Rico Loco: Karlsruhe (Miniqualifier) Sonntag 10.06.07

Vakante Regionen ohne Herrschaftsanspruch und aktive Spielrunden... .
User avatar
Erol
Inconnu
Inconnu
Posts: 1563
Joined: 30 Mar 2003, 21:22
Location: Karlsruhe
VEKN Nr.:
Contact:

Rico Loco: Karlsruhe (Miniqualifier) Sonntag 10.06.07

Post by Erol »

Are you Loco en el Coco enough, to qualify for the European Championship?
-----------------------------------------------------

Vampire: The Eternal Struggle - Turnier
Rico Loco: Karlsruhe (Miniqualifier)
Mini-Qualifier

Zeit:
Sonntag, 10. Juni 2007
Einlass ab 10:30 Uhr
Beginn erste Runde 11:00 Uhr

Ort:
Die Stadtmitte
Baumeisterstr. 3
76137 Karlsruhe
Deutschland
http://www.die-stadtmitte.de/

Rundensystem:
3 Vorrunden + Finale (Zeitlimit je 2 h)

Format: VEKN Constructed; Mini-Qualifier
Der Gewinner qualifiziert sich für die Continental Championships 2007,
also auch für die European Championship in Göteborg August 2007.

Startgeld: 2 €

Bitte beachtet, dass das Turnier in einer Cafe/Club stattfindet, ihr also kein eigenes Essen und Trinken mitbringen dürft. Aber für vergünstigte Getränke ist gesorgt.

Vorabregistrierung bitte bis per Email an mich
oder in den deutschen VEKN-Web-Foren in diesem Thread:
http://forum.vekn.de/viewtopic.php?t=3073

Kontakt:
Errikos Öngün
Prinz von Karlsruhe
errikos.oenguen@web.de
+49 178 8632460
http://www.vekn.de

-----------------------------------------------------

Vampire: The Eternal Struggle - Tournament
Rico Loco: Karlsruhe (Miniqualifier)
Mini Qualifier


Time:
Sunday, 10 June 2007
Doors open 10:30
Start first round 11:00

Location:
Die Stadtmitte
Baumeisterstr. 3
76137 Karlsruhe
Germany
http://www.die-stadtmitte.de

Round system:
3 preliminary rounds + finals (time limit: 2 h each)

Format: VEKN Constructed; Mini Qualifier
The winner gets a qualifying spot for 2007's Continental Championships,
including the European Championship in Gotenburg in August 2007.

Entrance fee: 2 €

Please note: The location is a pub, so you may not bring your own
food and drinks. But there are special prices for the players.

Please pre-register via email to me or
a post in the German VEKN web forum in this thread:
http://forum.vekn.de/viewtopic.php?t=3073

Contact:
Errikos "Erol" Öngün
Prince of Karlsruhe
errikos.oenguen@web.de
+49 178 8632460
http://www.vekn.de

(Template stolen from Hardy) :wink:
Last edited by Erol on 18 Jul 2007, 14:02, edited 1 time in total.


Be as smart as you can, but remember that it is always better to be wise than to be smart. (Alan Alda)
User avatar
ghost of extrala
Justicar
Justicar
Posts: 1474
Joined: 24 Sep 2005, 23:53
Location: Paderborn
VEKN Nr.:
Contact:

Post by ghost of extrala »

Möchte hiermit aus dem Ruhrgebiet folgende Spieler "anmelden":
:arrow: Björn Schmale VEKN 3820009
:arrow: Ralf Lammert VEKN 1003376
Luck is not a factor.
Hope is not a strategy.
Fear is not an option.
_________________
http://vtesone.wordpress.com
User avatar
Johannes
Vorsintflutlicher
Vorsintflutlicher
Posts: 3406
Joined: 18 Nov 2002, 11:17
Location: Speyer
VEKN Nr.:
Contact:

Post by Johannes »

Jo, ich auch.
Biete Mitfahrgelegenheit ab Speyer.
V:TES online shop http://www.vtes.de
Kristian
Prinz
Prinz
Posts: 524
Joined: 30 Apr 2005, 18:28
VEKN Nr.:
Contact:

Post by Kristian »

