TWD: Vampire Heart, Bochum, 20.10.2012

Wart Ihr auf einem Turnier und habt besonderes erlebt was Ihr berichten wollt oder habt gar gewonnen. Hier herein!

Moderator: hardyrange

Post Reply
User avatar
M.Schumacher
Ahn
Ahn
Posts: 199
Joined: 18 Apr 2003, 18:26
VEKN Nr.:
Contact:

TWD: Vampire Heart, Bochum, 20.10.2012

Post by M.Schumacher » 21 Oct 2012, 03:10

Deck Name: No Bounce?
Created By: Martin Schumacher
Description: Old School Voter, No Bounce No Govern

Crypt: (12 cards, Min: 40, Max: 44, Avg: 10,3)
----------------------------------------------
2 Arika aus cel DOM FOR OBF PRE11 Ventrue
2 Leandro AUS cel dom OBF PRE11 Malkavian
2 Jaroslav Pascek CEL for obf POT PRE10 Brujah
1 Queen Anne aus DOM FOR obf PRE10 Ventrue
1 Francois Villon AUS CEL chi obf pot PRE10 Toreador
2 Lucinde Alastor DOM FOR obf pot PRE tha10 Ventrue
2 Marcus Vitel DOM FOR OBF OBT PRE10 Ventrue

Library: (75 cards)
-------------------
Master (19 cards)
7 Villein
5 Zillah`s Valley
2 Information Highway
1 Giant`s Blood
1 Temptation of Greater Power
1 Monastery of Shadows
1 Creepshow Casino
1 Ventrue Headquarters

Action (2 cards)
2 Entrancement

Action Modifier (29 cards)
4 Lost in Crowds
4 Forgotten Labyrinth
6 Into Thin Air
5 Voter Captivation
4 Bewitching Oration
1 Perfect Paragon
2 Freak Drive
2 Conditioning
1 Enkil Cog

Political Action (19 cards)
1 Conservative Agitation
6 Kine Resources Contested
3 Banishment
1 Reins of Power
1 Political Stranglehold
1 Ancient Influence
4 Parity Shift
2 First Tradition: The Masquerade, The

Combat (6 cards)
6 Majesty



User avatar
Männele
Vorsintflutlicher
Vorsintflutlicher
Posts: 5323
Joined: 19 Feb 2003, 11:44
Location: Frankfurt am Main
VEKN Nr.:
Contact:

Re: TWD: Vampire Heart, Bochum, 20.10.2012

Post by Männele » 21 Oct 2012, 09:30

Welche Erfahrungen hast du mit Into Thin Air gemacht? Die Meinungen gehen da ja auseinander. Ich finde sie eigentlich super, andere finden die Einschränkungen zu hart, vor allem das verspätete Nachziehen.
Ich habe noch nie etwas vergessen. Das wüsste ich.

User avatar
M.Schumacher
Ahn
Ahn
Posts: 199
Joined: 18 Apr 2003, 18:26
VEKN Nr.:
Contact:

Re: TWD: Vampire Heart, Bochum, 20.10.2012

Post by M.Schumacher » 21 Oct 2012, 11:45

Ich find ITA total gut. Das Deck ist auf Karten-Effektivität getrimmt (a.e.quasi 2 stealth mit inf obf)
aber nicht auf maximale aggro. Card flow ist sowieso total gut, da macht das dnr auf ITA nicht viel
aus, zumal ich in diesem Deck ja auch quasi nicht multiacte.
Am besten bringt man als ersten Vampir Jaroslav raus. Dann wird man nicht gerusht,
und man sieht erstmal nicht maximal gefährlich aus. Das Ziel ist nicht,
so schnell wie möglich VPs zu machen, sondern
die Leute am Tisch umzubringe/sterben zu lassen, die einem den
GW streitig machen können.
Die ultimative Waffe dieses Decks ist Temptation of Greater Power :twisted:

