Timing von "Marked Path"

Du hast Fragen zu Regeln oder Karten? Stell sie hier!
Post Reply
User avatar
Bannschwert
Ancilla
Ancilla
Posts: 94
Joined: 29 Dec 2020, 11:33
Location: Freiburg
VEKN Nr.: 4870008
Has thanked: 116 times
Been thanked: 101 times
Contact:

Timing von "Marked Path"

Post by Bannschwert »

Die Frage kam für mich auf im Zuge des Szenarios, dass mein Bleed sein Ziel oustet und ich noch einen Marked Path auf der Hand hatte, den ich gerne gespielt hätte. Allerdings war ich eben bzgl des Timings unsicher.
Auf der Karte steht "after a successful (D) Action". Meine Interpretation ist jetzt, dass dies direkt nach dem Ablehnen von Blocks und vor der Action Resolution passiert. Das hieße, ich kann sie spielen bevor die Action ihr Ziel oustet. Ebenso könnte man Marked Path dann aber auch spielen bevor bspw eine Deflection einen Bleed weiter leitet.

Sehe ich das richtig?
Meine Interpretation beruht auch darauf, dass zB bei allen Unlocks (Freak Drive, Forced March, Zehphyr, ...) explizit "after Action resolution" steht, nicht nur after a successful Action.

Danke für eure Gedanken dazu.


Markus
User avatar
cmdrKEEN
Prinz
Prinz
Posts: 592
Joined: 10 Mar 2010, 02:47
Location: Darmstadt
VEKN Nr.: 3620007
Has thanked: 4 times
Been thanked: 100 times
Contact:

Re: Timing von "Marked Path"

Post by cmdrKEEN »

ich würde argumentieren, dass "after an ... action" heisst, das die ganze Aktion vorbei sein muss, nicht nur ein Teil. Es heisst ja nicht "after one part of an action".

Bezüglich "after resolution...": Aktionen, die z.B. gecanceled werden gehen nie in die Resolution. Also auch kein Freakdrive. Zugegeben, erfolgreiche Aktionen ohne Resolution wird schwierig, aber es sind trotzdem zwei unterschiedliche Dinge.
VEKN Nr.: 3620007
User avatar
cmdrKEEN
Prinz
Prinz
Posts: 592
Joined: 10 Mar 2010, 02:47
Location: Darmstadt
VEKN Nr.: 3620007
Has thanked: 4 times
Been thanked: 100 times
Contact:

Re: Timing von "Marked Path"

Post by cmdrKEEN »

tatsächlich fällt mir doch eine Situation ein, in der eine erfolgreiche Aktion nicht resolved, nämlich wenn die Kosten für die Aktion nicht bezahlt werden können. Bezahlt wird erst, nachdem die Aktion als erfolgreich definiert wurde, aber es kommt nicht zur resolution. Marked path wäre in dieser Situation spielbar aber Freak drive nicht.
Rulebook wrote:3. Resolve the Action

If the action is successful (all block attempts were unsuccessful), then the cost of the action is paid and the effects of the successful action take place.

[...]

Note that the action’s cost, if any, is only paid if the action succeeds;
Marked Path wrote: Only usable after a successful Ⓓ action.
[obf]Put this card on the acting vampire. During a Ⓓ action against the same Methuselah (or same set of Methuselahs), this vampire may burn this card to get +1 stealth.
[OBF]As above, but for +2 stealth.
Freak Drive wrote:Only usable after action resolution.
[for]Only usable if the action was successful. Unlock this vampire.
[FOR]Only usable if the action was blocked. Unlock this vampire.
[Blood Cost 1]
VEKN Nr.: 3620007
User avatar
Bannschwert
Ancilla
Ancilla
Posts: 94
Joined: 29 Dec 2020, 11:33
Location: Freiburg
VEKN Nr.: 4870008
Has thanked: 116 times
Been thanked: 101 times
Contact:

Re: Timing von "Marked Path"

Post by Bannschwert »

