26.10.2013 World Is A Vampire: Bochum

Wart Ihr auf einem Turnier und habt besonderes erlebt was Ihr berichten wollt oder habt gar gewonnen. Hier herein!

Moderator: hardyrange

Post Reply
User avatar
hardyrange
Vorsintflutlicher
Vorsintflutlicher
Posts: 3473
Joined: 21 Jan 2003, 08:39
Location: Essen
VEKN Nr.: 3820003
Contact:

26.10.2013 World Is A Vampire: Bochum

Post by hardyrange » 27 Oct 2013, 11:32

Hier das Ergebnis des Mitternachts-Turniers 2013.

Vielen Dank Euch, die ihr erschienen seid - es war ein schöner Abend!

World Is A Vampire - Final Standings

Final Rank Name Prelim GWs Prelim VPs Final VPs TPs
1 Martin Schumacher 1 3 4 84 (Stanislava and Friends Pro/Dom Vote/Bleed; siehe unten)
2 Martin Evers 1 4 1 78 (Malkavian/!Malkavian Dem/Obf Stealth Bleed)
2 Dietmar Range 1 4 0 108 (Followers of Set w/ Dom & Allies Temptation)
2 Frederick Elbers 1 2,5 0 78 (Tzimisce Midcap Toolbox)
2 Ralf Weppner 1 4 0 102 (Kyasid Bleedish Toolbox)
6 Ralf Lammert 0 3 102 (Ventrue Lawfirm)
7 Thomas Kwasnitza 0 2 78 (Kyasid Bleed)
8 Jan Sonnenberg 0 1 72 (CEL Guns Rush)
9 Michael Gebauer 0 1 60 (!Tremere Bleed & Block)
10 Jörg Alten 0 0,5 66 (Talbot Eternal Garous)
11 Dirk Ritgens 0 0 36 (Obf/Cel/Aus Toolbox)
11 Gerhard Range 0 0 36 (Undele & Friends Recursion)
11 Stefan Becker 0 0 36 (Gangrel Toolbox)

Die Ladies aus Bad Nauheim haben sich übrigens nett per Email bei mir für ihr Nichterscheinen entschuldigt:
Ihre Fahrgemeinschaft hatte mehrheitlich nach Besuch der Messe entschieden, wieder nach Hause zu fahren...
...und da sie meine Telefonnummer nicht notiert hatten, konnten sie auch nicht rechtzeitig absagen.
Vielleicht ein andermal...


"It was a perfect plan - until it had contact with reality"
---
Hardy Range
Playgroup Council Chairman Bochum

User avatar
Männele
Vorsintflutlicher
Vorsintflutlicher
Posts: 5412
Joined: 19 Feb 2003, 11:44
Location: Frankfurt am Main
VEKN Nr.:
Contact:

Re: 26.10.2013 World Is A Vampire: Bochum

Post by Männele » 27 Oct 2013, 14:27

Schön wäre es noch, die gespielten Decks zu wissen.

13 Leute waren ja trotz der fehlenden Mädels dennoch eine gute Beteiligung. Super.

Gratulation Martin.
Ich habe noch nie etwas vergessen. Das wüsste ich.

User avatar
M.Schumacher
Seneschall
Seneschall
Posts: 200
Joined: 18 Apr 2003, 18:26
VEKN Nr.:
Contact:

Re: 26.10.2013 World Is A Vampire: Bochum

Post by M.Schumacher » 27 Oct 2013, 15:03

Deck Name: A question of honor
Created By: Martin Schumacher

Crypt: (12 cards, Min: 38, Max: 44, Avg: 10,1)
----------------------------------------------
4 Stanislava ANI CEL DOM FOR PRO 11 Gangrel
2 Hartmut Stover dom for CEL OBF PRO 10 Gangrel Antitribu
2 Xaviar ANI aus cel FOR pot PRO 10 Gangrel
2 Genevieve ANI aus dom FOR PRO 10 Gangrel Antitribu
2 Ingrid Rossler ANI dom FOR PRO 9 Gangrel

Library: (90 cards)
-------------------
Master (19 cards)
7 Villein
3 Zillah`s Valley
2 Information Highway
1 Golconda: Inner Peace
1 Giant`s Blood
1 Monastery of Shadows
1 Backways
1 Perfectionist
1 Legendary Vampire
1 Ecoterrorists

Action (10 cards)
8 Govern the Unaligned
2 Far Mastery

Action Modifier (23 cards)
8 Freak Drive
6 Forced March
6 Earth Control
2 Conditioning
1 Enkil Cog

