Meldungen, ich will klare Meldungen...

User avatar
Männele
Vorsintflutlicher
Vorsintflutlicher
Posts: 5221
Joined: 19 Feb 2003, 11:44
Location: Frankfurt am Main
VEKN Nr.:
Contact:

Meldungen, ich will klare Meldungen...

Post by Männele » 11 Oct 2004, 18:59

so geht das nicht. Irgendwie fallen irgendwelche Brocken rein. So kann ich mir kein Bild machen.

Haben wir die Holländer aufgemischt oder nicht?

Johannes war irgendwie gut (wie, womit, warum?), Erol anscheinend nicht so, Dieter war hammerhart genial, Frank als 11er auch gut, Christopher scheint's nicht gepackt zu haben, Borg hat nur einen halben Punkt. Was ist denn klare Sache? Und was war mit'm Nusser? Und wie haben die Bochumer sonst so abgeschlossen? Wat is'n dat für'n Service hiä?


Ich habe noch nie etwas vergessen. Das wüsste ich.

User avatar
Andreas Nusser
Site Admin
Site Admin
Posts: 1524
Joined: 11 Nov 2002, 12:10
Location: Neulussheim
VEKN Nr.:
Contact:

Re: Meldungen, ich will klare Meldungen...

Post by Andreas Nusser » 11 Oct 2004, 19:22

Männele wrote: Was ist denn klare Sache? Und was war mit'm Nusser?
Der Nusser hatte eine Erkältung und war zu Hause.
Das Glück kommt zu denen, die lachen.

---
japanische Weisheit

User avatar
Männele
Vorsintflutlicher
Vorsintflutlicher
Posts: 5221
Joined: 19 Feb 2003, 11:44
Location: Frankfurt am Main
VEKN Nr.:
Contact:

Post by Männele » 11 Oct 2004, 19:22

Okay, ich habe gerade die Archon-List in der Newsgroup gesehen und weiß jetzt, warum keiner erzählt.
Genial ist die Anzahl der deutschen Spieler. Echt beeindruckend.
Peinlich ist ja wohl das gesamte Abschneiden. DARAN MUSS BIS HEIDELBERG ABER GEARBEITET WERDEN! Ab jetzt wöchentliches Training bis zum Abwinken. Kann ja nicht angehen. Nur 4 GW für die Deutschen? Hmpf.
Ich habe noch nie etwas vergessen. Das wüsste ich.

User avatar
Sascha Neumayr
Ahn
Ahn
Posts: 177
Joined: 30 May 2004, 01:15
Location: Leonding
VEKN Nr.:
Contact:

Post by Sascha Neumayr » 11 Oct 2004, 20:34

Männele wrote:Okay, ich habe gerade die Archon-List in der Newsgroup gesehen und weiß jetzt, warum keiner erzählt.
Genial ist die Anzahl der deutschen Spieler. Echt beeindruckend.
Peinlich ist ja wohl das gesamte Abschneiden. DARAN MUSS BIS HEIDELBERG ABER GEARBEITET WERDEN! Ab jetzt wöchentliches Training bis zum Abwinken. Kann ja nicht angehen. Nur 4 GW für die Deutschen? Hmpf.
Ich will dich ja nicht über Gebühr demotivieren, aber nachdem ein Gutteil der deutschen Elite am Sonntag den Judge mimen muss, wird es für die Vertreter des Gastgeberlandes recht schwer werden, nennenswert bessere Resultate als vereinzelte Achtungserfolge einufahren.
[img]http://images.handy.de/int/fun/service/03/01/13083.gif[/img] ich bin der zweite von rechts!

User avatar
Johannes
Vorsintflutlicher
Vorsintflutlicher
Posts: 3408
Joined: 18 Nov 2002, 11:17
Location: Speyer
VEKN Nr.:
Contact:

Re: Meldungen, ich will klare Meldungen...

