Toreador gun Deck

Turnierfähige Decks zu bauen braucht Zeit und Erfahrung. Postet hier Euer Deck und ihr werdet konstruktive Kritik und Verbesserungsvorschläge erhalten.
schabowski
Ancilla
Ancilla
Posts: 51
Joined: 19 Feb 2007, 22:13
Location: Ludwigsburg
VEKN Nr.:
Contact:

Re: Toreador gun Deck

Post by schabowski » 16 Nov 2014, 12:09

Hallo,

so habe, den Stil des Decks leicht verändert.
Mehr Rushes, dadurch leider weniger intercept.
Ich muss mal testen, ob das intercept-Paket so reicht oder was ich noch ändern kann...

Vampires (12):
2 Sarah Brando, cap 3, CEL
2 Victor Revell, Loyalist, cap 5, aus, CEL, pre
2 Felicia Mostrom, cap 5, AUS, CEL, pre
2 Rigby, Crusade Vanguard, cap 5, aus, CEL, PRE
1 Kallista, Master Sculptor, cap 6, AUS, CEL, pre
2 Greta Kircher, cap 7, AUS, CEL, PRE
1 Jessica, cap 7, AUS, CEL, PRE

Library (90):
Master Cards (15):
5 Blood Doll
2 Dreams of the Sphinx
1 Fame
2 Haven Uncovered
1 Pentex(TM) Subversion
1 Powerbase Montreal
1 Rack, The
1 Smiling Jack, the Anarch
1 Tension in the Ranks

Action Cards (10):
1 Abbot
5 Bum's Rush
2 Entrancement
2 Heart of the City

Combat Cards (33):
3 Blur
6 Concealed Weapon
8 Psyche!
8 Pursuit
3 Sideslip
5 Taste of Vitae

Reaction Cards (22):
2 Eagle's Sight
2 Enhanced Senses
5 Eyes of Argus
1 My Enemy's Enemy
4 On the Qui Vive
3 Quicken Sight
5 Telepathic Misdirection

Action Modifier(2):
2 Aire of Elation

Equipments(8):
7 44 Magnum
1 Bowl of Convergence

Gruß,
Björn.



User avatar
Murat
Justicar
Justicar
Posts: 1214
Joined: 23 Feb 2005, 08:31
Location: Bochum
VEKN Nr.:
Contact:

Re: Toreador gun Deck

Post by Murat » 12 Dec 2014, 06:53

Crypt ist jetzt gut. Alle deine Vamps sollten Sup CEL haben.

Ich würde statt 5 Blood Dolls lieber nur 3 spielen und dann 2 Vessel um andere BD zerstören zu können und die Möglichkeizt zu haben in der Untap Pool zu nehmen.

Wenn alle deine Vamps Sup Cel Haben warum dann Bums Rusch und nicht Fleetness bzw. Nose of the Hound.

Ansonsten siehts gut aus. Ich würde es ncoch etwas anders spielen aber das hängt vom Metagame ab.
Hab bei Weightwatcher angerufen, hat aber keiner abgenommen.

schabowski
Ancilla
Ancilla
Posts: 51
Joined: 19 Feb 2007, 22:13
Location: Ludwigsburg
VEKN Nr.:
Contact:

Re: Toreador gun Deck

Post by schabowski » 21 Jan 2015, 15:38

Mit Vessel kann man halt nicht sofort die 44er bezahlen, aber klar ist Vessel als Blood Doll-Zerstörer gut und pool-gain in der untap-phase kann auch spielentscheidend sein. Aber der Fokus ist doch darauf, dass ich schnell Waffen bekomme oder nicht?

Fleetness kostet blut und auch bei Nose of the Hound kann intercept gecycelt werden und geht nur auf getappte Vampire. Ich werde es mal testen...

Ist Zephyr etwas für dieses Deck?

@Murat: Wie würdest Du es denn anders spielen?

User avatar
Rudolf
Vorsintflutlicher
Vorsintflutlicher
Posts: 3470
Joined: 15 Apr 2009, 15:19
VEKN Nr.:
Contact:

Re: Toreador gun Deck

Post by Rudolf » 21 Jan 2015, 19:34

schabowski wrote:
Ist Zephyr etwas für dieses Deck?
Ja, im Prinzip schon.
National Coordinator Germany
--------------------------------------------------------
Toreador-Prinz von Darmstadt, dem Herzen des Jugendstils
--------------------------------------------------------
Tu sais que la mort est femme ...

schabowski
Ancilla
Ancilla
Posts: 51
Joined: 19 Feb 2007, 22:13
Location: Ludwigsburg
VEKN Nr.:
Contact:

Re: Toreador gun Deck

Post by schabowski » 19 Feb 2016, 22:34

So, ich habe das Deck mal ziemlich geändert.
Jetzt spiele ich mit Toreador-Prinzen/Justicare, die eingabautes +1 Bleed haben.

