Dawn Operation mit Catatonic Fear

Wie muss ich spielen um zu gewinnen. Tauscht eure Erfahrungen mit anderen Spielern aus.
Post Reply
User avatar
Serazahr
Prinz
Prinz
Posts: 422
Joined: 01 Feb 2009, 15:33
Location: Karlsruhe
VEKN Nr.:
Contact:

Dawn Operation mit Catatonic Fear

Post by Serazahr » 30 Jun 2009, 17:15

Weiß nicht ob das hier schonmal vorgeschlagen wurde.
Ich finde die Combo eigentlich recht gut, da mann für 0 blut einen aggravated Damage und danach (sobald man FOR hat) auch wieder Freak Drive spielen kann um entweder zu bleeden oder voten. Da Catatonic Fear auf nah sein muss, kann mann Charismatic Aura rein nehmen gegen Grapples und mann kann auch vielleicht Manöver reinnehmen um auf kurz zu kommen, nur da spielt man einfach Catatonic Fear und spielt Freak Drive. Wenn mal ein bleed weitergeleitet wird kann mann einfach Fear auf inferior spielen.

Diese Strategie sollte sich eigentlich in Venture decks die wenigstens inferior Auspex haben einbauen. Und viele dieser Decks Voten und Bleeden sowiso.

Irgend einen Fehler den ich übersehn hab?



User avatar
the scavenger
Justicar
Justicar
Posts: 1218
Joined: 08 Aug 2003, 12:46
VEKN Nr.:
Contact:

Re: Dawn Operation mit Catatonic Fear

Post by the scavenger » 30 Jun 2009, 18:07

Serazahr wrote:Irgend einen Fehler den ich übersehn hab?
Ja, Catatonic Fear macht den Schaden erst, wenn der Combat vorbei ist.

sk.
"We will do better to expect that life will not provide the answers we need so much as it will offer the privilege of improving our questions." (Norman Mailer)

Irratonalys
Prinz
Prinz
Posts: 497
Joined: 27 Jul 2005, 12:33
VEKN Nr.:
Contact:

Post by Irratonalys » 30 Jun 2009, 18:10

Irgend einen Fehler den ich übersehn hab?
ja , den kartentext von catatonic fear, der schaden wird erst nach dem kampf inflicted
If our sentence may be to rhyme,
With poetic madness, surely divine,
I would beg the design team to condone
A decision to ban PROTECT THINE OWN!!

User avatar
Serazahr
Prinz
Prinz
Posts: 422
Joined: 01 Feb 2009, 15:33
Location: Karlsruhe
VEKN Nr.:
Contact:

Post by Serazahr » 30 Jun 2009, 20:38

mist, naja würde es funktionieren hätte es bestimmt schon jemand anderes gemacht.

User avatar
Johannes
Vorsintflutlicher
Vorsintflutlicher
Posts: 3408
Joined: 18 Nov 2002, 11:17
Location: Speyer
VEKN Nr.:
Contact:

Post by Johannes » 30 Jun 2009, 21:18

Serazahr wrote:mist, naja würde es funktionieren hätte es bestimmt schon jemand anderes gemacht.
Was aber geht ist Catatonic Fear und Target Vitals. Auch nicht schlecht.
V:TES online shop http://www.vtes.de

User avatar
M@rc00_L
Prinz
Prinz
Posts: 357
Joined: 22 Feb 2006, 16:39
Location: Bonn
VEKN Nr.:
Contact:

Post by M@rc00_L » 30 Jun 2009, 22:51

Ist der Schaden von Catatonic Fear eigentlich preventable ? Dodgebar ist er ja ...

Stacken mehrere Catatonic Fears ? (im Falle von psyche!/Telepathic Tracking)
"Wer Googlen kann ist klar im Vorteil"

User avatar
bonzo
Archont
Archont
Posts: 746
Joined: 01 Apr 2004, 21:17
Location: Köln
VEKN Nr.:
Contact:

Post by bonzo » 30 Jun 2009, 23:40

Wieso sollte er nicht "preventbar" (Ich hasse diese Wortkonstruktionen...) sein?

Stacken tut da imo auch nix, da Psyche! einen neuen Kampf beginnen lässt und du somit den Text nach strike: combat ends ignorierst.


Viele Grüße
Markus

User avatar
Johannes
Vorsintflutlicher
Vorsintflutlicher
Posts: 3408
Joined: 18 Nov 2002, 11:17
Location: Speyer
VEKN Nr.:
Contact:

Post by Johannes » 30 Jun 2009, 23:50

catatonic fear is preventbar, aber da nach dem kampf nicht mit combatkarten.

*** ohne gewähr **
V:TES online shop http://www.vtes.de

User avatar
M@rc00_L
Prinz
Prinz
Posts: 357
Joined: 22 Feb 2006, 16:39
Location: Bonn
VEKN Nr.:
Contact:

Post by M@rc00_L » 01 Jul 2009, 00:18

Johannes wrote:catatonic fear is preventbar, aber da nach dem kampf nicht mit combatkarten.

*** ohne gewähr **
@Markus ja, weil da der Schaden nach dem Kampf zugefügt wird, sollte er theoretisch nicht durch Kampfkarten verhindert werden können (ich frage mich aber auch wodurch sonst).

Ich hatte bei dem Stapeln eigentlich nur Telepathic Tracking im Kopf, was dich in die 2. Runde bringt, wo du dann theoretisch einen 2. Catatonic Fear spielen könntest (gleicher Kampf).

Denglisch ftw btw ;)
"Wer Googlen kann ist klar im Vorteil"

User avatar
Johannes
Vorsintflutlicher
Vorsintflutlicher
Posts: 3408
Joined: 18 Nov 2002, 11:17
Location: Speyer
VEKN Nr.:
Contact:

Post by Johannes » 01 Jul 2009, 07:39

M@rc00_L wrote:
Johannes wrote:catatonic fear is preventbar, aber da nach dem kampf nicht mit combatkarten.
@Markus ja, weil da der Schaden nach dem Kampf zugefügt wird, sollte er theoretisch nicht durch Kampfkarten verhindert werden können (ich frage mich aber auch wodurch sonst).
z.B Blood Tears of Kephran
M@rc00_L wrote: Ich hatte bei dem Stapeln eigentlich nur Telepathic Tracking im Kopf, was dich in die 2. Runde bringt, wo du dann theoretisch einen 2. Catatonic Fear spielen könntest (gleicher Kampf).
Nope. Auch TT cancelt alle "after combat" Effekte. Daher nur 1 damage von CF.
V:TES online shop http://www.vtes.de

User avatar
the scavenger
Justicar
Justicar
Posts: 1218
Joined: 08 Aug 2003, 12:46
VEKN Nr.:
Contact:

Post by the scavenger » 01 Jul 2009, 11:48

Johannes wrote:
M@rc00_L wrote:
Johannes wrote:catatonic fear is preventbar, aber da nach dem kampf nicht mit combatkarten.
@Markus ja, weil da der Schaden nach dem Kampf zugefügt wird, sollte er theoretisch nicht durch Kampfkarten verhindert werden können (ich frage mich aber auch wodurch sonst).
z.B Blood Tears of Kephran
War mal - neuer Kartentext sagt "prevent 2 damage in combat".

sk.
"We will do better to expect that life will not provide the answers we need so much as it will offer the privilege of improving our questions." (Norman Mailer)

Post Reply