2. Platz DM Bochum: Houston under Siege

Turnierfähige Decks zu bauen braucht Zeit und Erfahrung. Postet hier Euer Deck und ihr werdet konstruktive Kritik und Verbesserungsvorschläge erhalten.
Post Reply
User avatar
Menteith
Archont
Archont
Posts: 632
Joined: 04 Apr 2003, 01:10
Location: Freiburg
VEKN Nr.: 3040004
Contact:

2. Platz DM Bochum: Houston under Siege

Post by Menteith » 04 Dec 2013, 09:39

Ich bin in Bochum nach meiner Deckliste gefragt worden. Ich poste sie gerne, auch wenn es nur meine Variation eines bekannten Themas ist. Basis ist der klassische !Ventrue Grinder allerdings mit Lazverinus und co, was es erlaubt Under Siege zu spielen und mit Perma-Strength Angst zu verbreiten. Mit den Action Modifiern ist das Deck noch toolboxiger als der Standard-Grinder, sie haben sich aber alle gelohnt.
Vielen Dank @Hardy für ein höchst entspanntes Turnier mit einer super Location, guten Spielen und netten Spielern (und vielen davon!).

Deck Name: Houston under Siege
Created By: Sebastian Meurer
Description: Classic Grinder with Lazverinus and titled buddies in order to play Under Siege and fixed potence +strength.
Result: 2 GW 8 / 2

Crypt: (12 cards, Min: 19, Max: 40, Avg: 7,58)
----------------------------------------------
2 Blackhorse Tanner AUS DOM FOR 7 Ventrue Antitribu
2 Ingrid Russo DOM for 4 Ventrue Antitribu
1 Jesse Menks ani AUS DOM FOR8 Ventrue Antitribu
1 Katherine Stoddard dom for 4 Ventrue Antitribu
1 Kyle Strathcona AUS DOM for POT PRE9 Ventrue Antitribu
4 Lazverinus AUS DOM FOR POT pro10 Ventrue Antitribu
1 Owain Evans cel pre AUS DOM FOR8 Ventrue Antitribu

Library: (79 cards)
-------------------
Master (16 cards)
1 Anarch Troublemaker
1 Blood Doll
1 Dark Influences
2 Dreams of the Sphinx
1 Erciyes Fragments, The
1 Giant`s Blood
1 Information Highway
1 Pentex(TM) Subversion
4 Villein
3 Zillah`s Valley

Action (16 cards)
1 Abbot
10 Govern the Unaligned
1 Heroic Might
1 Preternatural Strength
3 Under Siege

Action Modifier (12 cards)
3 Conditioning
2 Crocodile`s Tongue
1 Daring the Dawn
1 Enkil Cog
3 Freak Drive
2 Seduction

Reaction (16 cards)
4 Deflection
2 Eagle`s Sight
4 Eyes of Argus
1 My Enemy`s Enemy
2 On the Qui Vive
3 Telepathic Misdirection

Combat (17 cards)
1 Claws of the Dead
4 Hidden Strength
1 Immortal Grapple
3 Indomitability
1 Rolling with the Punches
2 Superior Mettle
2 Taste of Vitae
3 Weighted Walking Stick

Equipment (2 cards)
1 Bowl of Convergence
1 Ivory Bow

This deck was last saved at 20:02:49 on 02.12.2013


Sebastian

User avatar
Mateusz
Justicar
Justicar
Posts: 1146
Joined: 30 Dec 2003, 13:41
Location: Bonn
VEKN Nr.:
Contact:

Re: 2. Platz DM Bochum: Houston under Siege

Post by Mateusz » 04 Dec 2013, 20:31

Schönes Deck, gefällt mir. Die Under Siege passen da sehr gut rein. Ich hatte aber irgendwie mehr Combat-Karten erwartet als es tatsächlich sind.
"Renegade Garou, can do!"

User avatar
Rudolf
Vorsintflutlicher
Vorsintflutlicher
Posts: 3518
Joined: 15 Apr 2009, 15:19
VEKN Nr.:
Contact:

Re: 2. Platz DM Bochum: Houston under Siege

Post by Rudolf » 04 Dec 2013, 21:07

Mateusz wrote: Ich hatte aber irgendwie mehr Combat-Karten erwartet als es tatsächlich sind.
Die Drohung ist meistens wirkungsvoller als die tatsächliche Ausführung ... :wink:
National Coordinator Germany
--------------------------------------------------------
Toreador-Prinz von Darmstadt, dem Herzen des Jugendstils
--------------------------------------------------------
Tu sais que la mort est femme ...

Image

User avatar
Menteith
Archont
Archont
Posts: 632
Joined: 04 Apr 2003, 01:10
Location: Freiburg
VEKN Nr.: 3040004
Contact:

Re: 2. Platz DM Bochum: Houston under Siege

Post by Menteith » 04 Dec 2013, 21:20

Rudolf wrote:
Mateusz wrote: Ich hatte aber irgendwie mehr Combat-Karten erwartet als es tatsächlich sind.
Die Drohung ist meistens wirkungsvoller als die tatsächliche Ausführung ... :wink:
Schon, wenn man einmal Str 5 hat ist die gefühlte Combat Bedrohung immer hoch.
Auf dem Turnier hatte ich außerdem gehört, dass es sich auch nach mehr Untappern angefühlt hat - Spricht m.E. beides für nen guten Cardflow. Ansonsten: Danke!
Sebastian

Post Reply