Liga in Darmstadt bzw. Rhein/Main?

Das Forum der Domäne Darmstadt.

Moderator: Rudolf

User avatar
DA Lawfirm
Ahn
Ahn
Posts: 154
Joined: 14 Mar 2011, 22:10
Location: Darmstadt
VEKN Nr.:
Contact:

Re: Liga in Darmstadt bzw. Rhein/Main?

Post by DA Lawfirm » 16 Jan 2012, 12:22

Also gut, hier noch mal ein Vorschlag:

Rhein-Main Liga

2 Termine pro Monat:
1x Mainz (Fishing)
1x Darmstadt

Als spieltag ist wohl am ehesten der Freitag geeignet.
evtl. könnte man noch einen dritten Termin in Frankfurt hinzufügen, dass hängt aber davon ab, ob die Frankfurter sich das zutrauen regelmäßig eine Runde auf die Beine zu stellen. (In Wiesbaden ist ja zur Zeit nichts los mit VTES, wenn ich das richtig sehe).

Modus:
Das erste Spiel eines Abends ist jeweils Liga Spiel. Alle weiteren sind ohne Wertung.
Falls Leute später am Abend erwartet werden, kann man evtl. auch ein "nulltes" Spiel zuvor machen (ebenfalls ohne Wertung).

Gewertet für die Liga wird jeder, der zum Ende des Jahres bei mind. einem Drittel aller Ligarunden teilgenommen hat.
(Ein festes Spiellimit für die Wertung würde ich vermeiden, da die Gesamtzahl aller Spiele je nach Regelmäßigkeit mit der die Runden tatsächlich stattfinden, stark variieren kann. Bei 2x pro Monat wären es im Jahr 24 Spiele, ein Drittel davon wäre 8.
Geht man davon aus, dass auch mal Termine ausfallen, dann kommt man vermutlich auf ein Minimum von ca. 6 Spielen, wie in Bochum.)

Die weiteren Regeln kann man von Bochum übernehmen.

Falls man sich hierauf einigen kann, so würde das nächste Fishing (27.01.) gleich als Ligaspiel zählen.
Den "Januar" Termin für Darmstadt, würde ich dann auf den 03.02. ansetzen wollen.

Anmerkungen?


"Hic vobis bellum et pacem portamus; utrum placet sumite." - Q. Fabius

User avatar
blackkn8
Archont
Archont
Posts: 898
Joined: 08 Jan 2007, 04:48
Location: Wiesbaden
VEKN Nr.: 1005609
Contact:
blacky’s avatar
Loading…

Re: Liga in Darmstadt bzw. Rhein/Main?

Post by blackkn8 » 16 Jan 2012, 19:24

Auch wenn Wiesbaden nicht direkte Relevanz hat. 8)
Stehen denn überhaupt Locations zur Verfügung in Mz / Darmstadt?
Für ggf. auch ma 2 Tische? (Mutig gefragt ^^)
Heute ein guter Plan ist besser als morgen ein perfekter Plan.
(Wag the Dog)
Image

User avatar
DA Lawfirm
Ahn
Ahn
Posts: 154
Joined: 14 Mar 2011, 22:10
Location: Darmstadt
VEKN Nr.:
Contact:

Re: Liga in Darmstadt bzw. Rhein/Main?

Post by DA Lawfirm » 16 Jan 2012, 20:24

blackkn8 wrote: Stehen denn überhaupt Locations zur Verfügung in Mz / Darmstadt?
Für ggf. auch ma 2 Tische? (Mutig gefragt ^^)
In Mainz im Orcish ist in jedem Fall genug Platz für mind. 3 Tische.

