DM/Qualifier in einem Zug?

ECQ und DM auf einen Termin legen?

Poll ended at 20 Jan 2013, 16:08

Ja, bitte.
2
10%
Nein, danke.
16
76%
Mir Wurscht.
3
14%
 
Total votes: 21

User avatar
Andreas Nusser
Site Admin
Site Admin
Posts: 1524
Joined: 11 Nov 2002, 12:10
Location: Neulussheim
VEKN Nr.:
Contact:

DM/Qualifier in einem Zug?

Post by Andreas Nusser »

Hallo!

wegen dem ECQ/DM habe ich mich gerade mit dem DASHaus in LU in Verbindung gesetzt. Ich avisieren ein Wochenende im Juni an. Das ist es schön warm (wobei der 24.12 ja auch) und wir könnten vlt. ein BBQ organisieren.

Zudem haben wir, Johannes und ich, überlegt DM und ECQ auf die beiden Tage zu verteilen, um die Chancen sich zu Qualifizierenzu erhöhen. Bestimmt kommt dann auch mehr Internationales Publikum. Was denkt Ihr dazu?


Das Glück kommt zu denen, die lachen.

---
japanische Weisheit
User avatar
Rudolf
Vorsintflutlicher
Vorsintflutlicher
Posts: 3965
Joined: 15 Apr 2009, 15:19
VEKN Nr.: 5810002
Has thanked: 304 times
Been thanked: 129 times
Contact:

Re: DM/Qualifier in einem Zug?

Post by Rudolf »

Super, dass die Planung der "großen" Turniere in Gang kommt, danke! :D

DM und dt. ECQ auf ein Wochenende zu legen, sehe ich mit gemischten Gefühlen:
Für internationale Gäste ist das toll, für die Einheimischen ist es ein "Kannst du an diesem einen Wochenende nicht, sind beide großen Turniere für dich gestorben" ...

Weil aber jede Vorgehensweise ihre Vor- und Nachteile hat, würde ich einem "Test" durchaus positiv gegenüberstehen! :wink:
»Wir sind im Auftrag des Herrn unterwegs.«
--------------------------------------------------------
National Coordinator Germany
--------------------------------------------------------
nc [dot] germany [at] magenta [dot] de

Image
User avatar
ghost of extrala
Justicar
Justicar
Posts: 1471
Joined: 24 Sep 2005, 23:53
Location: Paderborn
VEKN Nr.:
Contact:

Re: DM/Qualifier in einem Zug?

Post by ghost of extrala »

Ich bin nicht dafür ECQ und DM an einem Wochenende zu spielen. Einfach aus dem Grunde, weil es dann zwei "grosse" Turnier gibt (zwei "Saisonhöhepunkte") für die dt. Spieler. So gibt es nur ein Wochenende, und wie Rudolf schon anmerkte, wenn man Pech hat und hat an eben jenem Wochenende keine Zeit, gibt es keine 2. Chance an einem "grossen" Turnier innerhalb von Deutschland teilzunehmen.

Vor 2004 war sogar ECQ und DM ein Turnier. Wir hatten damals (im alten Forum) eine lange Diskussion über das Für und Wieder. Am Ende war die Mehrheit für das Experiment zeitl. Trennung der Turnier und die Reaktion war durchgehend positiv darauf.

Der einzige Grund für ein Zusammenlegen ist aus meiner Perspektive, wenn sich keine zwei "Veranstalter" für zwei getrennte Turniere finden.

Ein anderes Thema ist der Veranstaltungsort. Auch wenn ich persönlich den Veranstaltungsort Bad Nauheim mag, so schwer ist irgendwelche ausländischen Spieler davon zu überzeigen, nach Bad Nauheim zu kommen. Dafür ist es sowohl für die Niederländer als auch die Franzosen zu weit weg bzw. verkehrtechnisch ungünstig. Da sind Frankfurt/Mannheim (für die Franzosen) oder das Ruhrgebiet (für die Niederländer) deutlich besser.

ich finde Mannheim/Ludwigshafen gut für den ECQ Qualifier (in Q1/Q2) und auch den Termin für eine DM nach der EC im Nov./Dez. gut (wo auch immer das dann stattfindet).

Ansonsten: Abstimmung machen!
Luck is not a factor.
Hope is not a strategy.
Fear is not an option.
_________________
http://vtesone.wordpress.com
User avatar
M.Schumacher
Ahn
Ahn
Posts: 183
Joined: 18 Apr 2003, 18:26
VEKN Nr.:
Contact:

Re: DM/Qualifier in einem Zug?