User avatar
ghost of extrala
Inconnu
Inconnu
Posts: 1509
Joined: 24 Sep 2005, 23:53
Location: Paderborn
VEKN Nr.:
Contact:

Re: TWD: Vampire Heart, Bochum, 20.10.2012

Post by ghost of extrala » 21 Oct 2012, 12:14

Ich glaube, nicht dass ITA in diesem Deck problematisch ist. Es hat wenig Vampire, wenig MultiAct und vor allem keine Reactions. Das sollte sich die reduzierte Handsize bis zur nächsten Runde nicht tragisch auswirken.
Luck is not a factor.
Hope is not a strategy.
Fear is not an option.
_________________
http://vtesone.wordpress.com

User avatar
hardyrange
Vorsintflutlicher
Vorsintflutlicher
Posts: 3395
Joined: 21 Jan 2003, 08:39
Location: Essen
VEKN Nr.: 3820003
Contact:

Re: TWD: Vampire Heart, Bochum, 20.10.2012

Post by hardyrange » 21 Oct 2012, 15:13

Hier der "technische" Teil...

TWD Report:
http://www.vekn.net/index.php/forum/9-e ... 2012#39571

Archon:

Final Rank Name Prelim GWs Prelim VPs Final VPs TPs
1 Martin Schumacher 1 5,5 3 96
2 Ralf Lammert 1 3,5 0 96
2 Robert Müller 0 2,5 1 84
2 Sascha Müller 0 1,5 1 90
2 Hannes Willmer 0 0,5 0 66
6 Gerhard Range 0 0,5 66
7 Michael Gebauer 0 0,5 66
8 Michael Halten 0 0,5 60
8 Chris Franz 0 0,5 60
10 Martin Evers 0 0 36

Ich danke allen Spielern, die dem Mitternachts-Turnier die Stange gehalten haben.
Insbesondere die drei "Überraschungsgäste", die aus dem 7 erschienenen Angemeldeten dann ein vernünftiges Turnier gemacht haben! :P
"It was a perfect plan - until it had contact with reality"
---
Hardy Range
Playgroup Council Chairman Bochum

User avatar
Rudolf
Vorsintflutlicher
Vorsintflutlicher
Posts: 3374
Joined: 15 Apr 2009, 15:19
VEKN Nr.:
Contact:

Re: TWD: Vampire Heart, Bochum, 20.10.2012

Post by Rudolf » 21 Oct 2012, 21:12

hardyrange wrote:...
Insbesondere die drei "Überraschungsgäste", die aus dem 7 erschienenen Angemeldeten dann ein vernünftiges Turnier gemacht haben! :P
Gepriesen seien die Überraschungsgäste -- mögen sie immer wieder in der notwendigen Anzahl erscheinen! :wink:
Und Glückwunsch an Martin zum Turniersieg -- das stimmt zuversichtlich für den Nation's Cup auf der EC! 8)
National Coordinator Germany
--------------------------------------------------------
Toreador-Prinz von Darmstadt, dem Herzen des Jugendstils
--------------------------------------------------------
Tu sais que la mort est femme ...

User avatar
Rudolf
Vorsintflutlicher
Vorsintflutlicher
Posts: 3374
Joined: 15 Apr 2009, 15:19
VEKN Nr.:
Contact:

Re: TWD: Vampire Heart, Bochum, 20.10.2012

Post by Rudolf » 22 Oct 2012, 19:47

Gibt's einen Bericht vom Finale? 8)
National Coordinator Germany
--------------------------------------------------------
Toreador-Prinz von Darmstadt, dem Herzen des Jugendstils
--------------------------------------------------------
Tu sais que la mort est femme ...

