Guruhi Animal Foundation

Turnierfähige Decks zu bauen braucht Zeit und Erfahrung. Postet hier Euer Deck und ihr werdet konstruktive Kritik und Verbesserungsvorschläge erhalten.
Post Reply
User avatar
Erol
Inconnu
Inconnu
Posts: 1566
Joined: 30 Mar 2003, 21:22
Location: Karlsruhe
VEKN Nr.:
Contact:

Guruhi Animal Foundation

Post by Erol » 07 Sep 2015, 13:31

Da ich mit diesem Deck, bei zwei Testspielen relativ gut abgeschnitten habe (4Sp. Sweep/ 5Sp. 3VP), aber immer noch empfinde das der Wurm drin ist, wollte ich mir ein paar Tipps aus der Community holen, bin für alle Ideen offen. Ich hab schon ein paar eigene aber mal schauen ob die Deckungsgleich sind ;)

Deck Name: Guruhi Animal Foundation
Author:Erol Hammer / Original idea by Marcel Nitsch
Description: Get your biggest Guruhi in the starting Crypt and put the Founders on the younger Laibons. Bleed for 1,2,3 and some rushes should do the Job.


Crypt (Capacity min=3 max=6 avg=4.67; 12 cards)
==================================================

1x Batsheva 6 obt pot ANI PRE Guruhi:4
1x Batsheva ADV 6 obt pot ANI PRE Guruhi:4
1x Dolie 3 abo ani Akunanse:4
2x Fish 5 pre ANI POT Guruhi:4
1x Fode Kourouma 5 ani aus pre POT Guruhi:4
1x Kikiyaon, The 5 abo ani FOR Akunanse:4
1x Lumumba 4 ani PRE Guruhi:4
1x Nestor Kaba 4 abo ani for Akunanse:4
1x Socrate Cidibe 5 ani ABO FOR Akunanse:4
1x Urenna Bunu 4 ani pot pre Guruhi:4
1x Zhara 4 ani for pre Ishtarri:3

Library (90 cards)
=====================

Master (17 cards)
6x Animalism
1x Archon Investigation
1x Mapatano Utando
1x Mbare Market, Harare
1x Powerbase: Luanda
1x Powerbase: Tshwane
5x Vessel
1x Wider View

Action (25 cards)
10x Deep Song
13x Founders of the Ebony Kingdom
2x Mozambique Allure

Retainer (4 cards)
4x Raven Spy

Action Modifier (4 cards)
4x Guruhi Are the Land, The

Reaction (4 cards)
2x Familial Bond
2x Terra Incognita

Combat (36 cards)
14x Aid from Bats
2x Canine Horde
8x Carrion Crows
8x Taste of Vitae
4x Terror Frenzy

Created with Secret Library v0.9.4c. (Sep 7, 2015 14:27:37)


Be as smart as you can, but remember that it is always better to be wise than to be smart. (Alan Alda)

User avatar
Männele
Vorsintflutlicher
Vorsintflutlicher
Posts: 5222
Joined: 19 Feb 2003, 11:44
Location: Frankfurt am Main
VEKN Nr.:
Contact:

Re: Guruhi Animal Foundation

Post by Männele » 07 Sep 2015, 20:07

Das Deck sieht furchtbar effektiv und fies aus, Gratulation. Mir fällt da auf die Schnelle erstmal nicht auf, was den Wurm auslösen könnte. Außer vielleicht die Deckgröße. Bei 90 Karten ist eine Verklumpung von doppelten Karten auf der Hand immer möglicher als auf kleineren Decks. Braucht das Deck die 90 Karten oder kann man da runtertunen?
Ich habe noch nie etwas vergessen. Das wüsste ich.

User avatar
Erol
Inconnu
Inconnu
Posts: 1566
Joined: 30 Mar 2003, 21:22
Location: Karlsruhe
VEKN Nr.:
Contact:

Re: Guruhi Animal Foundation

Post by Erol » 08 Sep 2015, 01:43

Das mit der Verkleinerung kann gut sein, habe es noch nicht ausprobiert. Was auf jeden Fall gehen kann sind die Raven Spys(sind meist eha lle getapped und keine untapper) und das Mbare Market zu teuer und kommt bisher immer zu spät, ob dann noch die Powerbase Tshwane ihre daseins Berechtigung hat, ist auch zweifelhaft. Was ich mir auf jeden Fall noch vorstellen kann ist eine Fame und ggf.s noch DotS, die könnten den kleinen Unterschied in der Influence Phase ausmachen, dann kann ich einen drauf packen und gleichzeitig einen neuen holen. Für die Raven Spys könnte ich Guard Dogs spielen, somit habe ich untapper mit eingebauten Manövern. Klar sind so Karten wie Sudden/Wash, DI/DI2 oder Frontal Assault noch interessant. Des Weiteren könnte ich mir eine Nana(8) anstatt dem Socrates in die Crypt holen. oder den Ugadja(10) der 2 auf einen jüngeren Laibon in der uncotrolled macht. Aber das macht das Deck evtl. langsamer, wobei eine Handsize mehr schon nicht schlecht ist. Abombwe wäre auch noch ein Kandidat für den Reflex Effekt, kein Drawing out the Beast, hat auch was für sich. Choices choices
Be as smart as you can, but remember that it is always better to be wise than to be smart. (Alan Alda)

Yomyael
Ahn
Ahn
Posts: 195
Joined: 17 Mar 2011, 13:43
VEKN Nr.:
Contact:

Re: Guruhi Animal Foundation

Post by Yomyael » 06 Oct 2015, 12:33

Zuerst einmal: Danke, für die Erwähnung als derjenige mit der ursprünglichen Idee, aber das stimmt nicht - ursprünglich kommt das Deck von Martin

Ein kleiner Änderungsvorschlag für die Crypt: statt 2 mal Fish würde ich 2 mal Fode Kourouma spielen. Fode hat inferior ani und kann demnach eine Skill Karte kriegen und wird somit zum 6-cap und kann auf mehr Vampire Founders spielen.

Dann: Mehr Mozambique Allure! Du musst deine Crypt auffüllen können, damit du auch genug Ziele für das Founders hast und es dir nicht auf der Hand kleben bleibt.

Post Reply