Summon History

Wie muss ich spielen um zu gewinnen. Tauscht eure Erfahrungen mit anderen Spielern aus.
User avatar
borg029un03
Archont
Archont
Posts: 863
Joined: 21 Dec 2003, 21:37
Location: Wiesbaden
VEKN Nr.:
Contact:

Summon History

Post by borg029un03 » 12 Mar 2010, 08:20

Ja die Karte wird derzeit absurd hoch gehandelt, aber so konkrete Gedanken darüber hat sich noch keiner Gemacht, daher möchte ich hier mal so ne Art Brainstorming starten.

Diverse Fragen die ganz klar sind:

Welcher Vampir spielt die Summon History?

-Bisher scheint mir Al-Muntahir am sinnigsten, da die Dame Obfuscate und Auspex hat, und damit am sichersten die Aktion durch bekommt und auch noch Bouncen kann.

Nachdem man sich mit der ersten Summon History die Ankara Citadel geholt hat, macht man danach was?

- Bisher fallen mir folgende Ideen ein: Man holt sich entweder eine Menge Vampire, jedoch bin ich da nicht so sicher welche sich dafür am besten anbieten würden, oder man holt einen der mächtigeren Allys wie War Ghoul oder Nephandi.

Weitere Gedanken:

-Wieviele sollte man spielen?
-Gibt es andere Vampire, die SH sinnvoll nutzen könnten?
-Was fällt euch noch dazu ein?


Wenn der Radius z ist und die Höhe a dann ist das Volumen Pi * z * z * a

Maö
Prinz
Prinz
Posts: 440
Joined: 09 Jun 2005, 15:10
Location: Köln
VEKN Nr.:
Contact:

Post by Maö » 12 Mar 2010, 10:48

Also mir fällt nur ein, Ian Forestal kann sie auch spielen. Ob man damit was brauchbares auf die beine gestellt bekommt, is wiederum ne andere Sache.
"Nasenhaare ausreißen ist der SM des kleinen Mannes."

User avatar
Männele
Vorsintflutlicher
Vorsintflutlicher
Posts: 5219
Joined: 19 Feb 2003, 11:44
Location: Frankfurt am Main
VEKN Nr.:
Contact:

Re: Summon History

Post by Männele » 12 Mar 2010, 19:48

borg029un03 wrote: -Bisher scheint mir Al-Muntahir am sinnigsten, da die Dame Obfuscate und Auspex hat, und damit am sichersten die Aktion durch bekommt und auch noch Bouncen kann.
Du bist auch 'ne Dame. Das ist ja wohl eindeutig ein Typ.

Ansonsten wollte ich auch mit dem ein SH-Deck bauen. Der Vampir muss aber nicht unbedingt TEM haben. Die mächtige Variante der SH ist die auf inferior. Vampire zu holen, für deren Kapazität ich Blut zahlen muss, die aber dann kein Blut auf sich liegen haben halte ich für akzeptabel, aber nicht unbedingt für gut.

Ich würde fiese Waffen wie Assault Rifle holen, anderes gute Equipment wie Helicopter, nette allies wie die teuren Werwölfe oder so. Mit SH kannst du gute Toolboxen bauen, weil du je nach Situation das richtige Equipment suchen kannst. Dazu noch Liquidation, ist ja egal, wo das Equipment oder die Allies rumschimmeln.

Aber die Mehrheit wird SH wohl mit Agent of Power in beliebigen Tier 1-Decks spielen, um die guten Sachen noch zuverlässiger und bezahlbarer zu holen.
Ich habe noch nie etwas vergessen. Das wüsste ich.

User avatar
JoMuc
Ahn
Ahn
Posts: 185
Joined: 21 Apr 2008, 01:52
VEKN Nr.:
Contact:

Post by JoMuc » 12 Mar 2010, 22:39

ein deck sah ich bei uns kürzlich, der holte dann mit shalmath unter anderem dmitrya, mary ann und ubende (? glaubsch ?) und hat mit deren actions schon ulkig rumgewerkelt. supereffektiv wars aber dennoch nicht.

ich würde wie josha teure gute allys und nettes equip (flamethrower etc.) holen...

mit clios kiss kann man summon auch wieder holen, ohne dass man die karte tausendmal im deck haben muss.
god-devotion-animal fever

User avatar
hannes
Ancilla
Ancilla
Posts: 98
Joined: 12 Jan 2007, 00:21
Location: Bremen
VEKN Nr.:
Contact:

Re: Summon History

Post by hannes » 13 Mar 2010, 00:29

Männele wrote: Aber die Mehrheit wird SH wohl mit Agent of Power in beliebigen Tier 1-Decks spielen, um die guten Sachen noch zuverlässiger und bezahlbarer zu holen.
Ich verstehe nicht, wieso Agent of Power (AoP) so viel im Zusammenhang mit Summon History (SH) gebracht wird (siehe Jyhad Group). AoP gibt einem für eine Runde die Möglichkeit, SH spielen zu können. D.h. man braucht erstmal beide Karten auf der Hand, was ich sehr schlecht finde. Wenn ich also ein "SH-AoP-Modul" einbauen will, dann benötige ich doch bestimmt von beiden Karten mindestens 6 Stück, damit die Kombo 1-3 mal im Spiel kommt. D.h. mindestens 12 Slots werden besetzt. Bin ich der Einzige, der dass alles andere als effektiv findet?
Ich würde SH nur in Verbindung mit Vampiren spielen, die tem oder TEM bereits können. Oder man geht voll auf SH und AoP, so dass die Kombination regelmäßig kommt. D.h. Mindestens 10x SH und 10x AoP

Hannes

User avatar
borg029un03
Archont
Archont
Posts: 863
Joined: 21 Dec 2003, 21:37
Location: Wiesbaden
VEKN Nr.:
Contact:

Post by borg029un03 » 13 Mar 2010, 08:42

Wenn man auf die einfache Temporis Variante baut wären sicherlich Goivanni sinnig. Mit Sudario Refraction können die sich den Krempel zusammenlegen, so dass es passt.
Wenn der Radius z ist und die Höhe a dann ist das Volumen Pi * z * z * a

User avatar
Männele
Vorsintflutlicher
Vorsintflutlicher
Posts: 5219
Joined: 19 Feb 2003, 11:44
Location: Frankfurt am Main
VEKN Nr.:
Contact:

Re: Summon History

Post by Männele » 13 Mar 2010, 11:18

hannes wrote:
Männele wrote: Aber die Mehrheit wird SH wohl mit Agent of Power in beliebigen Tier 1-Decks spielen, um die guten Sachen noch zuverlässiger und bezahlbarer zu holen.
Ich verstehe nicht, wieso Agent of Power (AoP) so viel im Zusammenhang mit Summon History (SH) gebracht wird (siehe Jyhad Group). AoP gibt einem für eine Runde die Möglichkeit, SH spielen zu können. D.h. man braucht erstmal beide Karten auf der Hand, was ich sehr schlecht finde.
Sicher, das ist dann nicht die Hauptkomponente des Decks. Aber es kann dir nette Optionen bieten. Wenn es klappt, ultra. Wenn nicht, auch okay, das Deck kann auch anders (muss es dann, wenn man es nicht überladen möchte wie von dir beschrieben). Wenn ich ein "echtes" SH-Deck bauen möchte, das auf der Karte aufbaut, dann sollte man schon mit Vampiren spielen, die tem können (oder die mit Magic of the Smith zuverlässig das Amulet holen können), das ist richtig.
Ich habe noch nie etwas vergessen. Das wüsste ich.

User avatar
ModernGladiator
Ahn
Ahn
Posts: 199
Joined: 14 Jan 2009, 11:57
VEKN Nr.:
Contact:

Post by ModernGladiator » 13 Mar 2010, 12:13

...oder man hat einen Vampir mit tem/TEM, der dann mit dem ersten SH das Amulett holt, welches sich dann ein anderer Vamp mittels Aktion oder Heidelberg beschafft...

User avatar
Serazahr
Prinz
Prinz
Posts: 422
Joined: 01 Feb 2009, 15:33
Location: Karlsruhe
VEKN Nr.:
Contact:

Post by Serazahr » 13 Mar 2010, 12:45

Infernal Pact?

User avatar
Männele
Vorsintflutlicher
Vorsintflutlicher
Posts: 5219
Joined: 19 Feb 2003, 11:44
Location: Frankfurt am Main
VEKN Nr.:
Contact:

Post by Männele » 13 Mar 2010, 12:58

Serazahr wrote:Infernal Pact?
Auch gut, aber dasselbe Problem: Du musst sie erst haben, damit was abgeht. Daher: Willst du die SH sicher spielen können, musst du das auch können. Magic of the Smith für das Amulett ist da schon der maximale Kompromiss. Möchtest du es nur als zusätzlichen Trick in dein Deck bauen, reicht AoP oder eben Infernal Pact aus.
Ich habe noch nie etwas vergessen. Das wüsste ich.

User avatar
bonzo
Archont
Archont
Posts: 746
Joined: 01 Apr 2004, 21:17
Location: Köln
VEKN Nr.:
Contact:

Post by bonzo » 13 Mar 2010, 18:29

!Tremere sind gut geeignet, weil sie Ian haben, Infernal Pact und mit Magic of the Smith das Amulet und/oder Heart of Cheating für Karten Cycling holen können :)


Viele Grüße
Markus

User avatar
JoMuc
Ahn
Ahn
Posts: 185
Joined: 21 Apr 2008, 01:52
VEKN Nr.:
Contact:

Post by JoMuc » 14 Mar 2010, 19:10

es werden ja durchaus genug karten hoch gehandelt, die sich nur in einem speziellen clandeck spielen lassen :) aber ich denke auch, dass man mit ian, nikolai, infernal, agent of power, amulet o t perception genug möglichkeiten hat das teil zu spielen. ob sich das in nicht-trujah decks auf turnieren festsetzt sei mal dahingestellt :)
god-devotion-animal fever

User avatar
JoMuc
Ahn
Ahn
Posts: 185
Joined: 21 Apr 2008, 01:52
VEKN Nr.:
Contact:

Post by JoMuc » 02 Apr 2010, 11:27

und zwischenfrage:
kiss of lachesis funzt wie summon history was requirements angeht, oder? da ich das equipment ja nur auf mich bewege und es nicht ausrüste?
god-devotion-animal fever

User avatar
Männele
Vorsintflutlicher
Vorsintflutlicher
Posts: 5219
Joined: 19 Feb 2003, 11:44
Location: Frankfurt am Main
VEKN Nr.:
Contact:

Post by Männele » 06 Apr 2010, 21:05

JoMuc wrote:und zwischenfrage:
kiss of lachesis funzt wie summon history was requirements angeht, oder? da ich das equipment ja nur auf mich bewege und es nicht ausrüste?
Denke schon.
Ich habe noch nie etwas vergessen. Das wüsste ich.

User avatar
JoMuc
Ahn
Ahn
Posts: 185
Joined: 21 Apr 2008, 01:52
VEKN Nr.:
Contact:

Re: Summon History

Post by JoMuc » 13 Apr 2010, 21:22

und noch was:
allies die mit summon geholt werden können gleich acten seh ich das richtig?
sie werden ja "ins play geputtet" :D
god-devotion-animal fever

Post Reply