In Darmstadt sind 2 Tische kein Problem und falls es tatsächlich mal mehr werden sollte,
dann kann ich auch ohne weiteres eine andere Location mit viel mehr Platz organisieren
(Aber dazu soll es dann erstmal kommen. Bis jetzt hatten wir erst ein einziges Mal 2 Tische in DA.)
"Hic vobis bellum et pacem portamus; utrum placet sumite." - Q. Fabius

User avatar
yander
Archont
Archont
Posts: 896
Joined: 27 Feb 2007, 17:58
Location: Mainz am Rhein
VEKN Nr.:
Contact:

Re: Liga in Darmstadt bzw. Rhein/Main?

Post by yander » 17 Jan 2012, 18:39

Salve,

mit dem Vorschlag von Manuel bin ich einverstanden.

Über Teilnehmerzahl schauen wir dann wen es soweit ist. In Mainz ist es kein Problem und Manuel hat ja auch die Option auf 2 Tische, das sollte doch passen.

Gruss Ralf
Ralf

mhaireann níos faide beo

User avatar
DA Lawfirm
Ahn
Ahn
Posts: 154
Joined: 14 Mar 2011, 22:10
Location: Darmstadt
VEKN Nr.:
Contact:

Re: Liga in Darmstadt bzw. Rhein/Main?

Post by DA Lawfirm » 18 Jan 2012, 10:20

Da keine Einwände zu hören sind, machen wir das nun einfach so.
Der Termin für Mainz steht schon.
Erster Liga Termin in Darmstadt ist nun auch angesetzt (03.02.).
"Hic vobis bellum et pacem portamus; utrum placet sumite." - Q. Fabius

User avatar
Männele
Vorsintflutlicher
Vorsintflutlicher
Posts: 5219
Joined: 19 Feb 2003, 11:44
Location: Frankfurt am Main
VEKN Nr.:
Contact:

Re: Liga in Darmstadt bzw. Rhein/Main?

Post by Männele » 18 Jan 2012, 13:26

Bin dabei.
Ich habe noch nie etwas vergessen. Das wüsste ich.

User avatar
Rudolf
Vorsintflutlicher
Vorsintflutlicher
Posts: 3476
Joined: 15 Apr 2009, 15:19
VEKN Nr.:
Contact:

Re: Liga in Darmstadt bzw. Rhein/Main?

Post by Rudolf » 18 Jan 2012, 19:06

DA Lawfirm wrote:Da keine Einwände zu hören sind, machen wir das nun einfach so.
Der Termin für Mainz steht schon.
Erster Liga Termin in Darmstadt ist nun auch angesetzt (03.02.).
Sehr gut! :D
National Coordinator Germany
--------------------------------------------------------
Toreador-Prinz von Darmstadt, dem Herzen des Jugendstils
--------------------------------------------------------
Tu sais que la mort est femme ...

User avatar
Chillkröte
Prinz
Prinz
Posts: 369
Joined: 17 Mar 2009, 12:15
VEKN Nr.:
Contact:

Re: Liga in Darmstadt bzw. Rhein/Main?

Post by Chillkröte » 18 Jan 2012, 23:43

Warum war nun ein Problem Frankfurt/Karben oder Wiesbaden oder Bad Nauheim dazu zählen zu lassen wenn dort Termine zustande kommen? Ich mein WENN dort ein Tische zusammenkommt sind es auch 4-5 Leute. Und wie schon anderweitig gesagt, ist jede Domäne derzeit auf Reisende angewiesen, auch Darmstadt hat offiziell keine 5 kontinuierlichen Mitglieder und Mainz sogar offiziell weniger als Frankfurt. Vl bekommt man so auch die Bad Nauheimer dazu mitzuspielen, ka ob die bereit sind 1 mal im Monat soweit zu fahren sonst.

Spiele Abende werden eh im Forum immer kommuniziert.Mein Vorschlag wäre daher, dass jeder Abend der stattfindet einfach 1 Spiel als Liga Spiel deklariert kann, egal welcher Austragungsort.
Das Spiel wird notiert und einfach hier im Forum reportet.

Am Ende jeden Monats wird jeweils das beste Spiel eines Spielers für den Monat gewertet. Warum? Als "Vorteil/Belohnung" für die Leute die an mehreren Abenden Teilnehmen / anderen einen Abend ermöglichen.

