Der beste Ally des Spiels?

Wie muss ich spielen um zu gewinnen. Tauscht eure Erfahrungen mit anderen Spielern aus.
User avatar
Männele
Vorsintflutlicher
Vorsintflutlicher
Posts: 5221
Joined: 19 Feb 2003, 11:44
Location: Frankfurt am Main
VEKN Nr.:
Contact:

Der beste Ally des Spiels?

Post by Männele » 05 Sep 2010, 19:35

Ich bastel gerade an einem Summon History-Deck und wollte euch mal befragen, welchen Ally ihr für den genialsten haltet.
Ich habe in das Deck bis jetzt Remnant of the Eternal Storm und den guten alten Renegade Garou rein gepackt, weil die
1. rushen können und
2. Leben regenerieren.

Bleeden wäre auch schön, daher habe ich über Samuel Haight nach gedacht. Außerdem hüpft natürlich noch Mylan Horseed rum. Kosten und Requirements sind übrigens kein Problem, geht ja alles so schön mit Ankara Citadel und SH.

Dasselbe gilt übrigens auch für Equipment. Ich habe bisher 'ne Assault Rifle und Guarded Rubrics drin. An Retainern gibt's bisher nur Robert Carter. Da ich nur sechs SH besitze, muss das Deck bei schlanken 66 bleiben. Daher brauche ich schon Knaller allerorten. Ein "Felix Fix Hessian ist aber auch ganz gut" stimmt zwar, hilft aber nicht so wirklich :wink: . Dafür kann ich keine wertvolle Aktion hergeben.

Also, macht Vorschläge!


Ich habe noch nie etwas vergessen. Das wüsste ich.

User avatar
murdoch
Prinz
Prinz
Posts: 402
Joined: 04 Sep 2005, 16:24
Location: Karlsruhe
VEKN Nr.:
Contact:

Re: Der beste Ally des Spiels?

Post by murdoch » 05 Sep 2010, 21:14

Ganz klar Ponticulus und Veneficti.
[b]t[/b]he [b]s[/b]hadows [b]w[/b]ill [b]d[/b]eprave [b]y[/b]ou --- [b]t[/b]he [b]c[/b]orrupter

User avatar
Rudolf
Vorsintflutlicher
Vorsintflutlicher
Posts: 3493
Joined: 15 Apr 2009, 15:19
VEKN Nr.:
Contact:

Re: Der beste Ally des Spiels?

Post by Rudolf » 05 Sep 2010, 21:53

Vorschlag 1:
Herald of Topheth
Type: Ally
Requires: Baali
Cost: 3 pool
Demon with 5 life. 3 strength, 1 bleed, flight [FLIGHT].
The Herald may enter combat with a ready minion controlled by another Methuselah as a (D) action. The Herald may play cards requiring basic Daimoinon [dai], Potence [pot] and/or Presence [pre] as a vampire with a capacity of 5. Any cost in blood is paid with his life. If a card would give him blood, give him life instead. If the Herald has less than 5 life during your untap phase, add 1 life. During your influence phase, burn 1 pool or burn the Herald.

Vorschlag 2:
Rock Cat
Type: Ally
Requires: Gargoyle
Cost: 4 pool
Gargoyle creature with 4 life. 3 strength, 0 bleed.
Rock Cat may enter combat with a ready minion as a (D) action. Opposing vampires with capacity 3 or less cannot strike in the first round. Rock Cat gets an optional press each combat. Rock Cat may play cards requiring basic Potence [pot] as a 3-capacity vampire.

Vorschlag 3:
War Ghoul
Type: Ally
Requires: Tzimisce
Cost: 3 pool
Ghoul with 5 life. 4 strength, 0 bleed.
When War Ghoul enters play, burn an ally or retainer you control. She can enter combat with any ready vampire controlled by another Methuselah as a (D) action. She may prevent 1 damage each round. Tap and burn War Ghoul to burn any location; you cannot use this ability during combat.

Vermutlich passt Nr. 1 am besten zu Deinem Deck, nach dem, was ich gesehen habe ... :wink:

User avatar
Chillkröte
Prinz
Prinz
Posts: 369
Joined: 17 Mar 2009, 12:15
VEKN Nr.:
Contact:

Re: Der beste Ally des Spiels?

Post by Chillkröte » 06 Sep 2010, 00:31

don't forget the Mummys ;)
"This is the end for you, child. You foolishly followed me to my lair - a place where only the Dancers are welcome. You must come to the Black Spiral with me and perform the Danse Macabre!"

User avatar
murdoch
Prinz
Prinz
Posts: 402
Joined: 04 Sep 2005, 16:24
Location: Karlsruhe
VEKN Nr.:
Contact:

Re: Der beste Ally des Spiels?