Post by Johannes » 11 Oct 2004, 20:53

Männele wrote:Johannes war irgendwie gut (wie, womit, warum?),
Na ja, gut ist anderst. Ich hatte mit meinem seating zu kämpfen, im Detail :

Runde1 (Ich->?(Brujah Antitribu)->Yuri Nuyten (Stanis, Xavier bleed und combat)->?, sollte ich wissen :? (Kyasid) :

Scheisse, ein 4er Table. Ich influence Anson und dann Alexandra, es läuft nicht schlecht. Dann rush mein Grand-prey mit Stanislava, Anson. Kein Obedience mit Alexandra möglich, Anson down. Ab da läuft es schlecht, ich riskiere einen "last-effort" ohne Grand-Ball, leider hat mein prey 3 Wakes auf der Hand ... beide minions down und ich sterbe schnell. Insgesamt gesehen hat mein Grandprey (wie kam der ins Finale? Das Deck war einfach Müll) mich getötet und damit seinem prey den GW gegeben, da ich zu gefährlich war ... wie doof kann man eigentlich sein? 0VP

Runde2 (Ich->Christopher(BloodBrothers)->Luk(BloodBrothers)->Bochumer(FOR/POT Rush)->Hardy(Giovanni Power Bleed))

Ich bin fast vom Stuhl gefallen. 3x Rush und der einzige nicht-combat is mein pred und bleedet wie bekloppt. Toll. Na ja I bloat like a madman um Hary zu überleben, der zum Glück nur wenige minions hat aus Angst vor rush von seinem Predator. Der hat wenig zu tun, da Luk sich aufbaut und Hardy einen Secure Haven auf seinem einzigen gescheiten minion hat. Daher rush er mich und Anson is down again :evil: Ich bringe derweil Christopher in oust-Nähe und Luk oustet den FOR/POT durch einen 6-er und einen 4-er bleed in der selben Runde. Respekt. Danach 2-3 Deal mit Luk, da er Angst vor meinen PTOs hat. 2VP

Runde3 (Ich-Assamite->Emiliano(Gangrel/Wall/Combat)->CEL-Gun->!Malk S&B)

Ein weiteres beschissenes Seating. Zu allem Unglück hat mein pred auch noch einen super Start und bleedet mich wie blöd. Ich PTOe einen seiner minions und kann mich mit einem Parity Shift auf ihn am Leben halten nachdem der CEL Spieler auch nach und nach die minions entsorgt. Der Assamite Spieler bringt Tegerius(ADV) und kloppt sich ordentlich mit Emiliano, der bringt den CEL Spieler mit einer Army of Rats langsam runter, weil der keine Blood Dolls zieht. Ich bin still habe Anneke und Alexandra (kein Anson in der Start-Crypt!) und warte auf den Moment. Der kommt als ich mit einem Temptation of Greater Power mir den Tegerius hole und mein prey schnell zerstöre. Danach versuche ich den CEL und S&B in einem Zug zu holen, was aber leider an einer D.I auf meinen Dramatic Upheaval scheitert. Ich mache einen 3-2 Deal mit dem CEL Spieler, aber leider schafft Emiliano ihn, danach mache ich Kindred Restructure und hole mir den S&B Spieler, im Endgame hat Emiliano keine Chance, da ich auch noch 15+ pool habe. 4VP

Total: 1GW, 6VP ein halber VP fehlt fürs Finale ... :(

Hier mein Deck :

Deck Name: AAA - Ménage à Trois
Created By: Johannes Walch
Description: Influence big minions and go low on pool, use parity shifts and voter captivations as well as minion taps to replenish the pool. Try to get all three A´s out and then start crushing the table.