Am Ende des Jahres zählen die Top 10 Monats Wertungen jedes Spielers, somit kann er die schlechtesten 2 Ergebnisse oder 2 ausgefallene Monate streichen.
Hintergrund:
- man muss nicht in jedem Monat teilnehmen und wird trotzdem gewertet
- Vielspieler/Reisende werden belohnt

Allgemein weiter gesponnen:
- dieses System kann man auch Domänen übergreifend erweitern ohne erhöten Aufwand
- Ende des Jahres könnte man so zB auch zB nen "Table of the Best 5" spielen um Joschas oder Rudolfs angedachten Idee des Rhein Main Meister zu kühren
- Champions Liga gegen Bochum top 5 Rhein Main vs Top 5 Bochum

Warum schreib ich jetzt erst? Die Woche unglaublich viel um die Ohren gehabt =/
"This is the end for you, child. You foolishly followed me to my lair - a place where only the Dancers are welcome. You must come to the Black Spiral with me and perform the Danse Macabre!"

User avatar
DA Lawfirm
Ahn
Ahn
Posts: 154
Joined: 14 Mar 2011, 22:10
Location: Darmstadt
VEKN Nr.:
Contact:

Re: Liga in Darmstadt bzw. Rhein/Main?

Post by DA Lawfirm » 19 Jan 2012, 10:20

Für mich ist die Sache jetzt abgeschlossen. Endloses Weiterdiskutieren bringt keine Liga zustande.

Wenn andere Städte in Rhein-Main eine regelmäßige monatliche Runde ausrichten, so können die der Liga ja problemlos beitreten.
Und zum Grundprinzip einer Liga gehören nunmal regelmäßig stattfindende Spiele.

Übrigens: Darmstadt hat mind. 5 Spieler (die wann immer sie können an Spielen teilnehmen) und dürfte damit zur Zeit die Spielermäßig größte Domäne in Rhein-Main sein (Sobald Bad-Nauheim sich zusammenreißt könnten sie uns wohl überholen, das Potential ist ja offensichtlich da).
Rudolf
Ali
Jan
MIchael
Manuel
"Hic vobis bellum et pacem portamus; utrum placet sumite." - Q. Fabius

User avatar
Männele
Vorsintflutlicher
Vorsintflutlicher
Posts: 5219
Joined: 19 Feb 2003, 11:44
Location: Frankfurt am Main
VEKN Nr.:
Contact:

Re: Liga in Darmstadt bzw. Rhein/Main?

Post by Männele » 19 Jan 2012, 16:19

DA Lawfirm wrote: Wenn andere Städte in Rhein-Main eine regelmäßige monatliche Runde ausrichten, so können die der Liga ja problemlos beitreten.
Ich denke, es wäre auch okay, wenn wir auch unsere lose, alle sechs Wochen stattfindenden Spiele werten. Wenn die rechtzeitig angekündigt werden und jeder mitmachen darf, wenn er möchte, ist das ja kein Problem. Übrigens, in Bochum spielen sie dann halt zur Not auch Sechserrunden.
Ich habe noch nie etwas vergessen. Das wüsste ich.

User avatar
Chillkröte
Prinz
Prinz
Posts: 369
Joined: 17 Mar 2009, 12:15
VEKN Nr.:
Contact:

Re: Liga in Darmstadt bzw. Rhein/Main?

Post by Chillkröte » 19 Jan 2012, 19:38

ich dachte eigentlich ist das hier ne diskusions Runde...