Das Problem hier ist eben, dass die Phasen der Action im Regelwerk wieder nur sehr grob beschrieben werden: Es gibt 3 Schritte - Ankündigung, Block, Ergebnis. Und im 3. Schritt ist es eben eine "successfull action".
Deswegen finde ich eben, die Action könnte schon erfolgreich sein, bevor ihre Effekte umgesetzt sein. Warum sonst gäbe es sowohl die Formulierung mit Resolution als auch ohne? (außer unsauberes Wording)
Markus
User avatar
cmdrKEEN
Prinz
Prinz
Posts: 592
Joined: 10 Mar 2010, 02:47
Location: Darmstadt
VEKN Nr.: 3620007
Has thanked: 4 times
Been thanked: 100 times
Contact:

Re: Timing von "Marked Path"

Post by cmdrKEEN »

Bannschwert wrote: 04 Oct 2023, 10:56 Deswegen finde ich eben, die Action könnte schon erfolgreich sein, bevor ihre Effekte umgesetzt sein.
Eine Aktion muss sogar vorher als Erfolgreich definiert sein, damit danach ihr Effekt umgesetzt werden darf. Wir befinden uns aber erst nach dem Umsetzen in der Phase "after the action", in der Marked path gespielt wird. Das "successful" schränkt in diesem Fall die Aktion, die vorbei sein muss nur ein.

Beispiel:
Arika mit einem Blut geht mit Govern inferior bleeden. Beast versucht zu blocken. Arika spielt eine Elder Impersonation, um nicht mit Beast kämpfen zu müssen und ist jetzt blutleer. Die Aktion ist erfolgreich, kann aber nicht bezahlt werden und wird daher nicht resolved. (hier bin ich mir nicht 100% sicher, aber so verstehe ich die Regeln) Da es keine resolution gab, kann auch kein Forced March gespielt werden. Aber die Aktion war erfolgreich und ein Marked path könnte gespielt werden.

Somit bestünde durchaus ein Unterschied zwischen "after an successful action" und "after resolution of a successful action"
VEKN Nr.: 3620007
User avatar
Bannschwert
Ancilla
Ancilla
Posts: 94
Joined: 29 Dec 2020, 11:33
Location: Freiburg
VEKN Nr.: 4870008
Has thanked: 116 times
Been thanked: 101 times
Contact:

Re: Timing von "Marked Path"

Post by Bannschwert »

Möglich. Aber eindeutig erscheint es mir nicht.
Markus
Teylen
Ancilla
Ancilla
Posts: 83
Joined: 07 Mar 2019, 13:35
Location: Baden-Baden
VEKN Nr.: 1820011
Has thanked: 49 times
Been thanked: 58 times
Contact:

Re: Timing von "Marked Path"

Post by Teylen »

cmdrKEEN wrote: 04 Oct 2023, 11:25Beispiel:
Arika mit einem Blut geht mit Govern inferior bleeden. Beast versucht zu blocken. Arika spielt eine Elder Impersonation, um nicht mit Beast kämpfen zu müssen und ist jetzt blutleer. Die Aktion ist erfolgreich, kann aber nicht bezahlt werden und wird daher nicht resolved. (hier bin ich mir nicht 100% sicher, aber so verstehe ich die Regeln) Da es keine resolution gab, kann auch kein Forced March gespielt werden. Aber die Aktion war erfolgreich und ein Marked path könnte gespielt werden.

Somit bestünde durchaus ein Unterschied zwischen "after an successful action" und "after resolution of a successful action"
In dieser Situation "fizzled" die Aktion, das heißt sie findet nicht statt.
Beispiel meinerseits:
Morlock mit 3 Blut möchte einen Force of Will bleed machen, Tupdog versuchen zu blocken.
Morlock spielt Kiss of Ra um den Tupdog vom blocken abzuhalten und bezahlt 3 Blut.
Weil er kein Blut für Force of Will hat fizzled die Aktion bzw. löst sich die eigentliche Aktion auf und er geht auch nicht in Torpor.

Er hätte keinen Marked Path spielen können, weil die Aktion nicht statt gefunden hat.
User avatar
Männele
Vorsintflutlicher
Vorsintflutlicher
Posts: 5455
Joined: 19 Feb 2003, 11:44
Location: Frankfurt am Main
VEKN Nr.: 1000565
Has thanked: 541 times
Been thanked: 111 times
Contact:

Re: Timing von "Marked Path"

Post by Männele »

Da es nach einer Deflection erneut die Möglichkeit zu Blocks gibt, die die Bleedaction zu einer unerfolgreichen Aktion werden lassen können, ist für mich eine Bleedaction erst dann erfolgreich, wenn kein Block erfolgreich war und keine Weiterleiter gespielt wurden (ohne weitere erfolgreiche Quellenforschung zu dem Thema).