User avatar
the scavenger
Justicar
Justicar
Posts: 1228
Joined: 08 Aug 2003, 12:46
VEKN Nr.:
Contact:

Re: TWD: Vampire Heart, Bochum, 20.10.2012

Post by the scavenger » 22 Oct 2012, 23:12

Rudolf wrote:Gibt's einen Bericht vom Finale? 8)
Na ja, mal aus Sicht eines "Verlierers". Tisch war

Hannes - Akunanse toolbox
Martin - siehe oben
Moi - DOM/THA bleed
Ralf - Ravnos Eldest are Kholo breed/boon/WoN
Sascha - Neo-Malk S/B

Hatte in der Runde zuvor schon das Vergnügen mit Ralf und Martin, die beide im Finale das gleiche Deck spielten - zuvor kam's zum kollektiven Time-out. Ich habe (war ja Multi-Deck-Format) zu meinem Bleeder gegriffen, da mir das Malgorzata/Tzimisce-Voter aus dem vorigen Spiel zu langsam erschien. Problem war, dass ich im Vote-Sandwich saß und Ralf koste es was es wolle so schnell wie möglich ousten musste. Was auch gelang, obwohl Martin keinen Plus-Bleeder rausbrachte (vorläufig, zunächst kamen Pacek und Vitel) und ich mein sehr üppiges Deflection-Package per Heart ablagern musste. Problem: Ich musste via 2x Dreams für den Oust so viele Karten cyclen, dass meine 69-Karten-Library schon ziemlich flau aussah, als ich auf Sascha mit 15+ Pool aufief - und Martin machte natürlich die ganze Zeit gut Druck mit Votes, gegen die ich nichts tun konnte, weil ich meine Delayings gegen Ralfs ConBoon (und eine Agitation von Martin) verballern musste. Martin hat dann Hannes' Uchenna (?) gebanished, weil er (Fame lag) mit einem Rush plus Bleed geoustet worden wäre, dementsprechend ging dann Hannes (der nur noch einen anderen Minion hatte) drauf. Ich bekam Sascha auf drei Pool runter, aber das Spiel war gelaufen, da ich keine Karten mehr hatte und es - selbst wenn's geklappt hätte - keinen Unterschied gemacht hätte. Martin oustete mich dann mit Reins of Power, der Rest war "Formsache", obwohl es sich noch ein paar Turns hinzog.

sk.
"We will do better to expect that life will not provide the answers we need so much as it will offer the privilege of improving our questions." (Norman Mailer)

User avatar
Rudolf
Vorsintflutlicher
Vorsintflutlicher
Posts: 3374
Joined: 15 Apr 2009, 15:19
VEKN Nr.:
Contact:

Re: TWD: Vampire Heart, Bochum, 20.10.2012

Post by Rudolf » 23 Oct 2012, 21:41

Dankeschön! :D
National Coordinator Germany
--------------------------------------------------------
Toreador-Prinz von Darmstadt, dem Herzen des Jugendstils
--------------------------------------------------------
Tu sais que la mort est femme ...

User avatar
the scavenger
Justicar
Justicar
Posts: 1228
Joined: 08 Aug 2003, 12:46
VEKN Nr.:
Contact:

Re: TWD: Vampire Heart, Bochum, 20.10.2012

Post by the scavenger » 24 Oct 2012, 23:51

M.Schumacher wrote:Ich find ITA total gut. Das Deck ist auf Karten-Effektivität getrimmt (a.e.quasi 2 stealth mit inf obf)
aber nicht auf maximale aggro.
Hab das Stealth-Paket (4 Forgotten, 6 ITA, 4 LiC) heute mal mit einem Cailean/Iron Glare Vote'n'Bleed-Teil ausprobiert, funktioniert wirklich sehr effektiv - bei Forgotten + ITA war im entscheidenden Moment sogar an der Tzimisce-Front vor mir Ruhe. Vor allem cool, dass effektiv Actions durchkommen, die im Zweifelsfall nicht Bleed für eins sind, weil die Hand voller Stealth ist.

sk.
"We will do better to expect that life will not provide the answers we need so much as it will offer the privilege of improving our questions." (Norman Mailer)

Post Reply