Deutsche Meisterschaften ?

User avatar
Serazahr
Prinz
Prinz
Posts: 422
Joined: 01 Feb 2009, 15:33
Location: Karlsruhe
VEKN Nr.:
Contact:

Re: Deutsche Meisterschaften ?

Post by Serazahr » 15 Oct 2014, 16:56

Fänds schon geil wenn es beim Con klappt.



User avatar
hardyrange
Vorsintflutlicher
Vorsintflutlicher
Posts: 3350
Joined: 21 Jan 2003, 08:39
Location: Essen
VEKN Nr.: 3820003
Contact:

Re: Deutsche Meisterschaften ?

Post by hardyrange » 15 Oct 2014, 17:55

Was würde der Con denn kosten?
Ich denke, wir müssen da Eintritt bezahlen, auch wenn wir "nur" zum VTES-Turnier wollen, oder?
"It was a perfect plan - until it had contact with reality"
---
Hardy Range
Playgroup Council Chairman Bochum

User avatar
Rudolf
Vorsintflutlicher
Vorsintflutlicher
Posts: 3476
Joined: 15 Apr 2009, 15:19
VEKN Nr.:
Contact:

Re: Deutsche Meisterschaften ?

Post by Rudolf » 15 Oct 2014, 20:09

hardyrange wrote:Was würde der Con denn kosten?
Ich denke, wir müssen da Eintritt bezahlen, auch wenn wir "nur" zum VTES-Turnier wollen, oder?
Wir können nur hoffen, dass Kai ziemlich bald konkrete Infos erhält ...


Allgemeines zum Con: http://www.dreieichcon.de/
(Sollte Hardys Vermutung eintreffen, kämen auf jeden 10 € Eintritt zu. Ich hoffe, da könnte etwas ausgehandelt werden ... :? )
National Coordinator Germany
--------------------------------------------------------
Toreador-Prinz von Darmstadt, dem Herzen des Jugendstils
--------------------------------------------------------
Tu sais que la mort est femme ...

User avatar
blackkn8
Archont
Archont
Posts: 898
Joined: 08 Jan 2007, 04:48
Location: Wiesbaden
VEKN Nr.: 1005609
Contact:
blacky’s avatar
Loading…

Re: Deutsche Meisterschaften ?

Post by blackkn8 » 16 Oct 2014, 17:15

Hallo zusammen,
so ich habe jetzt nachfolgende Kunde bekommen.

Ich bekomme auf jedenfall 3 Tische (für je 5 Personen) gestellt.
Sollte ich mehr brauchen, muss ich das so früh wie möglich sagen... ^^.
Die wollen die Tische ja letztendlich voll bekommen, daher bekomme ich die von mir angepeillten 5 leider nicht im vorraus.

Ob oder ob nicht hängt von der Anfrage ab. Je früher ich also eine Teilnehmer Zahl habe desto besser.
Je später die Anmeldung ist desto unwahrscheinlicher kann es sein, dass wir keine zusammenliegenden Tische bekämen oder ob überhaupt welche. (Anmeldefrist ist 31.10 ^^).

Was die Anmeldegebühr angeht, so bekommen wir keinen Nachlass, da es sowas an sich nicht geben soll und an der Kasse mehr verwirrt als nützen würde.
Die 10,00 Euro sind aber dafür für beide Tage wer also am Sonntag auch kommen wollte müsste keinen Eintritt zahlen. Da sind die "eisern".

Mein Vorschlag daher wir belasse es beim Eintritt und wir nutzen das als Präsentationsbühne... . ;-)

ODER wir machen es so, dass wir Samstag regulär Spielen und Sonntags nen Draft Turnier machen? Wenn wir eh Eintritt bezahlt haben würde das ja auch gehen ^^.

Ich halte es also für machbar die DM abzuhalten. Oder was sagt ihr?
Heute ein guter Plan ist besser als morgen ein perfekter Plan.
(Wag the Dog)
Image

User avatar
hardyrange
Vorsintflutlicher
Vorsintflutlicher
Posts: 3350
Joined: 21 Jan 2003, 08:39
Location: Essen
VEKN Nr.: 3820003
Contact:

Re: Deutsche Meisterschaften ?

Post by hardyrange » 16 Oct 2014, 19:18

blackkn8 wrote:Ob oder ob nicht hängt von der Anfrage ab. Je früher ich also eine Teilnehmer Zahl habe desto besser.
Je später die Anmeldung ist desto unwahrscheinlicher kann es sein, dass wir keine zusammenliegenden Tische bekämen oder ob überhaupt welche. (Anmeldefrist ist 31.10 ^^).
Ich verstehe natürlich die Motivation der Con-Veranstalter, aber ich bin sehr skeptisch, wegen der Erfahrungen bei den Anmeldungen bei eigenen Turnieren, oder der EC:
In der Regel kommen die Anmeldungen erst 1-2 Wochen vorher...

Du brauchst aber eine verbindliche Zahl bis 31.10. - und sollte es Nachmeldungen geben, können diese nicht akzeptiert werden, oder nur um den Preis, dass wir vielleicht an verschiedenen Enden des Cons spielen...?

Hum-hom.

