Sammelbestellungen bei Drivethrucards (USA)

Vakante Regionen ohne Herrschaftsanspruch und aktive Spielrunden... .
Locked
User avatar
hardyrange
Vorsintflutlicher
Vorsintflutlicher
Posts: 3352
Joined: 21 Jan 2003, 08:39
Location: Essen
VEKN Nr.: 3820003
Contact:

Sammelbestellungen bei Drivethrucards (USA)

Post by hardyrange » 30 May 2018, 09:05

Dies sind die "Spielregeln" für Sammelbestellungen, die wir für VTES-Karten bei Drivethrucards verwenden.

Eure Bestellung

Bitte meldet Euch spätestens bis zu der für die Bestell-Aktion festgelegten Deadline.
Bitte gebt genau an, wie viele Exemplare ihr von welchem Set haben möchtet.

Porto & Bezahlung

Ich führe die zentralen Bestellung nur gegen Vorkasse durch.

Sobald die obige Deadline erreicht ist, werde ich die Portokosten und die für Zoll/Steuern (s.u.) pro Set errechnen, und daraus die Verteilung auf Euch. Ich werde Euch dann alle anschreiben, und erwarte eine unverzügliche Überweisung auf mein Konto, alternativ Bezahlung (an "Freund", also ohne Abzug!) via PayPal.

Eine Abschätzung über die Portokosten pro Set (beim Dollar-Kurs Stand 31.05.2018):
:arrow: 5 Sets: € 31,84 (€ 6,37 / Set)
:arrow: 10 Sets: € 50,00 (€ 5,00 / Set)
:arrow: 20 Sets: € 64,51 (€ 3,23 / Set)
:arrow: 30 Sets: € 73,39 (€ 2,45 / Set)
:arrow: 40 Sets: € 80,50 (€ 2,02 / Set)
:arrow: 50 Sets: € 89,38 (€ 1,79 / Set)

Die Portokosten bei realen Bestellungen von uns waren:
:arrow: 49 Sets: € 86,05 (€ 1,76 / Set) (beim Dollar-Kurs Stand 21.05.2018)

Sobald alle Zahlungen bei mir eingegangen sind, löse ich die Bestellung aus.
Sollte irgendjemand nicht rasch bezahlen, so behalte ich mir im Interesse der anderen Besteller vor, die Bestellwünsche des Betreffenden wieder aus der Sammelbestellung zu entfernen.

Sofern jemand mitbestellen möchte, der sich seine Karten nicht bei der VTES-Runde Bochum abholen kommt, werde ich die- oder denjenigen anschreiben, um vor dem Versand die Überweisung der Portokosten für den Versand innerhalb Deutschlands zu klären.

Herstellung & Versand

Nach der Bestellung druckt Drivethrucards nach eigenen Angaben die Karten innerhalb von 2 - 5 Arbeitstagen und versendet sie dann. Nach den Erfahrungen der bisherigen Bestellungen kann ich das bestätigen.

Die dann folgende Versanddauer für die einzig erschwingliche Versandart, "United States Postal Service (Priority Mail International)", wird von Drivethrucards mit ca. 5 - 7 Wochen angegeben - aber im realen Leben war dies deutlich rascher.

Reale Erfahrungen:
:arrow: Bestellung Mai 2018: 18 Kalendertage zwischen Bestellung und Lieferung Ende-zu-Ende

Zollgebühren & Versteuerung

Hier müssen wir uns überraschen lassen, ob wir erwischt werden vom Zoll, und als was die Spielkarten eingruppiert werden:
Je nachdem, als welche Warengruppe Spielkarten vom Zoll eingestuft werden, können die Zollgebühren 7% der Summe aus Kaufwert plus Porto; darauf werden dann noch bis zu 19% Einfuhrumsatzsteuer erhoben. Um das abzurunden, erhebt DHL dann noch eine Auslagepauschale in Höhe von 6,- €. Yikes.

Einen Überblick zum ganzen Thema gibt es hier:
https://www.paketda.de/ausland/zollrechner.php
http://www.zoll.de/DE/Privatpersonen/Po ... 0bodyText3

Ich werde, sobald ich den Bescheid habe, sofort eine endgültige Abrechnung machen und Euch Eure Anteile mitteilen.
Ich erwarte dann abermals von Euch eine sehr rasche Überweisung Eures Anteils an mich!

Reale Erfahrungen:
:arrow: Bestellung Mai 2018: 2,7 % Zoll, 19% Steuer, Warenwert geringer angesetzt als laut Rechnung - Gesamtpreis € 26,40 pro Set


"It was a perfect plan - until it had contact with reality"
---
Hardy Range
Playgroup Council Chairman Bochum

Locked