Crypt: (13 cards, Min: 32, Max: 44, Avg: 9,54)
----------------------------------------------
5 Anson aus CEL dom PRE 8, Toreador:1, Prince
4 Anneke AUS CEL dom PRE 10, Toreador:1, Justicar
4 Alexandra ANI AUS CEL dom PRE 11, Toreador:2, Inner Circle

Library: (65 cards)
-------------------
Master (22 cards)
3 Emergency Preparations
2 Fortschritt Library
5 Minion Tap
1 Temptation of Greater Power
5 Toreador Grand Ball
3 Visit from the Capuchin
3 Zillah`s Valley

Action Modifier (12 cards)
2 Awe
3 Bewitching Oration
5 Voter Captivation
2 Approximation of Loyalty

Political Action (14 cards)
1 Anarchist Uprising
1 Ancilla Empowerment
1 Banishment
1 Dramatic Upheaval
2 Kindred Restructure
5 Parity Shift
2 Protect Thine Own
1 Reins of Power

Reaction (11 cards)
5 Deflection
2 Delaying Tactics
2 Obedience
2 Second Tradition: Domain, The

Combat (2 cards)
2 Majesty

Event (4 cards)
1 Thirst
1 Blood Weakens
1 Nightmares Upon Nightmares
1 Anthelios, the Red Star

Dataclown
Neugeborener
Neugeborener
Posts: 41
Joined: 02 Jul 2003, 14:17
Location: Göttingen
VEKN Nr.:
Contact:

Post by Dataclown » 11 Oct 2004, 23:55

Männele wrote: Peinlich ist ja wohl das gesamte Abschneiden. DARAN MUSS BIS HEIDELBERG ABER GEARBEITET WERDEN! Ab jetzt wöchentliches Training bis zum Abwinken. Kann ja nicht angehen. Nur 4 GW für die Deutschen? Hmpf.
Ich zähle 6 GW (Dieter 2, Johannes, Frank, ich und Martin), was am Kern der Aussage natürlich nichts ändert.

Hoffentlich schaffe ich es mal in nächster Zeit zum Üben in Frankfurt vorbeizuschauen. Schließlich muss ich mich am Samstag noch qualifizieren, was mir jetzt schon zweimal wegen zu wenig Tournament Points nicht gelungen ist.

Alexander
"Das scheint ganz absurd; aber wer ein Philosoph werden will, darf sich nicht vor Absurditäten fürchten."
Bertrand Russel, Probleme der Philosophie

Dataclown
Neugeborener
Neugeborener
Posts: 41
Joined: 02 Jul 2003, 14:17
Location: Göttingen
VEKN Nr.:
Contact:

Re: Meldungen, ich will klare Meldungen...

Post by Dataclown » 12 Oct 2004, 00:49

Thea Bell wrote: Runde1 (Ich->?(Brujah Antitribu)->Yuri Nuyten (Stanis, Xavier bleed und combat)->?, sollte ich wissen :? (Kyasid) :

Dann rush mein Grand-prey mit Stanislava, Anson. Kein Obedience mit Alexandra möglich, Anson down. Ab da läuft es schlecht, ich riskiere einen "last-effort" ohne Grand-Ball, leider hat mein prey 3 Wakes auf der Hand ... beide minions down und ich sterbe schnell. Insgesamt gesehen hat mein Grandprey (wie kam der ins Finale? Das Deck war einfach Müll) mich getötet und damit seinem prey den GW gegeben, da ich zu gefährlich war ... wie doof kann man eigentlich sein? 0VP
Wie Yuri ins Finale gekommen ist, kann ich wohl berichten. In der dritten Runde spielte sich an Tisch 10 folgendes ab:

Yuri > Ich (Inner Circle und Maris Stealth Bleed und Vote) > Erik (Lasombra) > Christopher (Blood Brothers) > Martin Schumacher (Helana Wall)

Ich bringe Leandro, die Lasombra Gratiano, Martin Helena und Yuri Stanislava. Da Martin denkt, dass es sich bei Yuris Deck um Gangrel Dom Bleed handelt, unternimmt er eine Aktion, wird geblockt und Helena landet im Torpor. An Politik ist für mich schonmal nicht zu denken und ich rette Helena und bringe Maris.

Kurz darauf unterläuft mir der gleiche Fehler wie Martin: Ich halte die Lasombra nicht für ein Rushdeck. Aber völlig falsch! Gratiano kommt mit einem Bum's Rush, spielt Entombment und Amaranth und futsch ist mein Leandro.