Political Action (18 cards)
9 Honor the Elders
4 Kine Resources Contested
1 Banishment
1 Veles` Hunt
1 Political Stranglehold
1 Reins of Power
1 Ancient Influence

Reaction (6 cards)
3 On the Qui Vive
3 Deflection

Combat (11 cards)
8 Form of Mist
3 Earth Meld

Combo (3 cards)
3 Rapid Change

User avatar
M.Schumacher
Seneschall
Seneschall
Posts: 200
Joined: 18 Apr 2003, 18:26
VEKN Nr.:
Contact:

Re: 26.10.2013 World Is A Vampire: Bochum

Post by M.Schumacher » 27 Oct 2013, 18:00

Runde 1

Ich (Stanislava and Friends)-> Didi (FoS w/ dom Temptatation) -> Jan (CEl Guns Rush) -> Martin E (DEM bleed) -> Thomas (Kyasid bleed)

Kein guter Tisch für mich. Trotz crypt acceleration bin ich einfach zu langsam um mich gegen 2 bleeder hinter mir
zu wehren. Ich spiele villeins auf Stani und Ingrid, Didi nutzt die Chance beide mit Temptation zu Versorgen.
Eine Ancient Influence hält mich ein bischen länger am leben. Das Cel rush jammed an combat karten und kann nicht rushen. Martin oustet Thomas.
Didi übernimmt meine minions und oustet mit Stani und dominate das Cel deck. Ich sterbe an Michaels bleeds.
Didi jammed im end game an stealth karten und Martin gewinnt den Tisch GW 4.

Runde 2

Ich (Stanislava and Friends)-> Michael (tremere anti bleed/block) -> Jörg (Talbot eternal garous) -> Ralf W(Kyasid Toolbox) -> Freddie (Tzimi midcap)

Auch kein goldenes setup mit Freddie hinter mir, der jedoch ein bischen Sorge um den Kyasid hinter sich machen muss.
Ich bekomme Stani ohne viel Druck auf den Tisch. Dann klaue ich Jörg crosstable 1 von seinen 2 Garous als kleine
Lebensversicherung. Während dessen liegt schon Anarch revolt und es werden anarchen gebastelt von allen außer mir.
Das Tremere deck vor mir zieht keinen intecept, schafft es aber Jörg langsam nach unten zu grinden, der wiederrum
sich mit seinen Garous an Ralf zu schaffen macht, der verliert dann auch irgendwann 2 von 3 Minions.
Freddie bastelt sich ein War Ghoul, somit ist mein Garou gebunden um den rush zu blocken.
Caliban nervt mit Bowl. Ich suche mit meinen Stealth zusammen und spiele 2 Kines und ein Reins of Power in 2 zügen.
Zwischendurch werde ich aufStani gepentext, krieg ich aber weggemacht, Xavier wird gerötschreckt, kommt aber wieder raus.
Michael oustet Jörg, Ralf oustet Freddie der seine wakes und Intercept auf mich verbraucht hat.
Ich kann Selena mit Veles Hunt entsorgen und ouste Micha und Ralf in aufeinander folgenden zügen
GW3 für mich.

Finale
Ich bin nur 4., hab also keine Wahl. Martin setzt sich mit Dem bleed hinter mich, ich denk schon ich sei tot,
da setzt sich Ralf mit seinen Kyasiden zwischen den Bleeder und mich. Juhuu!. SPäter sagt Ralf er habe
mit DEM mono gerechnet, was er relativ gut blocken kann, aber DEM OBF ist dann doch zu viel Druck.
Vor mir sitzt nun Freddie, dann Didi.

Ich (Stanislava and Friends)-> Freddie (Tzimi midcap) -> Didi (FoS w/ dom Temptatation) -> Martin E (DEM bleed) -> Ralf W(Kyasid Toolbox)