Vorallem die Tischkontrolle ist jetzt dank der 2nd Traditions und Anneke gut.

Nur die Ousting-power muss ich noch irgendwie erhöhen.
Ich überlebe oft bis zum Schluss, schaffe es aber manchmal nicht meinen prey zu ousten.

Vielleicht noch irgendwie einen weiteren Smiling Jack, Entrancement, Aire of Elation einbauen.
Parity Shift kann ich nur selten benutzen, da ich oft am meisten Pool habe.
Fame, Tension in the Ranks und Dragonbound passen hier wohl eher nicht so gut.


Crypt (12 cards; Capacity min=3 max=10 avg=7.42)
================================================
3x Anneke 10 dom AUS CEL PRE Toreador:1
1x Dorian Strack 4 cel AUS Toreador:1
1x Felicia Mostrom 5 pre AUS CEL Toreador:1
2x François Villon 10 chi obf pot AUS CEL PRE Toreador:2
1x Isabel de Leon 3 AUS Toreador:2
3x Marcellus 8 pro AUS CEL Toreador:2
1x Zöe 3 cel obf AUS Malkavian:2

Library (90 cards)
==================
Master (17)
1x Art Museum
1x Barrens, The
2x Dreams of the Sphinx
1x Giant's Blood
1x Pentex(TM) Subversion
1x Powerbase: Montreal
1x Rack, The
1x Smiling Jack, The Anarch
2x Vessel
5x Villein
1x Wider View

Political Action (3)
3x Parity Shift

Equipment (8)
7x .44 Magnum
1x Bowl of Convergence

Reaction (32)
2x Eagle's Sight
2x Enhanced Senses
7x Eyes of Argus
2x My Enemy's Enemy
2x On the Qui Vive
2x Quicken Sight
9x Second Tradition: Domain
6x Telepathic Misdirection

Combat (30)
4x Blur
6x Concealed Weapon
5x Psyche!
6x Pursuit
5x Side Strike
4x Taste of Vitae

User avatar
Rudolf
Vorsintflutlicher
Vorsintflutlicher
Posts: 3470
Joined: 15 Apr 2009, 15:19
VEKN Nr.:
Contact:

Re: Toreador gun Deck

Post by Rudolf » 20 Feb 2016, 12:32

Das Deck an sich ist in Ordnung.
Basteln kann man immer, aber das Deck, so wie es ist, kann Tische und Turniere gewinnen.
(Einfach mal in der Secret Library nach Decks mit "Anneke", "Smiling Jack" und ".44 Magnum" suchen, dann landest du bei drei ähnlichen Decks.)

Was du brauchst, ist die Erfahrung, mit einem Wall-Deck zu gewinnen, also wie du mit den Mitteln des Decks UND mit den Mitteln der anderen Spieler den Tisch zu deinen Gunsten kippen lassen kannst.
(Mit diesem Deck bist du definitiv dafür, dass so schnell wie möglich jemand vom Tisch geht.)
Frag am besten Martin, ob er mal bei einem Bierchen aus dem Nähkästchen plaudern mag ... :wink:
(Einen "Tutor" fragen zu können, ist unendlich wertvoll. Ich nutzte vergangenes Jahr in Budapest die Gelegenheit, Otso Saariluoma zu diesem Thema auszufragen.)


Nun doch noch konkret zum Deck:
Meiner Meinung nach ist ein Carlton van Wijk Pflicht. Daring the Dawn ist eine der Karten, die dein Deck fürchten muss.
Und Dragonbound ist mit einem Control-Combat-Deck eigentlich auch ein Muss.
National Coordinator Germany
--------------------------------------------------------
Toreador-Prinz von Darmstadt, dem Herzen des Jugendstils
--------------------------------------------------------
Tu sais que la mort est femme ...

schabowski
Ancilla
Ancilla
Posts: 51
Joined: 19 Feb 2007, 22:13
Location: Ludwigsburg
VEKN Nr.:
Contact:

Re: Toreador gun Deck

Post by schabowski » 20 Mar 2016, 17:50

Gute Anmerkungen, das macht alles Sinn.