Da ich dann kein Minion Tap gezogen habe und die Blood Brother auch lieber gegen den Wall angerannt sind und die Lasombra dann noch ein bischen gebleedet haben, musste Yuri uns nur der Reihe nach rauswerfen. Er hat dann zwar noch fünf Runden und bestimmt eine halbe Stunde gebraucht um Martin auch noch zu ousten, aber das Ergebnis war unausweichlich.

Dabei war Yuri die ganze Zeit so ätzend sarkastisch und gelangweilt, dass es schon fast wieder lustig war. Nachdem er mich und kurz bevor er Erik rausgeworfen hatte, wollte Martin noch versuchen, einen Deal auszuhandeln. Auch da ist Yuri während der Verhandlung, wie später im Finale, allerdings ohne Verweis auf die Öffnungszeiten von McDonalds, mal eben aufs Klo gegangen. Dass die Bloodbrothers den Deal dann abgelehnt haben (Er sagte, er deale nur um einen Gamewin, als Yuri schon zwei VPs hatte) und stattdessen gegen den Lasombra und gegen die Toreador gespielt haben und sogar eine DI auf eine Canine Horde mit einem Sudden Reversal bedacht haben, hat es Yuri natürlich noch leichter gemacht. Besonders das Sudden war ein echter Lacher. Mit der Waffe, die der Canine dann doch zum Opfer gefallen ist, hätten die Gangrel immerhin ein paar Probleme gehabt.

Alexander
"Das scheint ganz absurd; aber wer ein Philosoph werden will, darf sich nicht vor Absurditäten fürchten."
Bertrand Russel, Probleme der Philosophie

User avatar
Decebalus
Inconnu
Inconnu
Posts: 1628
Joined: 21 Jan 2003, 10:41
Location: Frankfurt am Main
VEKN Nr.:
Contact:

Re: Meldungen, ich will klare Meldungen...

Post by Decebalus » 12 Oct 2004, 07:53

Dataclown wrote:Dass die Bloodbrothers den Deal dann abgelehnt haben (Er sagte, er deale nur um einen Gamewin, als Yuri schon zwei VPs hatte)
Christopher, da müssen wir nochmal drüber reden :!:

User avatar
Männele
Vorsintflutlicher
Vorsintflutlicher
Posts: 5221
Joined: 19 Feb 2003, 11:44
Location: Frankfurt am Main
VEKN Nr.:
Contact:

Re: Meldungen, ich will klare Meldungen...

Post by Männele » 12 Oct 2004, 12:46

Dataclown wrote:Auch da ist Yuri während der Verhandlung, wie später im Finale, allerdings ohne Verweis auf die Öffnungszeiten von McDonalds, mal eben aufs Klo gegangen.
:lol:
Ich habe noch nie etwas vergessen. Das wüsste ich.

User avatar
Decebalus
Inconnu
Inconnu
Posts: 1628
Joined: 21 Jan 2003, 10:41
Location: Frankfurt am Main
VEKN Nr.:
Contact:

Re: Meldungen, ich will klare Meldungen...

Post by Decebalus » 12 Oct 2004, 15:26

Dataclown wrote:Auch da ist Yuri während der Verhandlung, wie später im Finale, allerdings ohne Verweis auf die Öffnungszeiten von McDonalds, mal eben aufs Klo gegangen.

Wenn vier Leute übrig sind udn drei fangen an, einen Deal gegen dich zu schmieden, dann aufs Klo zu gehen, ist schon beeindruckend arrogant.

User avatar
Johannes
Vorsintflutlicher
Vorsintflutlicher
Posts: 3408
Joined: 18 Nov 2002, 11:17
Location: Speyer
VEKN Nr.:
Contact:

Re: Meldungen, ich will klare Meldungen...

Post by Johannes » 12 Oct 2004, 16:35

Decebalus wrote:Wenn vier Leute übrig sind udn drei fangen an, einen Deal gegen dich zu schmieden, dann aufs Klo zu gehen, ist schon beeindruckend arrogant.
Und in diesem Fall auch doof. Ich hätte versucht was zu verhandeln und einen besseren Platz zu erzielen, aber jeder wie er will. Ausserdem geht es ja darum (für manche evtl. nicht) ein gutes Spiel zu haben und da gehören doch Deals auch dazu, auf jeden Fall hilft Arroganz da nicht ... :? Ich z.B hatte in der 3. Runde ein Super-Spiel, da ging es hin und her mit Deals und obwohl ich dann am Ende abgeräumt haben alle danach gesagt, dass sie es sehr spannend fanden und alle die geoustet wurden blieben bis zum Schluss um zu sehen wie es ausgeht ...