Post by murdoch » 06 Sep 2010, 11:51

Veneficti, Veneficti, Veneficti. Nen Permanenten 2er Bleed mit 1 Stealth, der sofort acten kann, aufn Tisch zu bringen ist einfach Gold wert (insbesondere für 0-1 Blut). Und wenn er dir auf der Hand hängen sollte hat er noch nen "Baali requirement discard" eingebaut. Auf jeden Fall 1x ins Deck packen.
[b]t[/b]he [b]s[/b]hadows [b]w[/b]ill [b]d[/b]eprave [b]y[/b]ou --- [b]t[/b]he [b]c[/b]orrupter

User avatar
Mateusz
Justicar
Justicar
Posts: 1134
Joined: 30 Dec 2003, 13:41
Location: Bonn
VEKN Nr.:
Contact:

Re: Der beste Ally des Spiels?

Post by Mateusz » 06 Sep 2010, 17:10

Veneficti ist in der Tat sehr gut für das Deck! Ansonsten finde ich den Hier noch ganz nett:

Thadius Zho, Mage
Type: Ally
Requires: Tremere
Cost: 4 pool
Unique mage with 2 life. 0 strength, 2 bleed.
Thadius Zho may strike for 2R damage. Thadius Zho gets an optional maneuver each combat. He may burn 1 blood from any vampire as a +1 stealth (D) action.
"Renegade Garou, can do!"

User avatar
Männele
Vorsintflutlicher
Vorsintflutlicher
Posts: 5221
Joined: 19 Feb 2003, 11:44
Location: Frankfurt am Main
VEKN Nr.:
Contact:

Re: Der beste Ally des Spiels?

Post by Männele » 06 Sep 2010, 19:23

Veneficti schärft mich. Der Thadius kann auch für 2 bleeden, nicht übel.
Ich habe noch nie etwas vergessen. Das wüsste ich.

User avatar
ghost of extrala
Justicar
Justicar
Posts: 1478
Joined: 24 Sep 2005, 23:53
Location: Paderborn
VEKN Nr.:
Contact:

Re: Der beste Ally des Spiels?

Post by ghost of extrala » 07 Sep 2010, 09:29

Ich denke, du solltest auf die Stärke von Summon History, d.h. dass du dir je nach Spielsituation den Ally heraussuchen kannst. Sprich setzt nicht auf einen Ally-Typ, sondern auf mehrere verschiedene. Ausserdem würde ich nicht nur die ganz teueren Alllies nehmen, denn -- Ankara Citadel hin oder her -- die Kosten müssen auch bezahlt werden können.

Meine Liste von Allies (6 Allies = 6 Summon History) sieht dann wie folgt aus:
2x War Ghoul -- noch besser, wenn du keinen Ally/Retainer im Spiel dafür opfern musst
1x Veneficti Mage -- Stealth & Bleed in one neat package
1x Tye Cooper / Ponticulus -- beide immmun gg. non-agg. dmg.
1x Carlton van Wyvk -- Mr. Blocker
1x Renegade Garou -- Alternative zum War Ghoul, kann vor allem mit Stealth rushen
Luck is not a factor.
Hope is not a strategy.
Fear is not an option.
_________________
http://vtesone.wordpress.com

Vrumfondel
Seneschall
Seneschall
Posts: 345
Joined: 03 Sep 2008, 15:43
VEKN Nr.:
Contact:

Re: Der beste Ally des Spiels?

Post by Vrumfondel » 07 Sep 2010, 10:37

Renegade hat im Gegensatz zum War Ghoul auch noch ein Manöver, aber den Remnant würde ich auch nicht ignorieren, hat gut zugeschlagen.

Für den Fall, dass mit Ankara und Assault Rifle gespielt wird (beides sinnvolle Karten) sollte man sich auf vier Allies beschränken.

User avatar
murdoch
Prinz
Prinz
Posts: 402
Joined: 04 Sep 2005, 16:24
Location: Karlsruhe
VEKN Nr.:
Contact:

Re: Der beste Ally des Spiels?

Post by murdoch » 07 Sep 2010, 11:41

noch besser, wenn du keinen Ally/Retainer im Spiel dafür opfern musst
Muss man aber doch, oder gibts dazu nen Ruling? Ist ja egal wieso der gute Mann (oder Männer) ins Spiel gekommen ist.
[b]t[/b]he [b]s[/b]hadows [b]w[/b]ill [b]d[/b]eprave [b]y[/b]ou --- [b]t[/b]he [b]c[/b]orrupter

User avatar
Männele
Vorsintflutlicher
Vorsintflutlicher
Posts: 5221
Joined: 19 Feb 2003, 11:44
Location: Frankfurt am Main
VEKN Nr.:
Contact:

Re: Der beste Ally des Spiels?