Post by M.Schumacher »

Ich kann mich Ralfs Argumentation nur anschließen.
Für mich ist es relativ egal, wo diese Turniere stattfinden, da ich motorisiert bin.
In Anbetracht der Tatsache, das bei der letzten DM 16 Spieler und 0 Ausländer waren,
bin ich aber ebenfalls dafür, die großen Turniere in Deutschland an einem für Holländer,
Belgier und Franzosen erreichbaren Ort zu veranstalten.
Mir ist natürlich bewusst, dass erstmal eine Location und ein Veranstalter vorhanden
sein muss (Gebrüder Range, ich schaue in eure Richtung :wink: )
Prinzipiell finde ich ECQ und DM an zwei verschiedenen Daten wirklich besser.

Grüße
MS
User avatar
Andreas Nusser
Site Admin
Site Admin
Posts: 1524
Joined: 11 Nov 2002, 12:10
Location: Neulussheim
VEKN Nr.:
Contact:

Re: DM/Qualifier in einem Zug?

Post by Andreas Nusser »

und was wollt ihr draften?

Habe noch VTES 3rd Edition, TR, HTTB,.... ich glaube sogar noch 1-2 Displays KOT. :)

Keine Angst, die gibt es nicht normal im Shop zu kaufen.
Das Glück kommt zu denen, die lachen.

---
japanische Weisheit
User avatar
Männele
Vorsintflutlicher
Vorsintflutlicher
Posts: 5364
Joined: 19 Feb 2003, 11:44
Location: Frankfurt am Main
VEKN Nr.: 1000565
Has thanked: 278 times
Been thanked: 52 times
Contact:

Re: DM/Qualifier in einem Zug?

Post by Männele »

KoT, HttB, Third?
Ich habe noch nie etwas vergessen. Das wüsste ich.
User avatar
Rudolf
Vorsintflutlicher
Vorsintflutlicher
Posts: 3965
Joined: 15 Apr 2009, 15:19
VEKN Nr.: 5810002
Has thanked: 304 times
Been thanked: 129 times
Contact:

Re: DM/Qualifier in einem Zug?

Post by Rudolf »

Ich glaube, HttB harmoniert nicht sooo dolle mit KoT und 3rd, oder täusche ich mich da?
KoT mit zwei "schönen" kleineren Expansions fände ich toll ... Oder eine Kombi, in der HttB gut passen würde ... Oder 3 Haupteditionen, z.B KoT, 3rd und LotN ("Clash of the Sects") ... 8)
»Wir sind im Auftrag des Herrn unterwegs.«
--------------------------------------------------------
National Coordinator Germany
--------------------------------------------------------
nc [dot] germany [at] magenta [dot] de

Image
User avatar
Chillkröte
Prinz
Prinz
Posts: 369
Joined: 17 Mar 2009, 12:15
VEKN Nr.:
Contact:

Re: DM/Qualifier in einem Zug?

Post by Chillkröte »

KoT und HttB harmonieren sehr wohl...siehe Starter ;)
"This is the end for you, child. You foolishly followed me to my lair - a place where only the Dancers are welcome. You must come to the Black Spiral with me and perform the Danse Macabre!"
User avatar
Rudolf
Vorsintflutlicher
Vorsintflutlicher
Posts: 3965
Joined: 15 Apr 2009, 15:19
VEKN Nr.: 5810002
Has thanked: 304 times
Been thanked: 129 times
Contact:

Re: DM/Qualifier in einem Zug?

Post by Rudolf »

Chillkröte wrote:KoT und HttB harmonieren sehr wohl...siehe Starter ;)
Na ja, von den Startern auf eine Kombinierbarkeit der Booster zu schließen hat schon etwas von Äpfeln unterm Birnbaum ... :wink:
»Wir sind im Auftrag des Herrn unterwegs.«
--------------------------------------------------------
National Coordinator Germany
--------------------------------------------------------
nc [dot] germany [at] magenta [dot] de

Image
User avatar
ghost of extrala
Justicar
Justicar
Posts: 1471
Joined: 24 Sep 2005, 23:53
Location: Paderborn
VEKN Nr.:
Contact:

Re: DM/Qualifier in einem Zug?

Post by ghost of extrala »

KoT + LotN ist meine bevorzugte Kombination.
Luck is not a factor.
Hope is not a strategy.
Fear is not an option.
_________________
http://vtesone.wordpress.com
User avatar
hardyrange
Vorsintflutlicher
Vorsintflutlicher
Posts: 3931
Joined: 21 Jan 2003, 08:39
Location: Essen
VEKN Nr.: 3820003
Has thanked: 35 times
Been thanked: 133 times
Contact:

Re: DM/Qualifier in einem Zug?