Die Karten, die am häufigsten nutzlos sind, sind Parity Shift und Wider View. Daher entferne ich davon jeweils 1 Exemplar.
Daher:

-1 Parity Shift
-1 Wider View
+1 Carlton Van Wyk (Hunter)
+1 Dragonbound

Die neue Deck-Liste sieht dann so aus:

Crypt (12 cards; Capacity min=3 max=10 avg=7.42)
================================================
3x Anneke 10 dom AUS CEL PRE Toreador:1
1x Dorian Strack 4 cel AUS Toreador:1
1x Felicia Mostrom 5 pre AUS CEL Toreador:1
2x François Villon 10 chi obf pot AUS CEL PRE Toreador:2
1x Isabel de Leon 3 AUS Toreador:2
3x Marcellus 8 pro AUS CEL Toreador:2
1x Zöe 3 cel obf AUS Malkavian:2

Library (90 cards)
==================
Master (16)
1x Art Museum
1x Barrens, The
2x Dreams of the Sphinx
1x Giant's Blood
1x Pentex(TM) Subversion
1x Powerbase: Montreal
1x Rack, The
1x Smiling Jack, The Anarch
2x Vessel
5x Villein

Event (1)
1x Dragonbound

Political Action (2)
2x Parity Shift

Equipment (8)
7x .44 Magnum
1x Bowl of Convergence

Ally (1)
1x Carlton Van Wyk (Hunter)

Reaction (32)
2x Eagle's Sight
2x Enhanced Senses
7x Eyes of Argus
2x My Enemy's Enemy
2x On the Qui Vive
2x Quicken Sight
9x Second Tradition: Domain
6x Telepathic Misdirection

Combat (30)
4x Blur
6x Concealed Weapon
5x Psyche!
6x Pursuit
5x Side Strike
4x Taste of Vitae

schabowski
Ancilla
Ancilla
Posts: 51
Joined: 19 Feb 2007, 22:13
Location: Ludwigsburg
VEKN Nr.:
Contact:

Re: Toreador gun Deck

Post by schabowski » 21 Mar 2016, 20:29

Irgendwie sollte man auch noch einbauen:
1 Direct Intervention

Die Wider View und die Parity Shift, die ich herausgenommen habe sind schon gut, aber es sind die Karten, die ich am öftesten discarde bzw. nur für den 1 Pool spiele.

Alternativ könnte man auch The Barrens, Blur, Taste of Vitae, Bowl of Convergence herausnehmen.
Wobei The Barrens finde ich gerade am Anfang gut, um an die erste 44er zu kommen.
Bowl of Convergence muss man zwar für nur +1 Stealth equippen, aber wenns durchgeht und sie erstmal da ist, ist sie echt stark.

schabowski
Ancilla
Ancilla
Posts: 51
Joined: 19 Feb 2007, 22:13
Location: Ludwigsburg
VEKN Nr.:
Contact:

Re: Toreador gun Deck

Post by schabowski » 28 Aug 2017, 22:12

Ich orientiere mich jetzt an dem Deck "Torki dla Olki" von "Tomasz Izydorczyk".
Es war in den Jahren 2012 und 2013 sehr erfolgreich.

Seine Deck-Liste sieht folgendermaßen aus:

Crypt (12 cards; Capacity min=3 max=10 avg=7.42)
================================================
3x Anneke 10 dom AUS CEL PRE Toreador:1
1x Dorian Strack 4 cel AUS Toreador:1
1x Felicia Mostrom 5 pre AUS CEL Toreador:1
2x François Villon 10 chi obf pot AUS CEL PRE Toreador:2
1x Isabel de Leon 3 AUS Toreador:2
3x Marcellus 8 pro AUS CEL Toreador:2
1x Zöe 3 cel obf AUS Malkavian:2

Library (89 cards)
==================
Master (18)
1x Art Museum
2x Direct Intervention
2x Dreams of the Sphinx
1x Giant's Blood
2x Pentex(TM) Subversion
1x Powerbase: Montreal
1x Rack, The
2x Vessel
5x Villein
1x Wider View

Political Action (3)
3x Parity Shift

Equipment (7)
7x .44 Magnum

Reaction (32)
2x Enhanced Senses
8x Eyes of Argus
2x My Enemy's Enemy
2x On the Qui Vive
1x Quicken Sight
11x Second Tradition: Domain
6x Telepathic Misdirection