Ich denk mir einfach -> mehr Spieler in einer Liga mehr Spass. Aber wenn ihr das unbedingt auf die 5 Darmstädter Leute beschänken wollt plus mal ab und zu paar Auswärtige ok.
Alternativ kann man den Auswärtigen auch etwas entgegen kommen und somit die Liga Menge erhöhen. Jedesmal nach Darmstadt Tingel ist nicht sehr toll.

ka warum ihr/du euch/dich so gegen Frankfurt/Karben/Wiesbaden streubt/s als gewertete Spielorte.

btw sollte man wen bestimmen der das ganze administriert (Ergebnisse sammelt etc)

zu Darmstadt -> ich schrieb kontinuierlich und Jan zählt sich ja nicht mal selbst hinzu (siehe Posts weiter vorne) und wer ist Michale? ^^
"This is the end for you, child. You foolishly followed me to my lair - a place where only the Dancers are welcome. You must come to the Black Spiral with me and perform the Danse Macabre!"

User avatar
Rudolf
Vorsintflutlicher
Vorsintflutlicher
Posts: 3476
Joined: 15 Apr 2009, 15:19
VEKN Nr.:
Contact:

Re: Liga in Darmstadt bzw. Rhein/Main?

Post by Rudolf » 19 Jan 2012, 21:17

Ja, das ist ein Diskussions-Thread. Und wenn einer etwas sagen/schreiben möchte, tut er das halt; und wenn einer nichts sagen/schreiben möchte, dann unterlässt er es eben.

Es gibt keine "Ausgrenzungen" und auch keine "Sträuben" -- wer solche Verhaltensweisen zu erkennen vermeint, sollte sich selbst hinterfragen, warum er denkt, dass es diese gäbe.

"Man sollte" funktioniert im Regelfall nicht -- m.E. führen viel eher respektvolle Ich-Aussagen zum Ziel (z.B. "Ich würde mich freuen, wenn Du, Jörg, Dich bereiterklären würdest, die Verwaltung der Liga für dieses Jahr zu übernehmen." ^^).
National Coordinator Germany
--------------------------------------------------------
Toreador-Prinz von Darmstadt, dem Herzen des Jugendstils
--------------------------------------------------------
Tu sais que la mort est femme ...

User avatar
Chillkröte
Prinz
Prinz
Posts: 369
Joined: 17 Mar 2009, 12:15
VEKN Nr.:
Contact:

Re: Liga in Darmstadt bzw. Rhein/Main?

Post by Chillkröte » 19 Jan 2012, 22:46

Administrativ drauf zu schauen und am Ende eine Endauswertung/Statistik zu machen kann ich gerne übernehmen, allerdings unter der Prämisse das Liga Spiele nicht nur in den 2 oben genannten Lokation ausgetragen sondern Vorankündigungsbezogen egal wo stattfinden können. 200km für 2 vl 3 Runden Vtes Freitags Abends nach 8-9 Stunden Arbeit fahren ist halt doof.

Mein Vorschlag an Beispielen für Austragung/Reporting/Auswertung:

Wie ankündigen und austragen?

Frankfurt kündigt mindestens 3 Tage vorher an das sie einen Liga Abend machen wollen mit genauem Spielort und Zeit, dass Leute die möglichkeit haben teil zu nehmen.
Heisst nicht einfach treffen, irgend nen Spiel als Ligaspiel deklarieren und dann reporten.
Sind an dem Abend mindestens 4 Spieler anwesend kann an dem Abend ein gewertetes spiel gemacht werden.
Wenn 6 spielen wollen muss halt in den sauren Apfel gebissen werden.
Hot seat bei 7+ erlauben? (vl vorher benennen welcher Tische gewertet wird).
Es muss vor dem Spiel klar sein, dass dies das gewertete Spiel am Abend ist.
Decks sollten vor der Sitz- und Startposition gewählt sein.
Zu reporten hat idealerweise der Gewinner oder zumindest ein Teilnehmer.


Wie reporten?

Cool wäre es wenn der Report aussehen würde wie folgt(ähnlich wie Rhein-Main-Neckar):

1.1.2012 Darmstadt
Rudolf | Mein cooles Deck | 1 VP
Manuel | Mein viel cooleres Deck was aber verloren hat | 0 VP

Noch cooler wären auch Zusatzinformationen um lustige und interessante Statistiken zu erstellen wie zB: Hauptclan Anteil, Karte die Herrausragte

1.1.2012 Darmstadt

Rudolf | Mein cooles Deck | 1 VP | Lasombra | Major Boon


Wie am Ende auswerten?