Dabei.
User avatar
schweinebacke
Justicar
Justicar
Posts: 1256
Joined: 14 Mar 2005, 23:05
Location: Karlsruhe
VEKN Nr.: 3840004
Contact:

Post by schweinebacke »

komme
Arbeiten Sie heute nicht fleißig, suchen Sie morgen fleißig nach Arbeit (Japanisches Sprichwort)
User avatar
ghost of extrala
Justicar
Justicar
Posts: 1474
Joined: 24 Sep 2005, 23:53
Location: Paderborn
VEKN Nr.:
Contact:

Post by ghost of extrala »

Der WW-Eventkalender nennt den 09. Juni als Turnierdatum. Der 10. ist (und bleibt) aber das korrekte Datum?
Luck is not a factor.
Hope is not a strategy.
Fear is not an option.
_________________
http://vtesone.wordpress.com
User avatar
Erol
Inconnu
Inconnu
Posts: 1563
Joined: 30 Mar 2003, 21:22
Location: Karlsruhe
VEKN Nr.:
Contact:

Post by Erol »

ghost of extrala wrote:Der WW-Eventkalender nennt den 09. Juni als Turnierdatum. Der 10. ist (und bleibt) aber das korrekte Datum?
Ja der 10. ist richtig. Ich hab WW eine Mail geschrieben das sie es ändern sollen bevor es online geht, jetzt muss ich es wohl selber machen. :?
Be as smart as you can, but remember that it is always better to be wise than to be smart. (Alan Alda)
User avatar
Männele
Vorsintflutlicher
Vorsintflutlicher
Posts: 5280
Joined: 19 Feb 2003, 11:44
Location: Frankfurt am Main
VEKN Nr.: 1000565
Has thanked: 44 times
Been thanked: 7 times
Contact:

Post by Männele »

Joscha Düll #1000565
Mart Lempert #null Ahnung
Ich habe noch nie etwas vergessen. Das wüsste ich.
User avatar
schweinebacke
Justicar
Justicar
Posts: 1256
Joined: 14 Mar 2005, 23:05
Location: Karlsruhe
VEKN Nr.: 3840004
Contact:

Post by schweinebacke »

1er Platz

Deck Name : Synesius goes Forward
Author : Christoph Bertolo
Description :



Crypt [12 vampires] Capacity min: 3 max: 10 average: 6.34
------------------------------------------------------------

4x Synesios 8 POT PRE TEM obf ser 2 votes True Bruj:2
1x Nehsi 10 OBF PRE PRO SER aus for 2 votes Follower :2
1x Amisa 8 OBF SER pre pro 2 votes Follower :2
1x Kephamos, High Pri 8 SER dom obf pre 2 votes Follower :2
1x Hadrian Garrick 4 obf pre Follower :2
1x Nepata 4 obf pre ser Follower :2
1x Tock 4 obf pot pre !Nosferatu:3
1x Celine Chevalier 3 obf ser Follower :2
1x Lena Rowe 3 aus obf pre Pander:2


Library [90 cards]
------------------------------------------------------------

Action [15]
3x Clotho's Gift
3x Entrancement
1x Form of Corruption
1x Heart of the City
3x Intimidation
2x Legal Manipulations
2x Temptation

Action Modifier [33]
1x Awe
4x Bewitching Oration
8x Domain of Evernight
2x Faceless Night
3x Forgotten Labyrinth
4x Iron Glare
3x Lost in Crowds
4x Spying Mission
4x Voter Captivation

Action Modifier / Reaction [1]
1x Hall of Hades' Court

Action Modifier/Combat [2]
2x Swallowed by the Night

Ally [1]
1x Mylan Horseed (Goblin)

Combat [6]
6x Majesty

Master [17]
2x Archon Investigation
2x Dreams of the Sphinx
1x Fear of Mekhet
1x Ferraille
1x Legendary Vampire
4x Minion Tap
2x Obfuscate
1x Opium Den
1x Perfectionist
1x Tabriz Assembly
1x Temple Hunting Ground

Political Action [15]
3x Banishment
2x Conservative Agitation
1x Disputed Territory
1x Free States Rant
8x Kine Resources Contested
Arbeiten Sie heute nicht fleißig, suchen Sie morgen fleißig nach Arbeit (Japanisches Sprichwort)
Guest

Post by Guest »

Turnierbericht:

Als Turniersieger bleibt mir diese eine leidige Aufgabe:

Es war ein lauschiges Turnier mit schönen und vor Allem spannenden Spielen. Das Finale bleibt hierbei eine Ausnahme, es war sehr schnell und chaotisch. Aus meiner Sicht waren drei Spiele mit Kristians mittlerweile sehr guten Intercept Deck dann doch des guten zu viel 8) ... 14 Spieler kämpften um den Finaleinzug...