Ich selber kann mich (aus einem bestimmten persönlichen Grund) nicht vor Anfang November verbindlich anmelden.
Zumindest bei mir hättest Du somit schon den Salat. 8)

Und dafür, dass es keine Planungssicherheit gibt, zahlt dann jeder Spieler 10 Euro Eintritt für einen Con, der er nicht besuchen möchte... siehe unten....
blackkn8 wrote:ODER wir machen es so, dass wir Samstag regulär Spielen und Sonntags nen Draft Turnier machen? Wenn wir eh Eintritt bezahlt haben würde das ja auch gehen ^^.
Für mich persönlich kann ich da nur sagen: Siehe oben. Sonntag scheidet als Turniertag für mich aus (dito haben sich auch andere so geäußert); von daher ist das kein Argument für mich. Ich zahle 10,- Euro (oder mehr) Startgeld für ein VTES-Turnier - ich unterstelle, dass ihr nicht für das Turnier zusätzlich noch etwas haben möchtet -was ich verstehen würde, Prize Support kostet -, und das ist recht viel....

So, einen Nörgler hast Du - was aber nichts heißen muss.
Lass noch mal die anderen Spieler hier rückmelden
Last edited by hardyrange on 16 Oct 2014, 23:23, edited 1 time in total.
"It was a perfect plan - until it had contact with reality"
---
Hardy Range
Playgroup Council Chairman Bochum

gambit
Küken
Küken
Posts: 10
Joined: 19 Sep 2014, 08:07
VEKN Nr.:
Contact:

Re: Deutsche Meisterschaften ?

Post by gambit » 16 Oct 2014, 19:51

also mir persönlich wäre das mit Mainz lieber, nicht wegen den 10 Euro, sondern wegen dem Termin, der 6.12 passt bei mir besser

User avatar
Rudolf
Vorsintflutlicher
Vorsintflutlicher
Posts: 3476
Joined: 15 Apr 2009, 15:19
VEKN Nr.:
Contact:

Re: Deutsche Meisterschaften ?

Post by Rudolf » 17 Oct 2014, 01:11

So sehr mich ein Con-V:tES-Turnier an und für sich reizt (ich hatte Kai auch extra darum gebeten, seine Pläne diesbzgl. offenzulegen): Die DM wird -- aufgrund der Modalitäten, wie sie Kai geschildert hat -- im meinen Augen so dort leider eher nicht "funktionieren" ...

Ich sehe im Prinzip die gleichen Schwierigkeiten wie Hardy:
1) 10 EUR Startgeld sind recht viel Geld. Zu viel, wenn man bedenkt, dass damit noch nicht einmal irgendwelche Preise oder Giveaways finanziert und diese also theoretisch extra kosten würden.
2) Es klappt einfach nicht, von über 30% des späteren tatsächlichen Startfeldes über drei Wochen im Voraus feste Zusagen zu bekommen. Erfahrungswert. Zudem sollte man, um auch eine etwaige "Post-EC-Motivationsspitze" bedienen zu können, sicherheitshalber mit 6 Tischen kalkulieren.
National Coordinator Germany
--------------------------------------------------------
Toreador-Prinz von Darmstadt, dem Herzen des Jugendstils
--------------------------------------------------------
Tu sais que la mort est femme ...

User avatar
Rudolf
Vorsintflutlicher
Vorsintflutlicher
Posts: 3476
Joined: 15 Apr 2009, 15:19
VEKN Nr.:
Contact:

Re: Deutsche Meisterschaften ?

Post by Rudolf » 17 Oct 2014, 21:00

Nachdem Kai die DM nicht mehr auf dem Dreieich-Con sieht:
Zuschlag für Mainz am 6.12.? Diesen Thread schließen und eine (erste) Turniereinladung posten?
National Coordinator Germany
--------------------------------------------------------
Toreador-Prinz von Darmstadt, dem Herzen des Jugendstils
--------------------------------------------------------
Tu sais que la mort est femme ...

User avatar
Rudolf
Vorsintflutlicher
Vorsintflutlicher
Posts: 3476
Joined: 15 Apr 2009, 15:19
VEKN Nr.:
Contact:

Re: Deutsche Meisterschaften ?

Post by Rudolf » 19 Oct 2014, 19:12

Ich erkläre den DM-Basar für geschlossen.
Die DM wird in Mainz stattfinden.

Termin ist der 6. Dezember.
Alles Weitere (im Laufe der kommenden Wochen) hier: http://forum.vekn.de/viewtopic.php?f=50&t=7486

Jubel!
:party:
National Coordinator Germany
--------------------------------------------------------
Toreador-Prinz von Darmstadt, dem Herzen des Jugendstils
--------------------------------------------------------
Tu sais que la mort est femme ...

User avatar
blackkn8
Archont
Archont
Posts: 898
Joined: 08 Jan 2007, 04:48
Location: Wiesbaden
VEKN Nr.: 1005609
Contact:
blacky’s avatar
Loading…

Re: Deutsche Meisterschaften ?

Post by blackkn8 » 20 Oct 2014, 00:03

glückwünsch... ist ja um die Ecke... . ;-)
Heute ein guter Plan ist besser als morgen ein perfekter Plan.
(Wag the Dog)
Image

Post Reply