Fortitude Press

Wie muss ich spielen um zu gewinnen. Tauscht eure Erfahrungen mit anderen Spielern aus.
Post Reply

Auf welche Karte würdet ihr setzen um mit Fortitude zu preventen UND zu pressen

Indomability
10
67%
Hidden Strength
5
33%
Was ganz anderes siehe Post
0
No votes
 
Total votes: 15

User avatar
blackkn8
Archont
Archont
Posts: 898
Joined: 08 Jan 2007, 04:48
Location: Wiesbaden
VEKN Nr.: 1005609
Contact:
blacky’s avatar
Loading…

Fortitude Press

Post by blackkn8 » 03 Dec 2009, 10:56

Hiho zusammen, ich wollt mal Eure Meinung zu zwei Karten erfragen, da ich unschlüssig bin "welche" geeigneter ist.

Ich hab ein Combat Fortitude Deck, welches darauf aufbaut min. 2Combat runden zu haben. Wenn mehr auch gut.^^

Auf jedenfall presse ich momentan über:

Code: Select all

indomability
Card Text:
Prevent 1 damage.
Press, or prevent 1 damage with an optional press.
Nun überlege ich mir die zu ersetzen durch:

Code: Select all

Hidden Strength
Card Text:
Prevent X+1 damage.
As above, with an optional press.

Clarifications and Rulings
The 'X' on Hidden Strength is the cost of the card. [LSJ 19970224] 
Ich sehe momentan den Vorteil, in der "Indomability".
Da ich da den Press auf jedenfall habe. Und immer mal 1dam preventen kann.

Der Vorteil der "Hidden Strength" ist der dass ich im Notfall genug blood burnen kann um mal x agg mit einer Karte zu preventen.
ABER ich kann da den Press nur nutzen, wenn ich preventen muss!


Meine Frage ist:
Ist das so korrekt?
Und was würdet Ihr nehmen, oder habt ihr eine andere idee?


Heute ein guter Plan ist besser als morgen ein perfekter Plan.
(Wag the Dog)
Image

User avatar
ModernGladiator
Ahn
Ahn
Posts: 199
Joined: 14 Jan 2009, 11:57
VEKN Nr.:
Contact:

Post by ModernGladiator » 03 Dec 2009, 11:19

HI!

Also ICH denke, dass DU da richtig liegst...

Und ich persönlich finde da auch Indomitability besser!
(zB gegen Carlton, Blutsauger etc)

Und gegen richtig viel schaden kann man ja immer noch ein paar zusätzliche Preventer mit nehmen...

User avatar
Erol
Inconnu
Inconnu
Posts: 1565
Joined: 30 Mar 2003, 21:22
Location: Karlsruhe
VEKN Nr.:
Contact:

Post by Erol » 03 Dec 2009, 11:32

Viele Fortitude Kampf Decks spielen mit Zip Gun und Target Vitals und preventen den eigenen Schaden der Zip Gun um zu pressen.

Ich denke es kommt aufs Deck an. Deswegen kann man das so allegmein nicht sagen.
Be as smart as you can, but remember that it is always better to be wise than to be smart. (Alan Alda)

User avatar
Murat
Justicar
Justicar
Posts: 1217
Joined: 23 Feb 2005, 08:31
Location: Bochum
VEKN Nr.:
Contact:

Post by Murat » 03 Dec 2009, 13:37

Ich denke eine gute Mischung machts, wobei der Fokus zu 2/3 auf der Indomitability liegen sollte.
Hab bei Weightwatcher angerufen, hat aber keiner abgenommen.

User avatar
Pyro
Archont
Archont
Posts: 799
Joined: 29 Aug 2005, 12:12
Location: Stuttgart
VEKN Nr.:
Contact:

Post by Pyro » 03 Dec 2009, 16:31

Ich ziehe auch indomitability vor!
I...ehm...forgot the edge.........again......

VEKN ID: 1005861

User avatar
Azrael
Justicar
Justicar
Posts: 1066
Joined: 23 Sep 2003, 15:05
Location: Wanne-Eickel
VEKN Nr.: 3840064
Contact:

Post by Azrael » 04 Dec 2009, 05:35

Ich würde die Trap/Superior Mettle Variante vorziehen, mit ein paar Indomability.
▬|█████████|▬ This is Nudelholz. Copy Nudelholz into your profile to make better Kuchens or other Teigprodukte! Oder Take it und hau it on the Kopp of a bekloppt Person to give a better Gefühl than vorher !

prinz_hh
Küken
Küken
Posts: 19
Joined: 14 May 2010, 09:59
VEKN Nr.:
Contact:

Re: Fortitude Press

Post by prinz_hh » 23 May 2010, 09:10

generell würde ich indomability vorziehen. hidden strength hingegen ist schwer amüsant mit dragos. drawing out the beast etc. dazu. wie gesagt amüsant ich persönlich finde 'prevent infinate' ein kleines bischen überflüssig ;)

User avatar
Johannes
Vorsintflutlicher
Vorsintflutlicher
Posts: 3408
Joined: 18 Nov 2002, 11:17
Location: Speyer
VEKN Nr.:
Contact:

Re: Fortitude Press

Post by Johannes » 25 May 2010, 11:19

Undying Tenacity kann auch gut sein (wenigstens 2-3 davon). Um halt so ein Combatmonster mal mit runterzuziehen.
V:TES online shop http://www.vtes.de

Post Reply