1. Runde

Kristian (Prince-Wall Celerity-Gun) -> Erol (grp. 1+2 Malks Intercept mit Agg. Waffen und Rötschreck) -> Ich (Stealth Bleed Vote) -> Mart (Protean Wall) -> Olaf (Bloodbrothers)

Das Spiel dümpelte vor sich hin. Zwischen 2 Walls eingekeilt und wenig Stelth auf meiner Hand gab es für mich wenig Hoffnung. Als dann nach zähem Ringen und einer informellen Allianz mit Kristian (Ich rettete ich oft Vamps aus dem Torpor und er unterstützte meine Wahlen) Mart langsam zusammenbrach, rannte er mit allem nach vorn. Am Ende hatte ich ihn nahezu kampflos. Dann kam mir in den Sinn, ich könnte alle auf einmal rausmachen. Dann hätte ich den GW, Kristian auch und Olaf wäre halt der lachende dritte gewesen. Nur hatte Erol zu viel Intercept und nach diesem missglückten Maneuver wurde Erol geoustet und meine Vamps wegdiableriert oder torporisiert. Fast hätte ich mit eienem neuen Synesius noch Olaf gekrigt, aber dann hatte Kritian zu viel Intercept :(

Am Ende Ich und Kritian 1,5, Olaf 0,5

2. Runde

Kristian (Prince-Wall Celerity-Gun) -> Alexandra (Giovanni Powerbleed) -> Ich -> Marcel (Hazimel)

Nachdem zwei Giovanni (Gillespi und Regina) vom Archon die Rote Karte gesehen hatten, mußte ich Alexandra raus nehmen. Ich hatte ihrem Druck nichts entgegenzusetzen. Als gegenleistung bekam ich von Kristian 2 Runden Ruhe und eine Nicht-Blockgarantie für Aktionen, die ihm nicht schaden. Als der der Versuchung nicht widerstehen könnende (Temptation) Hazimel Marcel bleeden kam, wurde er via Eaglessight von Kristian torporisiert. Seines Hauptvampiers braubt transferierte sich Marcel aus Protest raus. Der Rest war geprägt von keinem Intercept bei Kristian, einem verbannten Ira Rivers, und viel, viel Schaden für Kritian. Als Marcel starb, hatten wir beide je fast 20 pool.

Ich 3
Kristian 1

3. Runde

Erol (grp. 1+2 Malks Intercept mit Agg. Waffen und Rötschreck) -> Björn (Tremere ohne Intercept) -> Ich -> Maik (Setiten: Temptation/Bleed/Enticement)

Das ging schnell. Mit weder intercept zu meiner Linken, noch zu meiner rechten konnte ich tun und lassen was ich wollte. Ziemlich schnell hatte ich Maik auf drei Pool. Astrid Thomas hatte schon vorher vom Archon die Rote Karte bekommen. Nachdem Björn etwas von "von dir lasse ich mich nicht bedrohen" nuschelte, als ich ihn davor warnte, seinen Dreierbleed weiter aufzublasenhabe ich mir weitere Kommentare gespart 8) .

Auf jeden Fall fragte ich vor meinem "finishing Move" gegen Maik, ob Erol vor habe es zu blocken. Nach astronomisch hohen Forderungen von Erol für einen vermeindlichen Bluff, fragte Maik, "können wir denn nicht dealen". Den angebotenen Tablewin konnte ich nicht ausschlagen und der mittlerweile sehr kleinlaut gewordene Erol versuchte einen von uns rüberzuzerren. Der Rest ging fix. Erol war bald geschlagen. Ihn und Maik nahm ich gleichzeitig mit einer KRC raus und Björn im Folgezug mit zwei weiteren KRC.