Combat (29)
4x Blur
6x Concealed Weapon
5x Psyche!
5x Pursuit
5x Side Strike
4x Taste of Vitae

Ich habe ein paar Modifikationen vorgenommen, insbesondere durch Eure Tipps.
Meine Liste sieht folgendermaßen aus:

Crypt (12 cards; Capacity min=3 max=10 avg=7.42)
================================================
3x Anneke 10 dom AUS CEL PRE Toreador:1
1x Dorian Strack 4 cel AUS Toreador:1
1x Felicia Mostrom 5 pre AUS CEL Toreador:1
2x François Villon 10 chi obf pot AUS CEL PRE Toreador:2
1x Isabel de Leon 3 AUS Toreador:2
3x Marcellus 8 pro AUS CEL Toreador:2
1x Zöe 3 cel obf AUS Malkavian:2

Library (90 cards)
==================
Master (18)
1x Art Museum
1x Barrens, The
1x Direct Intervention
2x Dreams of the Sphinx
1x Giant's Blood
1x Pentex(TM) Subversion
1x Powerbase: Montreal
1x Rack, The
1x Smiling Jack, The Anarch
2x Vessel
5x Villein
1x Wider View

Event (1)
1x Dragonbound

Political Action (2)
2x Parity Shift

Equipment (8)
7x .44 Magnum
1x Bowl of Convergence

Ally (1)
1x Carlton Van Wyk (Hunter)

Reaction (30)
2x Enhanced Senses
6x Eyes of Argus
2x My Enemy's Enemy
2x On the Qui Vive
2x Quicken Sight
10x Second Tradition: Domain
6x Telepathic Misdirection

Combat (30)
4x Blur
6x Concealed Weapon
4x Psyche!
6x Pursuit
4x Side Strike
2x Sideslip
4x Taste of Vitae

Ich möchte bei nur 7 44er auf 90 Karten einfach etwas sicherer sein und habe daher Barrens und Sideslip ins Deck genommen.
Zum Ousten habe ich den Smiling Jack zugefügt, vielleicht ist er aber wirklich nicht nötig ?
Dragonbound, Carlton van Wyk habe ich dank Eurer Vorschläge aufgenommen, dazu noch eine Bowl of Convergence.
Vielleicht wäre auch noch 1 Haven Uncovered nicht schlecht.
Ich habe jetzt 3 Untap-Karten weniger als das ursprüngliche Deck, vielleicht ist das jetzt auch zu wenig.
Manchmal ist es einfach schwierig alles in 90 Karten unterzubringen.
Was meint Ihr ?

User avatar
Rudolf
Vorsintflutlicher
Vorsintflutlicher
Posts: 3470
Joined: 15 Apr 2009, 15:19
VEKN Nr.:
Contact:

Re: Toreador gun Deck

Post by Rudolf » 29 Aug 2017, 08:53

Einfach ausprobieren und genau beobachten.
18 Wakes könnten genug sein.
Viel Erfolg!
National Coordinator Germany
--------------------------------------------------------
Toreador-Prinz von Darmstadt, dem Herzen des Jugendstils
--------------------------------------------------------
Tu sais que la mort est femme ...

User avatar
cmdrKEEN
Prinz
Prinz
Posts: 466
Joined: 10 Mar 2010, 02:47
Location: Darmstadt
VEKN Nr.: 3620007
Contact:

Re: Toreador gun Deck

Post by cmdrKEEN » 30 Aug 2017, 08:41

Ich finde Masika in dieser Art Deck unheimlich stark, wenn auch teuer. Aber in einer Runde Predator blocken, bleeden gehen und Prey blocken zu können ist einfach gut. Und mit Enkil Cog kann man sogar noch ein zweites mal bleeden. Nur Second Tradition geht mit ihm halt nicht.
VEKN Nr.: 3620007

User avatar
Rudolf
Vorsintflutlicher
Vorsintflutlicher
Posts: 3470
Joined: 15 Apr 2009, 15:19
VEKN Nr.:
Contact:

Re: Toreador gun Deck

Post by Rudolf » 30 Aug 2017, 10:36

In einem Deck mit vielen Second Tradition: Domain würde ich Masika in der Merge-Fassung spielen, und es wäre auch tendenziell ein Star-Deck mit Epiphany usw.
National Coordinator Germany
--------------------------------------------------------
Toreador-Prinz von Darmstadt, dem Herzen des Jugendstils
--------------------------------------------------------
Tu sais que la mort est femme ...

Post Reply