Milo
Justicar
Justicar
Posts: 1002
Joined: 29 Jan 2003, 21:24
Location: Südhessen bis Mittelhessen
VEKN Nr.:
Contact:

Re: Meldungen, ich will klare Meldungen...

Post by Milo » 12 Oct 2004, 16:47

Decebalus wrote:
Dataclown wrote:Dass die Bloodbrothers den Deal dann abgelehnt haben (Er sagte, er deale nur um einen Gamewin, als Yuri schon zwei VPs hatte)
Christopher, da müssen wir nochmal drüber reden :!:
Da gibt es nichts zu reden. Na klar wollte ich noch einen Gamewin, aber ich konnte selbst rechnen. Es waren noch 2 VP drin und auf den Deal wollte Martin nicht eingehen. Er wollte das ich sein Prey rushe, ihn für ihn raushaue, er bekommt den VP und wir withdrawn. Das habe ich überhaupt nicht eingesehen. Ich mach doch nicht die ganze Arbeit und bekomme nur einen VP? Tja und als Martin gemeint hat, er macht doch nicht einen Deal wegen einen VP, war ich innerlich etwas sauer. Die Logig hat ja vorne und hinten nicht gestimmt. Ich soll ein Deal um einen VP machen, aber er macht es nicht. Tja und dann hab ich ihm gesagt, wenn er nicht auf meinen Deal eingeht, dann bekommt Yuri meinen Predator und mich und höchstwahrscheinlich ihn. Tja das hat er nicht eingesehen und ich bin auf Kamikaze gegangen und hab mich mehr oder weniger selbst rausgemacht, frei nach dem Motto: Soll doch der Martin gucken wo er bleibt. Deshalb habe ich auch die DI gecancelt. Vielleicht denkt er bei dem nächsten Deal anders. Für mich ging es um am Ende um nichts mehr. Ob ich einen VP bekomme oder Null war egal. Selbst 2 wären nicht erwähnenswert gewesen. Aber mir ging es zum Schluss ums Prinzip.

Lythande71
Ahn
Ahn
Posts: 187
Joined: 18 May 2003, 22:04
Location: Düsseldorf
VEKN Nr.:
Contact:

Re: Meldungen, ich will klare Meldungen...

Post by Lythande71 » 12 Oct 2004, 16:59

Milo wrote:
Decebalus wrote:
Dataclown wrote:Dass die Bloodbrothers den Deal dann abgelehnt haben (Er sagte, er deale nur um einen Gamewin, als Yuri schon zwei VPs hatte)
Christopher, da müssen wir nochmal drüber reden :!:
Da gibt es nichts zu reden. Na klar wollte ich noch einen Gamewin, aber ich konnte selbst rechnen. Es waren noch 2 VP drin und auf den Deal wollte Martin nicht eingehen. Er wollte das ich sein Prey rushe, ihn für ihn raushaue, er bekommt den VP und wir withdrawn. Das habe ich überhaupt nicht eingesehen. Ich mach doch nicht die ganze Arbeit und bekomme nur einen VP? Tja und als Martin gemeint hat, er macht doch nicht einen Deal wegen einen VP, war ich innerlich etwas sauer. Die Logig hat ja vorne und hinten nicht gestimmt. Ich soll ein Deal um einen VP machen, aber er macht es nicht. Tja und dann hab ich ihm gesagt, wenn er nicht auf meinen Deal eingeht, dann bekommt Yuri meinen Predator und mich und höchstwahrscheinlich ihn. Tja das hat er nicht eingesehen und ich bin auf Kamikaze gegangen und hab mich mehr oder weniger selbst rausgemacht, frei nach dem Motto: Soll doch der Martin gucken wo er bleibt. Deshalb habe ich auch die DI gecancelt. Vielleicht denkt er bei dem nächsten Deal anders. Für mich ging es um am Ende um nichts mehr. Ob ich einen VP bekomme oder Null war egal. Selbst 2 wären nicht erwähnenswert gewesen. Aber mir ging es zum Schluss ums Prinzip.
Hm. Äh, wo ist denn da jetzt das Prinzip?
Du "schenkst" also lieber Spieler A mit bereits 2 VPs einen GW als Spieler B 2VPs ohne GW? Wobei Du für Dich persönlich lieber 0VPs als einen VP bekommst?