Ich: 3, Maik: 1

Das Finale:

Erol (grp. 1+2 Malks Intercept mit Agg. Waffen und Rötschreck) -> Kristian (Prince-Wall Celerity-Gun) -> Ich -> Maik (Setiten: Temptation /Bleed /Enticement) -> Ralph (Laibon Weenie Vote (Witzige Idee))

Für mich sah es ganz düster aus. Ich hätte unter normalen Umständen einen tollen Start gehabt, aber erst wurde vom Maik mir Celine Contestet, und eine Runde drauf die Dreams von Kristian. Zusätzlich wußte ich durch ein Aurareading von Erol, dass Kristian 3 2nd Traditions auf der Hand und Ira Rivers mit 44 auf dem Tisch hat. Als Syniesius via Eaglessight in den Torpor ging war ich kurz vor dem aus. Den Contest mit Celine gab ich auf, die Dreams mußte ich halten.
Unverhofft rettete mir Ralf mehrmals Synesius aus dem Torpor, selbst als ihm selbst das Wasser bis zum Hals stand. Mein neues Tabriz Assembly versorgte ihn wieder mit Blut und nach 7 Voteschaden von Ralf konnte ich bequem die restlichen 4 pool von Maik bekommen. Nun hatte ich Amisa und Synesius. Nach dem Oust brachte ich noch Hadrian ins Spiel. Doch Ralf wollte ich nicht platt machen. Klar, er wäre ein leichter 2. VP gewesen, aber mit 2 Intercept decks am Tisch hatte ich noch verwendung für ihn. Ralf und ich einigten uns schnell, dass wir uns einen der zwei Intercept leute auf unsere Seite ziehen müssen. Nach langem rumgedeale war klar, dass ich den GW bekommen würde und Ralph mit einem VP zufrieden ist. Jetzt mußte entweder Erol oder Kristian als dritter Verbündeter angeworben werden. Kristian hatte 4 Votes, aber nur 4 Minions. Erol hatte 5, später 6 Minions + Huntingground. Ralph bevorzugte Erol. Ich schloss mich seiner Argumentation an. Kristian war wenig begeistert verdealt worden zu sein, zumal er es auch falsch verstanden hatte, da er wegen einer Ablenkung ein paar Sätze nicht mitbekommen hatte.

Seine Proteste blieben ungehört und als er nichts mehr bewegen konnte gab er dann auf. Denn Ira Rivers wurde von einer Pentex Subversion lahmgelegt und ohne ihn hätte ich endlich wieder etwas machen können. Da alle den Deal halten wollten, wurde auch nicht mehr weitergespielt.

Final Standig ohne Garantie aus dem Kopf:
Christoph 3
Ralph 1
Erol 1
Maik 0
Kristian 0
User avatar
ghost of extrala
Justicar
Justicar
Posts: 1474
Joined: 24 Sep 2005, 23:53
Location: Paderborn
VEKN Nr.:
Contact:

Post by ghost of extrala »

Hier das Deck des 2. des Turniers.
----------------------------------------------
Deck Name: Out Of Laibon
Created By: Ralf Lammert
Description: Based on a TWD by Jay Kristoff.

Crypt: (12 cards, Min: 10, Max: 19, Avg: 3,66)
----------------------------------------------
1 Meno Ngari abo 2 Akunanse
1 Dolie abo ani 3 Akunanse
1 The Kikiyaon abo ani FOR 5 Akunanse
1 Lumumba ani PRE 4 Guruhi
1 Fish pre ANI POT 5 Guruhi
1 Urenna Bunu ani pot pre 4 Guruhi
1 Panya cel pre 3 Ishtarri
1 Zhara ani for pre 4 Ishtarri
1 Kenyatta cel for pre 4 Ishtarri
1 Kamaria aus pot 3 Osebo
1 Kisha Bhimji cel obf pot AUS 5 Osebo
1 Misrak pot 2 Osebo

