 16:06

National Coordinator Germany
--------------------------------------------------------
Toreador-Prinz von Darmstadt, dem Herzen des Jugendstils
--------------------------------------------------------
Tu sais que la mort est femme ...

User avatar
blackkn8
Archont
Archont
Posts: 922
Joined: 08 Jan 2007, 04:48
Location: Wiesbaden
VEKN Nr.: 1005609
Contact:
blacky’s avatar
Loading…

Re: Anarchs Unbound: der neue Karten-Set der VEKN

Post by blackkn8 » 17 Jan 2016, 16:46

ich sag jetzt lieber nicht, dass die Anarchen es mal nicht wieder verdient haben "wieder" ein SET zu bekommen... :-p

Na dann happy Anarch zusammen... :no:
Heute ein guter Plan ist besser als morgen ein perfekter Plan.
(Wag the Dog)
Image

User avatar
hardyrange
Vorsintflutlicher
Vorsintflutlicher
Posts: 3374
Joined: 21 Jan 2003, 08:39
Location: Essen
VEKN Nr.: 3820003
Contact:

Re: Anarchs Unbound: der neue Karten-Set der VEKN

Post by hardyrange » 17 Jan 2016, 19:08

Official release: January 17, 2016
Legal for Tournament Play: February 16, 2016

Vampire: Elder Kindred Network's fourth expansion for Vampire: the Eternal Struggle is Anarchs Unbound, which focuses on the rabble-rousing revolutionaries of the Anarch Movement - those Kindred who reject the Traditions of the Camarilla and stifling order of their elders. The expansion is released in PDF format.

The set contains 24 crypt cards and 18 library cards. The crypt cards span Groups 1 through 5.
Und, ACHTUNG!
RULES UPDATE

Rulebook Clarifications:

•[6.1.3 Equip] To equip with one or more equipment cards currently possessed by one of your other minions, tap the acting minion (the minion who is attempting to get the equipment cards) and announce the equipment cards he is getting. If the action is unsuccessful, the equipment cards remain where they are.
•Strike: burn equipment: When declaring such strikes, choose which equipment on the opposing minion the strike will burn. [new term]
•[6.1.2 Hunt] Note that a ready vampire with no blood must hunt (and cannot take any action except a hunt action).

Banned cards:

The following cards are banned from Tournament Play starting February 16, 2016.

•Anthelios, The Red Star
•Temptation of Greater Power
•Seeds of Corruption
"It was a perfect plan - until it had contact with reality"
---
Hardy Range
Playgroup Council Chairman Bochum

User avatar
ghost of extrala
Inconnu
Inconnu
Posts: 1502
Joined: 24 Sep 2005, 23:53
Location: Paderborn
VEKN Nr.:
Contact:

Re: Anarchs Unbound: der neue Karten-Set der VEKN

Post by ghost of extrala » 05 Feb 2016, 11:08

Da es bei den Reaktionen hier im Forum doch recht .. ruhig gewesen ist.

Was haltet ihr von der neuen Anarchen-Erweiterung?

Was haltet ihr vom Ban der drei Karten (Anthelios, Temptation of Greater Power, Seeds of Corruption)?

Meine Meinung:
Auf dem Papier gefällt mir die Anarchen-Erw. sehr gut. Auf jeden Fall spiebare Karten enthalten, insbes. Memory Rift (obf/pre/dem) Bleed modifier und Sigil Guardian (Aus/Cel/For) Intercept sind m.E. sehr stark.

Den Ban von Temptation of Greater Power und auch von Anthelios kann ich verstehen. Im ersteren Fall war die Auwirkung auf das Opfer der Karten für eine einzelne Karte einfach zu stark. Bei Anthelios bin ich mir nach dem Lesen einiger Threads im engl.sprachigen Forum nicht mehr so sicher, ob man da die richtigen Karten bannt. Aus meiner Sicht wäre es auf jeden Fall mal überdenkenswert, ob man stattdessen nicht die Anzahl der Master-Phase-Actions beschränkt (2 MPAs pro Runde, oder zwei Master-Karten pro Runde max.).
Luck is not a factor.
Hope is not a strategy.
Fear is not an option.
_________________
http://vtesone.wordpress.com

User avatar
Erol
Inconnu
Inconnu
Posts: 1587
Joined: 30 Mar 2003, 21:22
Location: Karlsruhe
VEKN Nr.:
Contact:

Re: Anarchs Unbound: der neue Karten-Set der VEKN

Post by Erol » 05 Feb 2016, 13:31

Wiederkehrende Power Karten die man nur im Ash Heap haben muss, ist wie ein zweites wünschdir was Deck. DI oder Pentex jede Runde, fühlt sich nicht nur falsch an, es ist es.
Be as smart as you can, but remember that it is always better to be wise than to be smart. (Alan Alda)

User avatar
alf
Seneschall
Seneschall
Posts: 227
Joined: 04 Apr 2003, 16:22
Location: Braunschweig
VEKN Nr.:
Contact:

Re: Anarchs Unbound: der neue Karten-Set der VEKN

Post by alf » 07 Feb 2016, 00:27

Erol wrote:Wiederkehrende Power Karten die man nur im Ash Heap haben muss, ist wie ein zweites wünschdir was Deck. DI oder Pentex jede Runde, fühlt sich nicht nur falsch an, es ist es.
:thumbsup:
<insert clever quotation here>

User avatar
Männele
Vorsintflutlicher
Vorsintflutlicher
Posts: 5261
Joined: 19 Feb 2003, 11:44
Location: Frankfurt am Main
VEKN Nr.:
Contact:

Re: Anarchs Unbound: der neue Karten-Set der VEKN

Post by Männele » 21 Feb 2016, 12:29

Ich hatte meine Meinung schonmal geschrieben:

Obwohl ich eher nicht der Fan vom Ban bin ( :lol: ), finde ich das Rausziehen von ToGP und Anthelios sehr gut. Die Karten waren einfach zu fett und hatten zu viel Einfluss auf die Spiele.

Seeds of Corruption hätte m.E. bleiben dürfen, da eine einfache Klarstellung, dass die Textbox ab sofort blank ist, gereicht hätte. Die Karte wurde eh schon selten gespielt, die hätte man nicht rausziehen müssen. Andererseits vermisst sie so auch kaum einer.
Ich habe noch nie etwas vergessen. Das wüsste ich.

Post Reply