Erst mal kein Druck ist super, aber ich hab von 14 combat ends nichts auf der Hand.
Stani hängt nur rum, zumal vor mir ein Tzimi mit bowl in Runde 3 liegt. Spare erstmal auf Ingrid, sitzte außerdem
auf 2 deflections und nem Otqv, die ich nicht discarden darf. Es kommt Wie es kommen muss,
Martin macht enorm druck auf Ralf, Didi zieht keine einzige Temptation, nur die Young bloods nerven Martin ein wenig.
Ralf gibt alles, wird aber trotzdem geoustet. Ich traue mich in der Runde vor dem oust noch Hartmut Stover auszuspielen,
und sitze da nun mit 7 pool und 1 deflection in der Hand, aber nem Villein für meinen vollen Hartmut.
Martin bleed 4, ich deflect, dann Touch of clarity. Ouch.
dann Bleed 3 mit spying mission von vorher für 3, ich noch 2 pool. der dritte bleed wird von freddie mittels eagles sight
geblockt ,da ich quengel und die Angst vor Martin mit +6 pool und 2 VPs schüre. der 4. bleed kommt durch, aber
Freddie spielt DI auf eyes of chaos, ich überlebe mit 1 pool.
Dann get alles ganz schnell, Ich spiele Villein auf Hartmut, danach aus purer Dankbarkeit ein Govern+Conditioning für 8 mit Stani auf freddie
der nicht mehr blocken kann. Bleed 1 mit Hartmut und danach Political Stranglehold für 9.
Anfang der Runde 1 pool, Ende der Runde 24 pool. Dazu noch Banishment auf einen 6 Malki, der Tisch fällt.
Ehrlich gesagt völlig unverdienter Finalsieg, dank Freddies unermütlichen Einsatzes für mein Leben denoch erfolgreich.

User avatar
Männele
Vorsintflutlicher
Vorsintflutlicher
Posts: 5412
Joined: 19 Feb 2003, 11:44
Location: Frankfurt am Main
VEKN Nr.:
Contact:

Re: 26.10.2013 World Is A Vampire: Bochum

Post by Männele » 28 Oct 2013, 13:16

Das ist ja furchtbar für Freddie. Hatte er keinen Deal ausgehandelt mit dir?
Ich habe noch nie etwas vergessen. Das wüsste ich.

cutie
Archont
Archont
Posts: 812
Joined: 09 Sep 2005, 11:27
Location: Gelsenkirchen
VEKN Nr.:
Contact:

Re: 26.10.2013 World Is A Vampire: Bochum

Post by cutie » 28 Oct 2013, 13:42

Leider nein. Er hat sich einfach nur mit letzter Kraft gegen das Malk Stealth Bleed Deck gestemmt.
A lesson lived is a lesson learned.

User avatar
Männele
Vorsintflutlicher
Vorsintflutlicher
Posts: 5412
Joined: 19 Feb 2003, 11:44
Location: Frankfurt am Main
VEKN Nr.:
Contact:

Re: 26.10.2013 World Is A Vampire: Bochum

Post by Männele » 29 Oct 2013, 18:31

Was sind denn die Eternal Ragouts, äh, Garous? Und was hat denn Ralf gespielt, das muss doch jemand mitbekommen haben :).
Ich habe noch nie etwas vergessen. Das wüsste ich.

User avatar
Mateusz
Justicar
Justicar
Posts: 1087
Joined: 30 Dec 2003, 13:41
Location: Bonn
VEKN Nr.:
Contact:

Re: 26.10.2013 World Is A Vampire: Bochum

Post by Mateusz » 29 Oct 2013, 18:47

Garous mit die mit "Compel the Spirit" nach dem sterben einfach wiederkommen :wink:
Renegade Garou, can do!

User avatar
ghost of extrala
Inconnu
Inconnu
Posts: 1528
Joined: 24 Sep 2005, 23:53
Location: Paderborn
VEKN Nr.:
Contact:

Re: 26.10.2013 World Is A Vampire: Bochum

Post by ghost of extrala » 29 Oct 2013, 19:13

Ich habe die gulte alte Ventrue Lawfirm gespielt. Eigentlich mit einer ganzen neuen Crypt (De Sade und der neue Lasombra Archbishop der immum gg. Allies ist). Aber leider erst ab 4. Nov. turnier-legal.

Stefan hat ne Gangrel Toolbox gespielt. Dirk Obf/Cel/Aus mit +1 Str. Vampiren (glaube ich). Alles sehr Toolboxish. Die beiden Turnier-Neulinge sind etwas unter die Räder gekommen. Was aber m.E. nicht erstaunlich war, die sie jahrelang nur in ihrer eigenen Spielgruppe aktiv waren (Karten bis Black Hand).
Luck is not a factor.
Hope is not a strategy.
Fear is not an option.
_________________
http://vtesone.wordpress.com

User avatar
Rudolf
Vorsintflutlicher
Vorsintflutlicher
Posts: 3367
Joined: 15 Apr 2009, 15:19
VEKN Nr.:
Contact:

Re: 26.10.2013 World Is A Vampire: Bochum

Post by Rudolf » 29 Oct 2013, 20:18

Glückwunsch, Martin! :D
National Coordinator Germany
--------------------------------------------------------
Toreador-Prinz von Darmstadt, dem Herzen des Jugendstils
--------------------------------------------------------
Tu sais que la mort est femme ...

Post Reply