Library: (88 cards)
-------------------
Master (27 cards)
1 Mbare Market, Harare
1 Creepshow Casino
1 Brothers Grimm
1 Pentex Subversion
1 Powerbase: Tshwane
2 Direct Intervention
1 Humanitas
1 Rumor Mill, Tabloid Newspaper, The
1 Inbase Discotek, Frankfurt
1 Sunset Strip, Hollywood
2 Anarch Troublemaker
6 Wash
7 Blood Doll
1 Major Boon

Action (7 cards)
2 Entrancement
2 Founders of the Ebony Kingdom
3 Mozambique Allure

Action Modifier (13 cards)
2 Bewitching Oration
6 Change of Target
2 Daring the Dawn
2 Uncontrolled Impulse
1 Strange Day

Political Action (9 cards)
6 Kine Resources Contested
3 Conservative Agitation

Reaction (10 cards)
4 On the Qui Vive
6 Terra Incognita

Combat (6 cards)
4 Dodge
2 Fake Out

Ally (4 cards)
1 Carlton Van Wyk (Hunter)
3 Procurer

Equipment (3 cards)
1 Signet of King Saul, The
1 Kduva`s Mask
1 Reliquary: Biague

Event (1 cards)
1 Uncoiling, The

Combo (8 cards)
2 Akunanse Kholo
2 Osebo Kholo
2 Guruhi Kholo
2 Ishtarri Kholo
Luck is not a factor.
Hope is not a strategy.
Fear is not an option.
_________________
http://vtesone.wordpress.com
Kristian
Prinz
Prinz
Posts: 524
Joined: 30 Apr 2005, 18:28
VEKN Nr.:
Contact:

Post by Kristian »

... und aus der Abteilung "Verdealte Decks mit derbe Gesterbe" Platz 5:

Deck Name: Carolyn!
Played by: Kristian Willenbacher
Description: Princes-Intercept (feat. Auspex & Celerity-Gun)
Created: 06.06.2007

CRYPT [12]

5 x Ira Rivers, Camarilla Prince of Dallas, 7, ani, AUS, CEL, pre (Toreador)
2 x Isabel de Leon, 3, AUS (Toreador)
3 x Marcellus, Camarilla Prince of Monaco, 8, AUS, CEL, pro (Toreador)
2 x Volker, The Puppet Prince, Camarilla Prince of Frankfurt, 5, CEL, pot (Brujah)

LIBRARY [90]

Master [13]
2 x Art Museum
4 x Blood Doll
4 x Dreams of the Sphinx
2 x Smiling Jack, The Anarch
1 x Society Hunting Ground

Action [3]
3 x Nose of the Hound

Combat [40]
2 x Blur
8 x Concealed Weapon
8 x Psyche!
8 x Pursuit
7 x Sideslip
7 x Taste of Vitae

Equipment [8]
8 x .44 Magnum

Reaction [26]
4 x Eagle's Sight
4 x Quicken Sight
14 x The Second Tradition: Domain
4 x Telepathic Misdirection
User avatar
murdoch
Prinz
Prinz
Posts: 402
Joined: 04 Sep 2005, 16:24
Location: Karlsruhe
VEKN Nr.:
Contact:

Post by murdoch »

Und hier ist meins. Liste ist schon bestimmt über ein Jahr alt und wurde nicht geupdatet, da ich in der Zwischenzeit nicht gespielt hatte.

Deck Name: All is Mine!
Created By: Maik Stich
Description: Basic Setite Tech Deck. Temptations. Bleed. Steal. Bloat options for survival.

Crypt: (12 cards, Min: 15, Max: 26, Avg: 5,33)
----------------------------------------------
1 Hesha Ruhadze ani obf pre SER 6 Followers of Set
2 Qufur am-Heru cel tha OBF PRE SER7 Followers of Set
1 Ezekiel obf pot PRE SER 6 Followers of Set
1 Dedefra nec obf SER 5 Followers of Set
1 Sir Marriot D`Urban aus obf ser PRE 5 Followers of Set
1 Nepata obf pre ser 4 Followers of Set
1 Celine Chevalier obf ser 3 Followers of Set
1 Khalil Anvari pre ser 3 Followers of Set
3 Allonzo Montoya ani aus OBF SER 6 Abomination