Ich bin verwirrt :roll:

Gruss

D.
Planung ersetzt Zufall durch Irrtum.

Milo
Justicar
Justicar
Posts: 1002
Joined: 29 Jan 2003, 21:24
Location: Südhessen bis Mittelhessen
VEKN Nr.:
Contact:

Post by Milo » 13 Oct 2004, 06:32

Naja mit Prinzip meinte ich zum einen das mit dem einen VP. Martin meinte er mache keinen Deal um einen VP, also wieso sollte ich es dann tun? Zum anderen meinte ich ja zu ihm: Wenn wir nicht zusammen arbeiten würden, dann würde Yuri den Tisch machen. Sprich Martin bekommt nichts. Das wollte ich bekräftigen. Sprich entweder gibt er mir 2 VP und er bekommt einen oder er bekommt halt keinen. Da er auf den Deal nicht eingegangen ist, hat er mir das wohl nicht geglaubt und ich habe ihm davon überzeugt. Verständlich?

Und wem ich dann was schenke ist ja total egal oder? Ich hatte nichts mehr zu gewinnen. Mir war das egal ob Yuri einen Gamewin macht oder nicht. Hätte ich noch 2 VP rausgeschlagen, dann hätte ich mich gefreut, der Rest war mir egal.

User avatar
Decebalus
Inconnu
Inconnu
Posts: 1628
Joined: 21 Jan 2003, 10:41
Location: Frankfurt am Main
VEKN Nr.:
Contact:

Re: Meldungen, ich will klare Meldungen...

Post by Decebalus » 13 Oct 2004, 09:06

Milo wrote: Da gibt es nichts zu reden. Na klar wollte ich noch einen Gamewin, aber ich konnte selbst rechnen. Es waren noch 2 VP drin und auf den Deal wollte Martin nicht eingehen. Er wollte das ich sein Prey rushe, ihn für ihn raushaue, er bekommt den VP und wir withdrawn.
Wie war der Tisch?
Du > ? > Martin > Yuri ???????????
Oder was?
Das habe ich überhaupt nicht eingesehen. Ich mach doch nicht die ganze Arbeit und bekomme nur einen VP? Tja und als Martin gemeint hat, er macht doch nicht einen Deal wegen einen VP, war ich innerlich etwas sauer. Die Logig hat ja vorne und hinten nicht gestimmt. Ich soll ein Deal um einen VP machen, aber er macht es nicht. Tja und dann hab ich ihm gesagt, wenn er nicht auf meinen Deal eingeht, dann bekommt Yuri meinen Predator und mich und höchstwahrscheinlich ihn. Tja das hat er nicht eingesehen und ich bin auf Kamikaze gegangen und hab mich mehr oder weniger selbst rausgemacht, frei nach dem Motto: Soll doch der Martin gucken wo er bleibt. Deshalb habe ich auch die DI gecancelt. Vielleicht denkt er bei dem nächsten Deal anders. Für mich ging es um am Ende um nichts mehr. Ob ich einen VP bekomme oder Null war egal. Selbst 2 wären nicht erwähnenswert gewesen. Aber mir ging es zum Schluss ums Prinzip.
Nun, es zu erreichen, daß man am Ende aus psyvhologiosch-persönlichen Dingen nicht mehr Dealfähig ist, ist schon ziemlich s... Bisher ist nicht erkennbar, warum eigentlich.

Post Reply