Ob dann der Bleed erfolgreich war oder nicht, z.B. nach einer Reduzierung mit Telepathic Counter, dem Spielen einer Spying Mission o.ä., ist für das Spielen einer Marked Path unerheblich. Vgl. erfolgreiche Aktion vs. erfolgreicher Bleed.


Edit: Ich habe nun einen Thread gefunden, indem das Timing von Spying Mission und Marked Path als gleich angesehen wird FWIW.
https://www.vekn.net/forum/rules-questi ... -reduction

Warum steht auf der MP nicht after action resolution drauf? Du müsstest für das Auspielen nicht einen evtl. Kampf abwarten. Bum's Rush, no block, Marked Path, Actin Resolution, also Kampf wären möglich. Warum? Weiß ich nicht, wurde halt so designed.

Auch Freak Drive muss nicht, kann aber nach der Action Resolves-Phase gespielt werden. Also nach dem Ausrufen einer political action bevor oder nach der Abstimmung, um eventuell noch das Blut einer Voter Captivation zu geiern.
Ich habe noch nie etwas vergessen. Das wüsste ich.
User avatar
cmdrKEEN
Prinz
Prinz
Posts: 592
Joined: 10 Mar 2010, 02:47
Location: Darmstadt
VEKN Nr.: 3620007
Has thanked: 4 times
Been thanked: 100 times
Contact:

Re: Timing von "Marked Path"

Post by cmdrKEEN »

Männele wrote: 04 Oct 2023, 18:36 Ich habe nun einen Thread gefunden, indem das Timing von Spying Mission und Marked Path als gleich angesehen wird FWIW.
https://www.vekn.net/forum/rules-questi ... -reduction
Pascal widerspricht in diesem Thread aber, das es das gleiche timing hat.
Pascal Bertrand wrote: I think your reading of that ruling is incorrect.
Spying Mission is played when action begins to resolve (but before it has resolved), which is, as you described, after all other bleed modifiers / Archon Investigations get to be played.
Marked Path and Freak Drive are played after action is resolved.

But all three are played "after the action resolves/begins resolving".

So, it's

1/ Announce bleed.
2/ Bleed modifications (Conditionings, Telepathic Counters, Archon Investigations, ...). Resolve block attempts, if any, here.
3/ Declare action would be successful ( == no eligible blockers, pay the cost of the action).
4/ Play Spying Mission (if bleed amount is still > 0) -- or 4/ Resolve bleed
5/ After resolution stuff : Freak Drive, Marked Path, ...
VEKN Nr.: 3620007
Hobbesgoblin
Ahn
Ahn
Posts: 179
Joined: 10 Oct 2019, 01:02
VEKN Nr.:
Has thanked: 9 times
Been thanked: 42 times
Contact:

Re: Timing von "Marked Path"

Post by Hobbesgoblin »

Spying Mission und Marked Path haben NICHT das gleiche Timing
Id leite die die annamhe in dem thread machen sind keine der Rules Directors.

"Only usable after a successful Ⓓ action." ist implzit nach der action resolution, weil ein eventueller kampf, wie bei nem rush, ist teil der aktion.

Später in dem Thread ist auch ein LSJ quote von der gleichen diskussion auf BGG, dass das bestätigt, das "after the action" und "After action reoslution" das gleiche timing sind. (ALso Freak Drive und Marked path haben das gleiche timing)

https://boardgamegeek.com/thread/648695 ... 45#6701545
Image
User avatar
cmdrKEEN
Prinz
Prinz
Posts: 592
Joined: 10 Mar 2010, 02:47
Location: Darmstadt
VEKN Nr.: 3620007
Has thanked: 4 times
Been thanked: 100 times
Contact:

Re: Timing von "Marked Path"

Post by cmdrKEEN »

hab die Frage mal ins internationale Forum gestellt. Mal sehen, was die Regelgurus dazu sagen.

https://www.vekn.net/forum/rules-questi ... ful-action
VEKN Nr.: 3620007
Post Reply