Library: (90 cards)
-------------------
Master (20 cards)
6 Blood Doll
3 Sudden Reversal
1 Obfuscate
3 Direct Intervention
3 Heidelberg Castle, Germany
1 Temple Hunting Ground
2 Opium Den
1 Giant`s Blood

Action (29 cards)
7 Enticement
9 Temptation
3 Legal Manipulations
6 Enchant Kindred
4 Entrancement

Action Modifier (21 cards)
5 Cloak the Gathering
3 Forgotten Labyrinth
3 Spying Mission
4 Lost in Crowds
3 Elder Impersonation
3 Faceless Night

Reaction (9 cards)
4 Wake with Evening`s Freshness
5 Confusion of the Eye

Combat (5 cards)
5 Majesty

Ally (1 cards)
1 Gregory Winter

Retainer (2 cards)
1 Tasha Morgan
1 J. S. Simmons, Esq.

Combo (3 cards)
3 Swallowed by the Night

This deck was last saved at 13:17:29 on 11.6.2007
[b]t[/b]he [b]s[/b]hadows [b]w[/b]ill [b]d[/b]eprave [b]y[/b]ou --- [b]t[/b]he [b]c[/b]orrupter
User avatar
the scavenger
Justicar
Justicar
Posts: 1218
Joined: 08 Aug 2003, 12:46
VEKN Nr.:
Contact:

Post by the scavenger »

Anonymous wrote:Da alle den Deal halten wollten, wurde auch nicht mehr weitergespielt.

Final Standig ohne Garantie aus dem Kopf:
Christoph 3
Ralph 1
Erol 1
Maik 0
Kristian 0
Wie sah der Deal denn aus? Erol oustet Kristian, dann Ralf Erol, dann du Ralf?

Ich will ja kein totes Pferd mehr reiten, aber das ist genau die Nummer, die nach den aktuellen Turnierregeln nicht mehr laufen soll.

Rein technisch hättet ihr es mindestens ausspielen müssen, da der Deal, an den ihr euch alle halten wolltet, im Zweier-Endspiel null und nichtig ist. Und ja, ich weiß, der Ralf sorgt dafür, dass er komplett ausgetappt ist und exakt sieben Pool hat, wenn er Erol rausnimmt... Aber ich finde grundsätzlich, dass dieses sich darauf einigen, dass alle den Deal ehren, potenziellen Dealbrechern keine Chance lässt, weil ich mich ja outen würde, wenn ich sage: "Ne, lass uns das mal ausspielen..." Daher ist es eine wichtige Nebenwirkung der neuen Regeln, dass diese Einigung aus den gerade genannten Gründen nicht zulässig ist.

Klingt nach einem spannenden Turnier btw, wieviele Leute waren denn da?

sk.
User avatar
ghost of extrala
Justicar
Justicar
Posts: 1474
Joined: 24 Sep 2005, 23:53
Location: Paderborn
VEKN Nr.:
Contact:

Post by ghost of extrala »

the scavenger wrote:Ich will ja kein totes Pferd mehr reiten, aber das ist genau die Nummer, die nach den aktuellen Turnierregeln nicht mehr laufen soll.
Recht hast, eigentlich hätten Christopher und ich das auskämpfen müssen. Ich habe mich allerdings von Christopher überzeugen lassen, dass ich da keine Chance habe. Grund, er hatte Vote Lock und 3 KRCs auf der Hand. Ich selber hatte mein Pulver schon ziemlich verschossen (Pentex war weg, 4 von 6 Washes, etc.), selber nur max. 1 intercept, und die 3-4 Schadensvote, die auf ca. 50 Karten noch kommen, kriege ich nicht durch.
the scavenger wrote:Klingt nach einem spannenden Turnier btw, wieviele Leute waren denn da?
Na soviele waren nicht, "nur" 13 Leute (zwei 4er und ein 5er Tisch). Die spannenden Spiele war teilweise da, nur im 3. Spiel sass ich zwischen zwei Walldecks, dass ist dann eher unspannend gewesen. Joscha weiss da auch ein Lied von zu singen.
Luck is not a factor.
Hope is not a strategy.
Fear is not an option.
_________________
http://vtesone.wordpress.com
Post Reply