Post by Männele » 07 Sep 2010, 14:26

murdoch wrote:
noch besser, wenn du keinen Ally/Retainer im Spiel dafür opfern musst
Muss man aber doch, oder gibts dazu nen Ruling? Ist ja egal wieso der gute Mann (oder Männer) ins Spiel gekommen ist.
Richtig. Das ist das Problem mit dem Warghoul. Der kommt dennoch ins Spiel und dafür muss man einen Ret. oder Ally burnen. Finde ich nicht so schön. Carlton und Ponticulus/Tye sind schon sehr nett, aber sie helfen mir nicht beim Ousten und sind nur defensiv. Daher hatte ich sie nicht auf dem Radar.
Ich habe noch nie etwas vergessen. Das wüsste ich.

User avatar
ghost of extrala
Justicar
Justicar
Posts: 1478
Joined: 24 Sep 2005, 23:53
Location: Paderborn
VEKN Nr.:
Contact:

Re: Der beste Ally des Spiels?

Post by ghost of extrala » 07 Sep 2010, 15:03

Männele wrote:
murdoch wrote:
noch besser, wenn du keinen Ally/Retainer im Spiel dafür opfern musst
Muss man aber doch, oder gibts dazu nen Ruling? Ist ja egal wieso der gute Mann (oder Männer) ins Spiel gekommen ist.
Richtig. Das ist das Problem mit dem Warghoul. Der kommt dennoch ins Spiel und dafür muss man einen Ret. oder Ally burnen.
OK, danke das wusste nicht. Danke für die Info.

:arrow: Das dazugehörige Ruling von LSJ
Luck is not a factor.
Hope is not a strategy.
Fear is not an option.
_________________
http://vtesone.wordpress.com

User avatar
Rudolf
Vorsintflutlicher
Vorsintflutlicher
Posts: 3493
Joined: 15 Apr 2009, 15:19
VEKN Nr.:
Contact:

Re: Der beste Ally des Spiels?

Post by Rudolf » 08 Sep 2010, 20:32

Na ja, natürlich muss man beim War Ghoul ein Opfer bringen (kostet immerhin mit der Ancara Citadel nur noch 1 Pool, der Remnant derer 3), aber schließlich spielt man mit 4 bis 6 Entrancement (oder noch mehr) im Deck und angesichts der Blutkosten sind sicherlich auch 2 Jake Washington nicht verkehrt ... Dennoch: schwer zu entscheiden, ob das alles einen War Ghoul "rechtfertigt" oder nicht.

User avatar
alf
Seneschall
Seneschall
Posts: 217
Joined: 04 Apr 2003, 16:22
Location: Braunschweig
VEKN Nr.:
Contact:

Re: Der beste Ally des Spiels?

Post by alf » 23 Sep 2010, 09:08

Männele wrote:Ich bastel gerade an einem Summon History-Deck und wollte euch mal befragen, welchen Ally ihr für den genialsten haltet.
Und, was machen Deine Erkenntnisse?
Oder bist Du immer noch bei diesen Versionen hier: http://forum.vekn.de/viewtopic.php?f=24&t=5445

Mein Gedanke zu Summon History war, das Deck ähnlich wie Piper/War Ghouls zu spielen, also unblockbar.
Da käme dann nur Anson mit Spontaneous Power und Toreador Grand Ball in Frage.
Dabei wäre dann vielleicht auch das Liquid Tablets Modul als Möglichkeit zum Bloaten drin.

Zu Ian Forrestal denke ich, dass der auch mit
- Rutors Hand, Aarons Feeding Razor
- Infernal Pact
spielen sollte.
Wenn sowieso nicht viel geblockt wird, dann kann man mit Multiact und einem zweiten Minion mit Temporis mehr Summon History und andere Aktionen generieren.
Zwei mal Hunt mit dem Razor sind außerdem vier Blut für die nächste Beschwörung.

Allies die ich spielen würde:
Remnant, 2 Garou, Ossian, Mylan, Carlton, Venificti, Rock Cat, Vagabond
Der eine oder andere könnte dann auch herkömmlich rekrutiert werden.

-Alf
<insert clever quotation here>

User avatar
Männele
Vorsintflutlicher
Vorsintflutlicher
Posts: 5221
Joined: 19 Feb 2003, 11:44
Location: Frankfurt am Main
VEKN Nr.:
Contact:

Re: Der beste Ally des Spiels?

Post by Männele » 23 Sep 2010, 14:28

Nee, ich spiele mit Al-Muntaqir und Obf/Pre-midcaps. Bleeden als Angriff, Allies als Verteidigung. Ich habe es aber noch nicht so oft ausprobieren können. Es steht noch einiges an Tuning an. Ob das Ding turnierhart wird, weiß ich nicht. Ich poste es nachher mal.
Ich habe noch nie etwas vergessen. Das wüsste ich.

Post Reply