Stockholm, 13.+14.9.2014

Wart Ihr auf einem Turnier und habt besonderes erlebt was Ihr berichten wollt oder habt gar gewonnen. Hier herein!

Moderator: hardyrange

Post Reply
User avatar
Rudolf
Vorsintflutlicher
Vorsintflutlicher
Posts: 3317
Joined: 15 Apr 2009, 15:19
VEKN Nr.:
Contact:

Stockholm, 13.+14.9.2014

Post by Rudolf » 15 Sep 2014, 21:48

Heyho zusammen,

Stockholm ist nicht nur eine tolle Stadt, es lässt sich dort im "Dragon's Lair" auch wunderbar V:tES spielen ... :wink:

13.9. -- Schwedische Meisterschaft
3R+F, 20 Teilnehmer
Ich habe es mit einem blockfreudigen Tzimisce-Deck versucht. Keine schlecht Wahl: Ich bin in keinem der drei Spiele geoustet worden. Leider konnte ich das "gewinnbare Spiel" aufgrund fehlender 5 Minuten nicht mitnehmen. 0 GW und 2,5 VP sind natürlich zu wenig fürs Finale. In diesen saßen 3 Stealth-Bleeder, 1 Stealth-Vote-Bleeder und 1 Grinder. Gewonnen hat Michael Holmström mit Kyasid/Lasombra & Ashur-Support Stealth-Bleed.


National Coordinator Germany
--------------------------------------------------------
Toreador-Prinz von Darmstadt, dem Herzen des Jugendstils
--------------------------------------------------------
Tu sais que la mort est femme ...

User avatar
Rudolf
Vorsintflutlicher
Vorsintflutlicher
Posts: 3317
Joined: 15 Apr 2009, 15:19
VEKN Nr.:
Contact:

Re: Stockholm, 13.+14.9.2014

Post by Rudolf » 15 Sep 2014, 22:16

14.9. -- "Nightmares upon Nightmares"
3R+F, 10 Teilnehmer
Thetmes-Rush erwies sich als gute Wahl: Viele "weiche" Ziele, keine Allies, nur ein Deck mit Damage-Prevention. Daher wollte auch jeder mein Deck am liebsten sofort geoustet sehen. In einem Spiel glückte mir der erforderliche GW, daher kam ich auch ins Finale.

Reihenfolge: Randy (#1 nach der Vorrunde) mit Big Cap Vote & Bleed feat. Cailean :arrow: Kim mit G23 Malk/!Malk Stealth Bleed :arrow: ich :arrow: Kalle mit Beast Rush :arrow: Henrik mit Big Cap Tremere/!Tremere Vote & Bleed
Kalle und ich einigten uns natürlich darauf, uns erst einmal nicht zu beharken. Henrik sah aufgrund Obedience-Mangels kein Land, was Thetmes Harem sowohl Mistress Fanchon als auch Gabrielle einbringen sollte. Randy musste ohne Vrypt-Acceleration auskommen, weshalb er erst in Runde 5 mit Arika ins Geschehen eingreifen konnte. Kims Malks hatte ich mit einer Turn 2 Pentex auf Dolphin Black und einen Turn 4 Rush auf Persia gut eingeschüchtert, sofass ich anschließend eine Art "Ich bleede dich nur ein wenig und außerdem bleede ich meinen Predator oder sogar dein Prey"-Deal angeboten bekam.
Leider musste ich Kalle aufgrund Pool-Mangels ousten, bevor er Randy kleinhauen konnte. Im 3er-Endspiel machte ich dann leider zu viele Fehler. Randy konnte (geschützt von Obediences und auch Caileans Special -- weil ich einfach nicht die richtigen Karten zog bzw. suchte) erst Kim und in der Folgerunde mich ousten und somit dieses Turnier für sich entscheiden.
National Coordinator Germany
--------------------------------------------------------
Toreador-Prinz von Darmstadt, dem Herzen des Jugendstils
--------------------------------------------------------
Tu sais que la mort est femme ...

User avatar
Rudolf
Vorsintflutlicher
Vorsintflutlicher
Posts: 3317
Joined: 15 Apr 2009, 15:19
VEKN Nr.:
Contact:

Re: Stockholm, 13.+14.9.2014

Post by Rudolf » 15 Sep 2014, 22:18

Randnotiz: In Stockholm und Umgebung werden quasi keine Suddens oder Washes gespielt ... :wink:
National Coordinator Germany
--------------------------------------------------------
Toreador-Prinz von Darmstadt, dem Herzen des Jugendstils
--------------------------------------------------------
Tu sais que la mort est femme ...

cutie
Archont
Archont
Posts: 812
Joined: 09 Sep 2005, 11:27
Location: Gelsenkirchen
VEKN Nr.:
Contact:

Re: Stockholm, 13.+14.9.2014

Post by cutie » 17 Sep 2014, 12:33

Rudolf wrote::arrow: Kim mit G23 Malk/!Malk Stealth Bleed
Meine Güte bin ich lange raus. Schon G23 :happybirthday: ;)
A lesson lived is a lesson learned.

Post Reply