Post by hardyrange »

M.Schumacher wrote:In Anbetracht der Tatsache, das bei der letzten DM 16 Spieler und 0 Ausländer waren, bin ich aber ebenfalls dafür, die großen Turniere in Deutschland an einem für Holländer, Belgier und Franzosen erreichbaren Ort zu veranstalten.
Mir ist natürlich bewusst, dass erstmal eine Location und ein Veranstalter vorhanden
sein muss (Gebrüder Range, ich schaue in eure Richtung :wink: )
Ich schaue zurück zu dir. 8)

OK, hier die Überlegung:

Die bekannte Location in dem Kirchenzentrum, an der wir schon einige größere Turniere ausgetragen haben, wird wohl zu teuer sein angesichts der derzeitigen Teilnehmerzahlen auch von "grossen" Turnieren. Die Saalmiete beträgt über 200,- € - was beim letzten Turnier, das wir dort ausgerichtet haben, schon zu einem leichten Verlust geführt hat.
Wir wollen schliesslich auch, dass die Startgebühr erträglich bleibt.

Aber: Wir hatten diese Location ja ursprünglich deshalb gewählt, weil für 45+ Leute die Vier Winde zu klein gewesen wären. Ergo können wir nun solche eine Deutsche Meisterschaft aus meiner Sicht eben doch in den Vier Winden austragen. Ich wäre dafür als Veranstalter zu haben.
"It was a perfect plan - until it had contact with reality"
---
Hardy Range
Playgroup Council Chairman Bochum
cutie
Archont
Archont
Posts: 784
Joined: 09 Sep 2005, 11:27
Location: Gelsenkirchen
VEKN Nr.:
Contact:

Re: DM/Qualifier in einem Zug?

Post by cutie »

hardyrange wrote:Ergo können wir nun solche eine Deutsche Meisterschaft aus meiner Sicht eben doch in den Vier Winden austragen. Ich wäre dafür als Veranstalter zu haben.
:party: Stellt das Bier kalt. :happybirthday:
A lesson lived is a lesson learned.
User avatar
Männele
Vorsintflutlicher
Vorsintflutlicher
Posts: 5364
Joined: 19 Feb 2003, 11:44
Location: Frankfurt am Main
VEKN Nr.: 1000565
Has thanked: 278 times
Been thanked: 52 times
Contact:

Re: DM/Qualifier in einem Zug?

Post by Männele »

:party: Bin dabei.
Ich habe noch nie etwas vergessen. Das wüsste ich.
User avatar
Rudolf
Vorsintflutlicher
Vorsintflutlicher
Posts: 3965
Joined: 15 Apr 2009, 15:19
VEKN Nr.: 5810002
Has thanked: 304 times
Been thanked: 129 times
Contact:

Re: DM/Qualifier in einem Zug?

Post by Rudolf »

hardyrange wrote: ...

Aber: Wir hatten diese Location ja ursprünglich deshalb gewählt, weil für 45+ Leute die Vier Winde zu klein gewesen wären. Ergo können wir nun solche eine Deutsche Meisterschaft aus meiner Sicht eben doch in den Vier Winden austragen. Ich wäre dafür als Veranstalter zu haben.
DM in den Vier Winden? Gefällt mir sehr gut, Hardy!
(Von einem Ordnungsfanatiker wie Dir hätte ich allerdings einen separaten Thread erwartet ...)
:wink:
»Wir sind im Auftrag des Herrn unterwegs.«
--------------------------------------------------------
National Coordinator Germany
--------------------------------------------------------
nc [dot] germany [at] magenta [dot] de

Image
User avatar
hardyrange
Vorsintflutlicher
Vorsintflutlicher
Posts: 3931
Joined: 21 Jan 2003, 08:39
Location: Essen
VEKN Nr.: 3820003
Has thanked: 35 times
Been thanked: 133 times
Contact:

Re: DM/Qualifier in einem Zug?

Post by hardyrange »

Rudolf wrote:(Von einem Ordnungsfanatiker wie Dir hätte ich allerdings einen separaten Thread erwartet ...)
:wink:
Kommt in Kürze; ich wollte hier nur erstmal die Begeisterungsstürme sammeln. 8)
"It was a perfect plan - until it had contact with reality"
---
Hardy Range
Playgroup Council Chairman Bochum
Post Reply