Am Ende des Jahres würde ich dann einfach die ?12? besten Ergebnisse pro Spieler zählen.
Falls 2 oder mehr Spieler gleich viele Punkte haben, werden die nächste höheren errungenen Punkte in einer 2ten unabhängigen Liste solange aufaddiert bis ein eindeutiger Gewinner fest steht.

Beispiel:
Rudolf und Manuel haben beide 24 Punkte am Ende durch ihre höchsten 12 Wertungen über das Jahr verstreut.
Danach hat Rudolf noch 3 mal 1,5 stehen und Manuel 2 mal 1,5 heisst Rudolf wäre Platz 1 mit 24/4,5 und Manuel 2ter mit 24/3.


Was haltet ihr von den Vorschlägen?
"This is the end for you, child. You foolishly followed me to my lair - a place where only the Dancers are welcome. You must come to the Black Spiral with me and perform the Danse Macabre!"

User avatar
Männele
Vorsintflutlicher
Vorsintflutlicher
Posts: 5219
Joined: 19 Feb 2003, 11:44
Location: Frankfurt am Main
VEKN Nr.:
Contact:

Re: Liga in Darmstadt bzw. Rhein/Main?

Post by Männele » 20 Jan 2012, 13:55

Chillkröte wrote: ka warum ihr/du euch/dich so gegen Frankfurt/Karben/Wiesbaden streubt/s als gewertete Spielorte.
Ich habe das auch nicht als Sträuben gesehen, Jörg. Manuel hat doch klar gesagt, dass andere Spielorte gerne an der Liga teilnehmen dürfen.
Du kannst das Ganze gerne administrieren. Wie genau der Modus ist, ist mir worscht. Dein Vorschlag hört sich gut an. Die Wertung in Bochum hat auch immer geklappt. Bei dir werden Game Wins nicht gewertet, in Bochum schon. Einigt euch halt auf was und dann ab die Post.
Ich habe noch nie etwas vergessen. Das wüsste ich.

User avatar
Rudolf
Vorsintflutlicher
Vorsintflutlicher
Posts: 3476
Joined: 15 Apr 2009, 15:19
VEKN Nr.:
Contact:

Re: Liga in Darmstadt bzw. Rhein/Main?

Post by Rudolf » 22 Jan 2012, 18:12

"Egal wo" ist mir zu pauschal ... m.E. sollte ich es sich schon um Rhein-Main-Locations handeln.
Bad Nauheim/Friedberg (?), Darmstadt, Frankfurt/Karben, Mainz und Wiesbaden sind die Spielorte, die bislang in dieser Region genutzt wurden, es können natürlich gern noch welche hinzukommen.

Die Fahrerei trifft jeden -- mal mehr, mal weniger.

Ich wäre dafür, dass Liga-Spieltermine ("egal wo" ^^) mit 1 Woche Vorlaufzeit angekündigt werden müssen -- 3 Tage vor Spieltermin, das ist mir persönlich planungstechnisch zu knapp.

"Hot Seat" bei 7 Spielern (unter den geschilderten Vorgaben) wäre einen Versuch wert.
:idea: Hierzu bitte ich noch um Meinungen weiterer Spieler!

Die Gamewins sind auf Turnieren eine wichtige "Wertungseinheit", daher sollten GWs m.E. auch in der Liga "oberstes Wertungskriterium" sein (analog zu Bochum).

:arrow: Alle an Bord? Insbesondere Wertungsminister Jörg? :wink:
National Coordinator Germany
--------------------------------------------------------
Toreador-Prinz von Darmstadt, dem Herzen des Jugendstils
--------------------------------------------------------
Tu sais que la mort est femme ...

Post Reply